Sport
Schaun mer mal

Fast schon arrogant: LA-Goalie Quick pariert Penalty mit der Fanghand hinter seinem Rücken

Fast schon ein wenig arrogant: Kings-Goalie Quick pariert Penalty mit der Fanghand hinter seinem Rücken

12.12.2015, 12:1512.12.2015, 14:03
Mehr «Sport»

So kannst du einen Penalty natürlich auch halten. LA-Kings-Goalie Jonathan Quick glänzte in der Nacht auf heute gegen die Pittsburgh Penguins im Shootout: Beim Stand von 2:2 pariert der 29-jährige Amerikaner den Versuch von Nick Bonino mit der Fanghand hinter dem Rücken. Die geniale Parade wirkt am Ende fast schon ein wenig arrogant. Dies dürfte Quick jedoch herzlich egal sein, denn im Gegenzug versenkt Marian Gaborik die Scheibe und sichert damit den Kings den Sieg. (ndö)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Gareth Southgate: Vom Buhmann zum Helden – und wieder zurück?
Trotz zuweilen uninspirierter Auftritte steht England nach 2021 erneut im EM-Final. Mit dem Erfolg verstummt auch die Kritik an Trainer Gareth Southgate. Die «Waffenruhe» ist aber äusserst fragil.

«Gareth Southgate scheint so gut wie weg zu sein», schrieb die «Sun» nach dem enttäuschenden englischen Auftritt im Achtelfinal gegen die Slowakei. Die englischen Medien, Fans und Experten gingen an dieser EM mit dem Team hart ins Gericht und vor allem Trainer Gareth Southgate hatte zuletzt noch sehr wenig Kredit.

Zur Story