DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Kei Nishikori of Japan celebrates his win over Novak Djokovic of Serbia during their 2014 US Open men's semifinal singles match at the USTA Billie Jean King National Tennis Center September 6, 2014 in New York. AFP PHOTO/Stan HONDA

Bild: AFP

Der Halbfinal im Liveticker

Nishikori schafft die Überraschung und steht im Final der US Open



Liveticker: 6.9. Djokovic-Nishikori

Schicke uns deinen Input
Interview Kei Nishikori
«Ich kann es noch gar nicht glauben. Ich war schon etwas nervös am Anfang», sagt ein sichtlich zufriedener Nishikori im Platzinterview. «Am Schluss spielte ich besser als in den beiden Matches vorher und dass machte den Unterschied aus.» Er hoffe, in Japan schauen einige Leute zu, auch wenn es vier Uhr Morgens sei.
Entry Type
4:6 6:1 6:7 3:6 - Match - Kei Nishikori
Nishikori schafft die Überraschung. Die Vorhand von Djokovic landet hinter der Grundlinie. Der Japaner steht im Final! In vier Sätzen bezwingt der Japaner die Weltnummer Eins Novak Djokovic. Der Japaner begann besser, aber ab dem zweiten Satz drehte Djokovic auf. Doch er liess vier Breakbälle ungenutzt und verlor den dritten Satz im Tie-Break. Im vierten Satz holte sich Nishikori gleich das erste Aufschlagspiel von Djokovic und gab das Break nicht mehr her. Im Final vom Montag trifft der Japaner entweder auf Federer oder Cilic. Diese Partie beginnt in wenigen Minuten.
Entry Type
30:40 - Matchball
Der erste kann Djokovic mit dem Aufschlag abwehren.
Entry Type
15:40 - Matchball
Rückhand Longline! Zwei Matchbälle für den Japaner!
15:30
Ein weiterer Vorhand-Fehler des Serben.
15:15
Ein Servic-Winner stellt die Ordnung wieder her.
0:15
Rückhand-Fehler von Djokovic.
Entry Type
4:6 6:1 6:7 3:5 - Game - Kei Nishikori
Das nächste Ass kommt sogleich. Und nun fehlt dem Japaner noch ein Game für den Finaleinzug.
40:0
Das nächste Ass, mit 195 Kilometer/Stunde.
30:0
Die Vorhand des Serben passt nicht genau und landet knapp neben der Seitenlinie.
15:0
Das dritte Ass für den Japaner.
Entry Type
4:6 6:1 6:7 3:4 - Game - Novak Djokovic
Djokovic hat keine Probleme dieses Game zu gewinnen. Aber er liegt noch immer mit einem Break hinten und hat noch höchstens zwei Chancen das Rebreak zu schaffen.
40:15
Jetzt ist die Vorhand von Nishikori zu lang.
30:15
Die Vorhand ist zu lang von Djokovic. Der Ball landet weit hinter der Grundlinie.
30:0
Und das 13. kommt sogleich.
15:0
Ein Ass für den Serben. Das zwölfte.
Entry Type
4:6 6:1 6:7 2:4 - Game - Kei Nishikori
Nishikori holt sich auch dieses Game. Djokovics Ball ist neben der Linie.
40:30
Guter Aufschlag und dann die Vorhand ins offene Feld. Geht perfekt auf.
30:30
Der nächste Doppelfehler des Japaners.
30:15
Der Return von Djokovic war klasse, aber dann kommt nicht mehr viel.
15:15
Die Rückhand von Nishikori ist zu lang.
15:0
Nishikori geht vor ans Netz und zwingt Djokovic zum Fehler.
Entry Type
4:6 6:1 6:7 2:3 - Game - Kei Nishikori
Nishikori gibt sich nicht allzu viel Mühe in diesem Game. Aber er führt auch mit einem Break.
40:0
Der nächste Punkt holt er sich mit einem Ass.
