DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

5 Grad und Regen: Riesenslalom von Adelboden abgesagt – auch Slalom in Gefahr



Der Auftakt in die Berner Oberländer Skiwochen fällt ins Wasser. Der Riesenslalom von Adelboden findet nicht statt. Obwohl die Organisatoren auch heute Morgen noch alles Mögliche für ein faires Rennen versuchten, soll es nicht sein.

Regen und 5 Grad haben die Piste dermassen aufgeweicht, dass kein Wettkampf stattfinden kann. FIS-Renndirektor Markus Waldner, der für die Absage letztlich verantwortlich war, sprach den Adelbodner Organisatoren um Rennleiter Hans Pieren zunächst ein grosses Lob aus: «In den letzten Tagen ist alles unternommen worden, um die Piste in rennbereiten Zustand zu bringen. Am Freitag, als wir den Kurs setzten, war sie es auch.» Doch in der Nacht auf Samstag fiel im Berner Oberland viel Regen.

Dieser sei aber nicht der Hauptgrund für die Rennabsage gewesen, so der Südtiroler Waldner. «Der Grund war vor allem der Nebel. Dieser führte zu einer Reaktion des mit Salz behandelten Schnees.» Auf der Strecke, die wegen des Schneemangels in sehr kurzer Zeit hatte hergerichtet werden müssen, sei aufgrund der fehlenden Grundpräparation keine vereiste Unterlage vorhanden gewesen. Am Samstagmorgen hätten sich laut Waldner deshalb mehrere «Nester» ergeben, wo der Bohrer direkt bis zum Boden durchging.

Waldner sieht auch den für Sonntag geplanten Slalom (Start 1. Lauf 10.30 Uhr) als gefährdet an: «Es wird nicht leicht. Denn nach einer Wetterberuhigung am Samstagnachmittag sollen am Sonntag wieder Niederschläge einsetzen. Das wird erneut eine grosse Herausforderung.» (fox/sda)

Adelboden

Hochbetrieb auf der Strecke in Adelboden: Alles wurde versucht, doch der Riesenslalom kann nicht stattfinden.
screenshot: srf

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Quizzticle

Kennst du alle Schweizer Medaillengewinner bei einer Ski-WM der letzten 40 Jahre?

Mit der Kombination der Frauen beginnt am Montag die alpine Ski-WM 2021 im italienischen Cortina d'Ampezzo. Die Schweiz schickt eine schlagkräftige Delegation in die Dolomiten. In jeder Disziplin hat Swiss-Ski das Potenzial, eine Medaille zu gewinnen.

Die Schweizer Athleten haben viele erfolgreiche Vorgänger. Alleine in den letzten vier Jahrzehnten holte die Schweiz bei Ski-Weltmeisterschaften an die hundert Mal Edelmetall. Kannst du dich noch an all die Medaillengewinner erinnern?

Artikel lesen
Link zum Artikel