DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
1 perfekte Familie beim Wintersport.
1 perfekte Familie beim Wintersport.bild: shutterstock

Du willst im Winter Sport treiben? Mit diesen 10 Starter-Kits bist du perfekt ausgerüstet

26.12.2021, 14:0027.12.2021, 16:27

Weihnachtsguetzli, kiloweise Käse und Glühwein. Im Winter lassen wir es uns gut gehen, dafür kommt der Sport oft zu kurz. Schliesslich ist es draussen kalt und sowieso gefühlt immer dunkel.

Wenn du dich trotzdem dazu aufraffen kannst, Sport zu machen, brauchst du natürlich die richtige Ausrüstung dafür. Wir haben für 10 Sportarten, die du im Winter betreiben kannst, die perfekten Starter-Kits zusammengestellt, damit du zumindest optisch aussiehst wie ein «Profi».

Ski

bild: watson

Snowboard

bild: watson

Langlauf

bild: watson

Fitness

bild: watson

Schlitteln

bild: watson

Eishockey

bild: watson

Curling

bild: watson

Hallenfussball

bild: watson

Fullkit Wankers – Diese Sportfans haben das ganze Jahr Fasnacht

1 / 52
Fullkit Wankers – Diese Sportfans haben das ganze Jahr Fasnacht
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Unihockey

bild: watson

Schlittschuhlaufen

bild: watson
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

An diesen Schweizer Orten gastierte der Ski-Weltcup

1 / 28
An diesen Schweizer Orten gastierte der Ski-Weltcup
quelle: epa/keystone / gian ehrenzeller
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«Hör auf zu lüften! Es ist sch**sskalt!»

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Das seltsamste Fussballspiel ever – ein Team muss plötzlich beide Tore verteidigen
27. Januar 1994: Qualifikationspartien für den Karibik-Cup zählen in der Regel nicht zu den Fussballspielen, für die sich die grosse weite Welt interessiert. Doch ein komischer Modus hat zur Folge, dass Grenada zum Weiterkommen ein Eigentor benötigt, weshalb der Gegner Barbados plötzlich beide Tore verteidigen muss.

In der Qualifikation für den Karibik-Cup wird eine neue Regel angewendet. Steht ein Spiel nach 90 Minuten unentschieden, wird die Verlängerung durch ein Golden Goal entschieden, das dann doppelt zählt. Diese Regel findet nicht erst bei K.-o-Spielen Anwendung, sondern bereits in Gruppenspielen. Sie ist der Grund, weshalb die Partie zwischen Barbados und Grenada eine denkwürdige Schlussphase erlebt.

Zur Story