30:0
Auch der nächste Punkt geht an den Serben.
15:0
Neue Bälle und der erste Punkt für Djokovic.
Entry Type
4:6 6:1 6:7 1:3 - Game - Kei Nishikori
Mit einem Vorhand-Fehler von Djokovic geht das Game an Nishikori.
40:30
Rückhand-Fehler des Japaners.
40:15
Nishikori mit einem Rückhand-Winner.
30:15
Locker hebt Djokovic den Ball über das Netz, keine Chance für Nishikori da ranzukommen.
30:0
Gleich der nächste Fehler von Djokovic, diesmal mit der Rückhand.
15:0
Vorhand-Fehler von Djokovic.
Entry Type
4:6 6:1 6:7 1:2 - Game - Novak Djokovic
Ein weiterer guter Aufschlag von Djokovic. Das Game gehört ihm.
40:30
Ein schöner Service-Winner von Djokovic.
30:30
Dafür passt diese Vorhand perfekt. Djokovic hat etwas zu lange mit seiner Vorhand gezögert.
30:15
Vorhand-Fehler des Japaners.
15:15
Wieder ein Doppelfehler von Djokovic, der vierte insgesamt.
15:0
Ein Rückhand-Fehler des Japaners.
Entry Type
4:6 6:1 6:7 0:2 - Game - Kei Nishikori
Ein weiterer Rückhand-Fehler von Djokovic bringt Nishikori das Game. Er bestätigt das Rebreak.
Vorteil Nishikori
Ein Vorhand-Winner der das Feld perfekt ausnutzt. Djokovic hat keine Chance.
40:40
Nishikori geht vor ans Netz und kann auch die letzte Möglichkeit abwehren. Wir erinnern uns, im letzten Satz gab es noch eine vierte für den Serben ...
Entry Type
30:40 - Breakball
Die zweite vergibt Djokovic gleich selbst. Sein Ball bleibt im Netz hängen.
Entry Type
15:40 - Breakball
Der erste ist weg, mit einem Service-Winner.
Entry Type
0:40 - Breakball
Das kommt mir irgendwie bekannt vor. Nishikori mit dem Break, Djokovic mit den Rebreak-Bällen.
0:30
Ein langer Ballwechsel geht an Djokovic. Der Japaner mit dem Rückhand-Fehler.
0:15
Ein Rückhand-Fehler von Nishikori.
Entry Type
4:6 6:1 6:7 0:1 - Break - Kei Nishikori
Eine Vorhand die im Netz landet und das Game gehört dem Japaner. Für ihn den perfekten Start!
Entry Type
15:40 - Breakball
Ein Doppelfehler von Djokovic. Nicht der optimale Start für die Nummer Eins.
15:30
Dieses Mal macht der Japaner einen Rückhand-Fehler.
0:30
Ein Return-Winner des Japaners mit der Rückhand.
0:15
Djokovic beginnt mit einem Fehler. Statt einen Stoppball bleibt der Ball im Netz hängen.
WC-Pause
Nishikori hat den Court verlassen und macht sicherlich eine WC-Pause, die aber etwas länger dauert. Der Japaner nutzt die Gelegenheit wohl für eine Abkühlung. Djokovic bleibt ruhig auf seinem Platz sitzen.
Entry Type
4:6 6:1 6:7 - Satz - Kei Nishikori
Nishikori holt sich den Satz im Tie-Break. Die Vorhand von Djokovic segelt weit ins Aus. Zu Beginn des Satzes vergab Djokovic vier Breakbälle. Alles sprach für den Serben. Bis das Break von Nishikori fast aus dem Nichts kam. Die Nummer Eins reagierte souverän und holte sich postwendend das Rebreak. Im Tie-Break spielte Djokovic aber klar schlechter als der Japaner.
Entry Type
4:6 - Satzball
Satzball für Nishikori. Ein dummer Fehler von Djokovic. Der Ball landet im Netz.
