Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mon dieu! Mit dieser zuckersüssen Kombination hätten sich die Franzosen eine erste Kiste verdient



Frankreich macht gegen Deutschland gleich zu Beginn viel Druck (hier geht's übrigens zum Liveticker der Partie). Der Effort wird in der 7. Spielminute beinahe belohnt: Antoine Griezmann und Blaise Matuidi kombinieren sich wunderschön durch die deutsche Abwehr. Griezmann macht noch einen Haken und kommt mit seinem schwächeren rechten Fuss zum Abschluss: Der Ball kommt platziert, doch Manuel Neuer ist unten und kann stark parieren! Schade um die schöne Kombination, sie hätte es verdient, in einem Tor gemündet zu haben. (zap)

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Dieser Brite zeigt: Eine Ski-Abfahrt geht auch im Home-Office

Graham Bell nahm für Grossbritannien zwischen 1984 und 1998 fünf Mal an Olympischen Spielen Teil und fuhr in Kitzbühel mal auf den zwölften Platz. Mittlerweile ist der 54-Jährige Ski-Moderator bei BBC. Da es aufgrund der weltweiten Corona-Krise aber schon länger nichts mehr über den alpinen Rennsport zu berichten gibt, hat Bell sich selbst wieder einmal die Latten angeschnallt.

Der Brite zeigt die «Hausenkamm»-Abfahrt und fährt mit Snowblades durch sein ganzes Haus. Danach gibt Bell sich …

Artikel lesen
Link zum Artikel