DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ein Hands-Eigentor beim Eishockey? Die Ösis machen's vor!

13.05.2015, 10:1813.05.2015, 10:30

Wir finden's ja eigentlich auch ein bisschen fies, dass Österreich absteigen muss. Aber wer solche Eigentore wie Daniel Mitterdorfer bei der 1:10-Niederlage gegen Kanada schiesst, muss sich eigentlich nicht wundern. (cma)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
«Dann bleibt lieber zuhause» – Xhaka staucht Kollegen zusammen
Nach der Niederlage gegen Newcastle United wird es für Arsenal eng mit der Qualifikation für die Champions League. Der Schweizer Nati-Spieler Granit Xhaka kritisiert danach scharf seine Mitspieler – und kassiert dafür selber einen Rüffel.

Mit 0:2 verlor Arsenal am Montagabend in der Premier League bei Newcastle United. Eine Runde vor Schluss liegen die «Gunners» damit weiterhin auf Rang 5 und hinter dem Erzrivalen Tottenham.

Zur Story