5:4
Nun auch ein Doppelfehler von Nishikori! Beide sind wohl etwas sehr müde.
5:3
Nishikori trifft den Longline von Djokovic nicht optimal und die Rückhand landet hinter der Grundlinie.
2:5
Doppelfehler von Djokovic. Das ist die Chance für den Japaner!
2:4
Wieder landet der Ball des Japaners im Netz.
4:1
Ein Mini-Break ist zurück, da war aber auch etwas Glück dabei, dass der Ball von Nishikori im Netz hängen bleibt.
4:0
Und nochmals einen Fehler von Djokovic. Etwas sehr schwach was der Serbe gerade zeigt!
0:3
Und gleich nochmals ein Fehler mit der Rückhand. Dieses Mal bleibt der Ball im Netz hängen.
0:2
Die Rückhand von Djokovic ist viel zu lang. Und Nishikori führt bereits mit Mini-Break.
1:0
Einen Aufschlags-Winner von Nishikori.
Entry Type
4:6 6:1 6:6 - Game - Novak Djokovic
Das Tie-Break ist Tatsache.
40:0
Drei Bälle für das Tie-Break. Der Return landet hinter der Grundlinie.
30:0
Auch der nächste Punkt holt sich der Serbe mit dem Aufschlag.
15:0
Der Return von Nishikori bleibt im Netz hängen.
Entry Type
4:6 6:1 5:6 - Game - Kei Nishikori
Nishikori ist im Tie-Break. Er wirkt wieder etwas frischer. Djokovic serviert gleich gegen den Satzverlust.
40:0
Vorhand-Fehler von Djokovic. Nishikori packt noch einmal alles aus was er hat.
30:0
Nishikori zeigt Geduld und bleibt am Drücker. Da landet die Vorhand von Djokovic tatsächlich im Aus.
15:0
Nishikori beginnt mit einem Ass.
Entry Type
4:6 6:1 5:5 - Game - Novak Djokovic
Djokovic schreit sich die Seele aus dem Leib. Der Gewinn dieses Game ist für den Serben enorm wichtig.
Vorteil Djokovic
Nishikori will angreifen, aber der Ball bleibt an der Netzkante hängen.
40:40
Ein weiterer Fehler von Djokovic und wieder ist es die Rückhand die hinter die Grundlinie segelt.
40:30
Die Rückhand von Djokovic landet hinter der Grundlinie.
40:15
Service-Winner des Serben.
30:15
Overrule der Schiedsrichter-Frau und Djokovic nimmt keine Challenge. Der Ball landet hinter der Linie.
30:0
Das achte Ass des Serben.
15:0
Nishikori spielt gut, aber dann bleibt seine Rückhand am Netz hängen.
Entry Type
4:6 6:1 4:5 - Break - Kei Nishikori
Das Rebreak ist perfekt. Mit einem Doppelfehler schenkt der nervöse Japaner Djokovic das Break.
Entry Type
30:40 - Breakball
Der Satz ist noch nicht vorbei. Nikishori haut seinen Ball erneut ins Netz und schenkt Djokovic eine Breakchance.
30:30
Wieder muss Nishikori über den zweiten Aufschlag gehen, aber dieses Mal ist die Rückhand Longline perfekt.
15:30
Zeigt der Japaner Nerven? Eine relativ einfache Rückhand bleibt im Netz hängen.
15:15
Nishikori spielt gegen den Lauf von Djokovic.
0:15
Djokovic hat die Reaktion parat. Mit der Vorhand lässt er Nishikori keine Chance.
Entry Type
4:6 6:1 3:5 - Break - Kei Nishikori
Was für ein Return! Diese Vorhand ist perfekt! Und das Break ebenfalls. Der Japaner serviert zum Satzgewinn.
Entry Type
30:40 - Breakball
Der Ball von Djokovic etwas kurz und der Serbe rückt ans Netz vor. Nishikori mit einem schönen Passierball.
