Sport
Sport kompakt

Lars Unnerstall wechselt in die 2. Bundesliga zu Fortuna Düsseldorf

Vertrag bis 2017

Lars Unnerstall wechselt in die 2. Bundesliga zu Fortuna Düsseldorf

21.05.2014, 19:1122.05.2014, 11:36
Mehr «Sport»
Unnerstall verlässt den FC Aarau.
Unnerstall verlässt den FC Aarau.Bild: Claudia Minder

Torhüter Lars Unnerstall wechselt auf kommende Saison zum Zweitligisten Fortuna Düsseldorf. Der 23-Jährige hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 unterschrieben und kehrt somit nach einem Jahr auf Leihbasis beim FC Aarau nach Deutschland zurück, wie der Verein auf seiner Homepage schreibt.

Unnerstall spielte die abgelaufene Saison bei den Aarauern, stand jedoch bei Schalke 04 unter Vertrag. Der 1,98 Meter grosse deutsche Torhüter hatte grossen Anteil an der guten Saison des FC Aarau. Zum Wechsel in die zweite Liga Deutschalnds äussert sich Unnerstall: «Fortuna ist ein super Club, der in die erste Liga gehört. Ich bin mir sicher, dass wir da auf kurz oder lang auch wieder hinkommen. Der Wechsel in die 2. Liga ist daher kein Rückschritt für mich.» (qae)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
«Ich komme schneller vorwärts, als sie wohl gedacht haben» – Jan Christens Weg nach oben
Jan Christen kehrt an die Tour de Romandie zurück, an der er vor Jahresfrist sein Debüt auf Stufe World Tour gab. Der 19-jährige Aargauer geht seinen Weg, der ihn womöglich einst ganz an die Weltspitze führen wird, schneller als erwartet.

«Es läuft alles nach Plan», bilanziert Jan Christen die vergangenen Monate. Als Höhepunkt hebt er im Vorfeld der heute Dienstag beginnenend Tour de Romandie den ersten Sieg bei den Profis hervor, den er vor knapp zwei Wochen im Rahmen des Giro d'Abruzzo feierte. Noch vor seinem 20. Geburtstag setzte das Talent einen weiteren Meilenstein in seiner Karriere.

Zur Story