Sport
Schaun mer mal

NHL: Provokation der Sedins löst Massenschlägerei aus

Böse Worte und ein paar Spritzer Wasser gegen die Sedin-Zwillinge – schon geht's rund ...

12.01.2016, 13:4013.01.2016, 06:55
Mehr «Sport»

Mit einem 3:2-Overtime-Sieg haben die Vancouver Canucks gestern Abend die seit 12 Spielen andauernde Siegesserie der Florida Panthers beendet. Daniel Sedin erzielt in der Verlängerung den Treffer zum Sieg – kurz danach geht's rund in der Rogers Arena.

Canucks-Stürmer Derek Dorsett fährt, noch während seine Teamkollegen jubeln, schnurstracks zur Panthers-Bank und knöpft sich dort Ersatzkeeper Al Montoya vor. Die kleine Rangelei artet sofort in einer wilden Massenkeilerei aus, die erst durch die Schiedsrichter gestoppt werden kann. 

Was der Auslöser der Schlägerei war, ist nicht ganz klar. Offenbar wurden die Sedin-Zwillinge von Montoya und Verteidiger Alex Petrovic verbal provoziert und mit Wasser bespritzt. Teamkollege Dorsett rächte sich dann für seine Topskorer. (pre)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Matteo Berrettini gewinnt das Swiss Open ++ McLaren startet beim GP von Ungarn auf 1 und 2
Die wichtigsten Kurznews aus der weiten Welt des Sports.
Zur Story