30:30
Was für einen Return von Nishikori. Der Serbe mit einem Rückhand-Fehler.
30:15
Der nächste Punkt holt sich der Serbe mit einem Service-Winner.
15:15
Der Vorhand Volley von Djokovic ist perfekt.
0:15
Djokovic mit dem ersten Doppelfehler der Partie.
Entry Type
4:6 6:1 3:4 - Game - Kei Nishikori
Auch der Japaner holt sich das Game zu Null. Und zwar mit einem Vorhand-Winner.
40:0
Das erste Ass des Japaners im gesamten Match!
30:0
Die Rückhand von Djokovic landet ein weiteres Mal hinter der Grundlinie.
15:0
Der Return von Djokovic ist zu lang.
Entry Type
4:6 6:1 3:3 - Game - Novak Djokovic
Zu Null holt sich Djokovic das Game. Den letzten Punkt mit einem Ass.
40:0
Return-Fehler von Nishikori. Der Ball landet im Netz.
30:0
Die Vorhand des Japaners landet hinter der Grundlinie.
15:0
Djokovic erwischt Niskiori auf dem falschen Fuss.
Entry Type
4:6 6:1 2:3 - Game - Kei Nishikori
Die Rückhand von Djokovic segelt hinter die Grundlinie.
40:30
Nishikori verzieht die Vorhand.
40:15
Und gleich noch einmal ein Rückhand-Fehler.
30:15
Ein Rückhand-Fehler des Serben.
15:15
Nishikori hat Zeit und kann voll durchziehen. Djokovic ist nur noch mit dem Rahmen des Rackets dran.
0:15
Die Vorhand von Nishikori misslingt völlig. Der Ball landet weit hinter der Grundlinie.
Entry Type
4:6 6:1 2:2 - Game - Novak Djokovic
Nishikoris Rückhand landet neben der Seitenlinie. Das Game gehört Djokovic.
40:30
Djokovic rückt vor und muss einen Halb-Volley spielen. Dieser landet aber neben der Seitenlinie.
40:15
Die Rückhand von Nishikori landet im Aus.
30:15
Vorhand Longline von Nishikori.
30:0
Vorhand-Fehler vom Japaner.
15:0
Nishikori holt sich zwar den Stoppball, aber die nächste Rückhand segelt ins Aus.
Entry Type
4:6 6:1 1:2 - Game - Kei Nishikori
Nach einer gefühlten Ewigkeit holt sich Nishikori doch noch das Game. Djokovic verzieht ein weiteres Mal seinen Return.
Vorteil Nishikori
Djokovic setzt den Return ins Netz.
Einstand
Der Vorhand-Winner des Serben ist perfekt gespielt.
Vorteil Nishikori
Der Stoppball von Djokovic und Nishikori steht am richtigen Ort am Netz. Der Serbe hat keine Chance diesen Ball noch zu erlaufen.
Einstand
Diesmal Nishikori mit dem Vorhandfehler.
Vorteil Nishikori
Vorhandfehler des Serben.
Einstand
Nishikori kann auch diese Breakchance abwehren.
Entry Type
Vorteil Djokovic - Breakball
Der Doppelfehler des Japaners kommt im dümmsten Moment.
Einstand
Der nächste Return passt perfekt auf die Linie. Nishikori schaut dem Ball nur noch nach.
Vorteil Nishikori
Ein Returnfehler von Djokovic. Die Rückhand landet im Aus.
Einstand
Und noch einmal wehr Nishikori ab. Mit einem Vorhand-Winner.
Entry Type
Vorteil Djokovic - Breakball
Ein Vorhandfehler des Japaners. Der Ball landet hinter der Grundlinie. Und die nächste Breakchance für Djokovic.
Einstand
Und wieder entscheidet Djokovic einen langen Ballwechsel für sich. Nishikori spielt nur noch defensiv.
Vorteil Nishikori
Der Return des Serben landet weit neben der Seitenlinie.
40:40
Die Breakchancen sind weg. Der Rückhand Longline passt perfekt.
Entry Type
30:40 - Breakball
Der erste Breakball ist abgewehrt. Mit einem Volley-Winner.
Entry Type
15:40 - Breakball
Zwei Breakbälle für den Serben. Nishikori mit einem Rückhand-Fehler.
15:30
Nishikori wirkt etwas unsicher und Djokovic haut den Ball ins Feld.
15:15
Diesmal gehört der Vorhand-Winner dem Japaner.
0:15
Nishikori muss über den zweiten Aufschlag gehen und Djokovic holt sich den Punkt mit der Vorhand.
Entry Type
4:6 6:1 1:1 - Game - Novak Djokovic
Vorhandfehler von Nishikori bringt Djokovic den Ausgleich im dritten Satz.
40:15
Vorhand-Winner von Djokovic.
30:15
Service-Winner des Serben.
15:15
Die beiden jagen sich über den Platz. Der Return von Nishikori ist perfekt, und dann ein super Ball Cross-Court gespielt!
15:0
Ein langer Ballwechsel entscheidet Djokovic für sich. Der Stoppball von Nishikori bleibt im Netz hängen.
Entry Type
4:6 6:1 0:1 - Game - Kei Nishikori
Vorhandfehler von Djokovic und das Game gehört dem Japaner.
40:15
Die Rückhand von Djokovic passt gar nicht! Der Ball bleibt im Netz hängen.
30:15
Und gleich der nächste gelungene Aufschlag.
15:15
Ein Service Winner des Japaners.
0:15
Der Wind ist stark auf im Arthur Ashe Stadion. Das merkt auch Nishikori, der Ball schafft es nicht über's Netz.
Entry Type
4:6 6:1 - Satz - Novak Djokovic
Mit einem Ass holt sich Djokovic den Satzausgleich. Nishikori beginnt besser im zweiten Satz, aber Djokovic dreht auf. Nach dem ersten Break ist die Weltnummer Eins nicht mehr zu bremsen. Dazu kommen viele unerzwungene Fehler des Japaners.
Entry Type
40:0 - Satzball
Und der Return bleibt auch im Netz hängen. Drei Satzbälle für Djokovic.
30:0
Auch die nächste Rückhand von Nishikori bleibt im Netz hängen.
15:0
Rückhandfehler des Japaners.
Entry Type
4:6 5:1 - Break - Novak Djokovic
Djokovic holt sich gleich das nächste Break. Der Stoppball von Nishikori ist zu durchsichtig.
Entry Type
Vorteil Djokovic - Breakball
Die nächste Breakchance nach einem Vorhandfehler von Nishikori.
Einstand
Nishikori verzieht seine Vorhand – der Ball landet wahrscheinlich ausserhalb des Stadions.
Vorteil Nishikori
Die Vorhand von Djokovic landet neben der Linie.
40:40
Auch den zweiten kann der Japaner abwehren, mit einem Aufschlag-Winner.
Entry Type
30:40 - Breakball
Der erste kann der Japaner abwehren, die Rückhand von Djokovic bleibt im Netz hängen.
Entry Type
15:40 - Breakball
Djokovic dreht auf, wieder zwei Breakbälle.
15:30
Stoppball von Nishikori, Djokovic bringt ihn zurück, aber Nishikori ist nicht genug schnell, um den Ball noch über das Netz zu hiefen.
15:15
Mit einem Vorhand Winner holt sich Nishikori den Punkt.
0:15
Bereits die erste Vorhand des Japaners segelt weit hinter die Grundlinie.
Entry Type
4:6 4:1 - Game - Novak Djokovic
Djokovic besätigt das Break. Nishikori verzieht seine Vorhand, die landet neben der Seitenlinie.
40:30
Noch einen Punkt für den Serben, um das Break zu bestätigen.
30:30
Ein perfekter Stoppball von Djokovic! Nishikori hat keine Chance da noch dranzukommen.
15:30
Glück für den Japaner. Der Ball hüpft an der Netzkante auf und kullert ins Feld von Djokovic.
15:15
Dann schickt Djokovic ein Ass hinterher und die Ordnung ist wieder hergestellt.
0:15
Die Vorhand Volley von Djokovic ging überhaupt nicht auf.
Entry Type
4:6 3:1 - Break - Kei Nishikori
Diesmal der Fehler mit der Vorhand und das Break gehört Djokovic.
Entry Type
15:40 - Breakball
Zwei Breakbälle für den Serben. Die Rückhand von Nishikori landet weit im Aus.
15:30
Ein Rückhandfehler des Serben bringt Nishikori wieder heran.
0:30
Djokovic rückt vor und Nishikori muss hinter die Grundlinie ausweichen. Die Vorhand von Djokovic passt perfekt.
0:15
Nishikoris Ball bleibt im Netz hängen.
Entry Type
4:6 2:1 - Game - Novak Djokovic
Djokovic wackelt ganz schön in diesem Game, aber mit einem Rückhand Winner holt er es sich doch noch. Aber bis jetzt ist Nishikori sicher nicht der schlechtere Spieler auf dem Platz.
40:30
Die Rückhand von Djokovic bleibt an der Netzkante hängen und kullert zurück in seine Platzhälfte.
40:15
Rückhandfehler des Japaners.
30:15
Returnfehler des Japaners. Der Ball segelt weit hinter die Grundlinie.
15:15
Djokovic hat keine richtige Antwort für den Return von Nishikori und so landet sein Ball im Netz.
15:0
Nishikori muss sich weit strecken, um den Ball zu erreichen, er bringt ihn nicht mehr zurück ins Feld. Der Ball landet neben der Seitenlinie.
Entry Type
4:6 1:1 - Game - Kei Nishikori
Mit einem Service-Winner gleicht der Japaner aus.
40:30
Djokovic muss von weit hinter der Grundlinie den Ball zurückbringen. Das gelingt nicht. der Ball landet hinter der Grundlinie.
30:30
Die nächste Vorhand des Japaners landet neben der Seitenlinie.
30:15
Die Vorhand des Japaners landet weit hinter der Grundlinie.
30:0
Die Rückhand Longline von Djokovic bleibt im Netz hängen.
15:0
Nishikori baut Druck auf, aber das ist gar nicht nötig. Djokovic verzieht seine Rückhand.
Entry Type
4:6 1:0 - Game - Novak Djokovic
Der Stoppball von Djokovic bringt Nishikori noch zurück, aber dann kommt er nicht mehr an den Ball.
40:15
Ein Ass von Djokovic.
30:15
Der nächste Return landet weit neben der Linie.
15:15
Der Return des Japaners bleibt im Netz hängen.
0:15
Der Japaner macht gleich weiter! Er rückt etwas vor und haut die Vorhand ins Feld. Djokovic hat keine Chance.
Entry Type
4:6 - Satz - Kei Nishikori
Ein weiterer Returnfehler. Noch einmal bleibt der Ball im Netz hängen und der erste Satz gehört dem Japaner. Nach einem frühen Break muss sich der Japaner direkt rebreaken lassen. Doch das zweite Break lässt sich Nishikori nicht mehr nehmen und bringt den Satz ins Trockene. Noch zwei Sätze fehlen um die Überraschung perfekt zu machen. Djokovic wirkt teilweise etwas ratlos und zeigt Nerven.
Entry Type
40:15 - Satzball
Djokovics Rückhand bleibt im Netz hängen.
30:15
Und wieder gerät die Vorhand von Djokovic zu lang.
15:15
Die Cross-court Vorhand von Nishikori segelt neben die Seitenlinie.
15:0
Ein Smash und nun fehlen noch drei Punkte.
Entry Type
4:5 - Game - Novak Djokovic
Mit einem Vorhand-Winner dreht Djokovic das Game und gewinnt es. Nishikori braucht noch ein Game zum Satzgewinn.
40:30
187 Stundenkilometer war das Ass von Djokovic schnell.
30:30
Nishikori verzieht die Vorhand und Djokovic kann im Game ausgleichen.
15:30
Der Japaner spielt nochmals genau in die gleiche Ecke und erwischt den Serben erneut.
15:15
Die Vorhand von Nishikori hat genau die richtige Länge. Djokovic kommt nicht heran.
15:0
Ein Returnfehler von Nishikori bringt Djokovic den ersten Punkt im Game.
Entry Type
3:5 - Game - Kei Nishikori
Mit einem Service-Winner holt sich der Japaner das Game und bestätigt das Break.
40:15
Die Rückhand von Djokovic landet im Netz.
30:15
Ein Returnfehler des Serben.
15:15
Nishikori muss sich strecken um die Vorhand von Djokovic zu erreichen. Der Ball des Japaners landet im Netz.
15:0
Djokovic setzt seine Rückhand neben die Linie.
Entry Type
3:4 - Break - Kei Nishikori
Die Vorhand passt einmal mehr perfekt auf die Linie. Djokovic bleibt einfach stehen! Das Game gehört Nishikori.
Entry Type
15:40 - Breakball
Die erste Breakchance ist weg. Djokovic kommt vor ans Netz und jagt Nishikori über den Platz.
Entry Type
0:40 - Breakball
Das sind vier Breakbälle für den Japaner! Die Rückhand longline passt perfekt auf die Linie und Djokovic wird auf dem falschen Fuss erwischt.
0:30
Der zweite gute Return von Nishikori. Die Rückhand von Djokovic bleibt im Netz hängen.
0:15
Die Vorhand von Nishikori landet perfekt auf der Linie. Djokovic hat keine Chance da ranzukommen.
Entry Type
3:3 - Game - Kei Nishikori
Mit voller Kraft haut Djokovic den Ball an die Netzkante. Das Game gehört dem Japaner.
40:30
Nishikori mit einer perfekten Vorhand. Die Rückhand von Djokovic landet wieder hinter der Grundlinie.
30:30
Die Vorhand von Djokovic landet hinter der Grundlinie.
15:30
Die Vorhand von Nishikori sollte Longline gespielt werden, aber sie schafft es nicht über's Netz.
15:15
Ein Vorhandfehler von Djokovic bringt den Ausgleich.
0:15
Nishikori erläuft sich einen perfekten Stoppball, aber dann hat Djokovic das ganze Feld offen vor sich.
Entry Type
3:2 - Game - Novak Djokovic
Djokovic bestätigt sein Rebreak und holt sich das Game mit einem Service-Winner.
40:15
Ein Ass von Djokovic.
15:15
122 Meilen schnell war dieser Aufschlag. Nishikoris Return landet neben der Linie.
0:15
Ein Rückhandfehler von Djokovic.
Entry Type
2:2 - Break - Novak Djokovic
Das ging schnell. Mit einem Break zu Null macht Djokovic den Traumstart von Nishikori zunichte.
Entry Type
0:40 - Breakball
Djokovic bringt alles zurück und holt sich drei Breakbälle.
0:30
Und noch ein Fehler des Japaners. Seine Vorhand landet hinter der Grundlinie.
0:15
Die Rückhand des Japaners landet im Netz.
Entry Type
1:2 - Break - Kei Nishikori
Und das ist das Break! Nishikori macht den Platz eng und Djokovic muss das Feld offen lassen. Nishikori nützt die Chance kaltblütig aus!
Entry Type
30:40 - Breakball
Ist Djokovic nervös? Ein weiterer Fehler mit der Rückhand.
30:30
Djokovic rutscht aus, aber Nishikori kann die Chance nicht nutzen. Seine Rückhand landet weit hinter der Grundlinie.
15:30
Und dann verzieht Djokovic seine Rückhand.
15:15
Ein Vorhandfehler von Djokovic bringt dem Japaner den ersten Punkt im Aufschlagspiel vom Serben.
15:0
Ein perfekter Stoppball von Djokovic. Nishikori hat keine Chance da noch ranzukommen.
Entry Type
1:1 - Game - Kei Nishikori
Die Vorhand von Djokovic bleibt im Netz hängen und damit gehört das Game dem Japaner.
Vorteil Nishikori
Djokovic mit dem Returnfehler auf den zweiten Aufschlag von Nishikori.
Einstand
Auch Nishikori macht einen Fehler mit der Rückhand. Wieder Einstand.
Vorteil Nishikori
Die Rückhand von Djokovic bleibt an der Netzkante hängen.
40:40
Und wieder landet die Vorhand des Japaners weit neben der Linie.
40:30
Gegen den Lauf von Djokovic gespielt. Sehr schöner Ball! Djokovic hat keine Chance.
30:30
Nishikori verzieht seine Vorhand völlig. Der Ball landet weit neben der Seitenlinie.
30:15
Die Rückhand des Serben ist viel zu kurz und kommt kaum ans Netz.
15:15
Nishikori will Druck aufbauen und verzieht seine Vorhand.
15:0
Ein langer Ballwechsel entscheidet Nishikori für sich. Djokovic haut den Ball ins Netz.
Entry Type
1:0 - Game - Novak Djokovic
Mit einem Ass holt sich der Serbe das erste Game.
40:0
Nishikoris Return bleibt im Netz hängen.
30:0
Die Vorhand von Nishikori gerät etwas zu lang und fliegt hinter die Linie.
15:0
Der Return von Nishikori landet im Aus.
Entry Type
Los geht's - Erster Aufschlag des Spiels - Novak Djokovic
Novak Djokovic hat den ersten Aufschlag.
Einspielen - Vor dem Spiel
Die beiden Halbfinalisten haben den Platz betreten und nach dem obligatorischem Foto wird nun eingespielt.
Achtelfinal Djokovic - Vor dem Spiel
Djokovic dagegen brauchte im Achtelfinal «nur» 3:33 Stunden um Murray zu bezwingen.
Marathon-Mann - Vor dem Spiel
Der 24-jährige Japaner ist während den US Open zu einem richtigen Marathon-Mann geworden. Gegen Milos Raonic stand er 4:19 Stunden und gegen Wawrinka 4:15 Stunden auf dem Platz. Ob er wohl nochmals ein solanges Match überstehen wird?
Bilanz - Vor dem Spiel
In der Bilanz steht es 1:1. 2011 bezwang der Japaner Djokovic in Basel, dies ist auch die letzte Begegnung der beiden. In Miami dagegen gab Nishikori Forfait und Djokovic zog kampflos in den Final ein. Heute will Nishikori die Überraschung schaffen und in den Final einziehen, dort trifft er entweder auf Roger Federer oder Marin Cilic.
Ausgangslage - Vor dem Spiel
Djokovic wird das Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen, immerhin bezwang der Japaner Wawrinka in 5 Sätzen. Nun steht Kei Nishikori zum ersten Mal an einem Grand Slam in der Runde der besten vier.
Der erste Halbfinal - Vor dem Spiel
Um 18.00 Uhr beginnt der erste Männer-Halbfinal. Kei Nishikori, die Weltnummer 11, trifft auf die Nummer 1, Novak Djokovic.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Dein Weg zum Ersatzliebling, jetzt wo Roger Federer an den Australian Open fehlt 😢

Zum ersten Mal seit 1999 finden die Australian Open ohne Roger Federer statt. Es wird ein seltsamer «Happy Slam» werden ohne den sechsfachen Turniersieger, der sich im Aufbautraining befindet und im März in Katar nach über einem Jahr Wettkampfpause auf die ATP-Tour zurückkehren möchte.

Wem sollst du also die Daumen drücken in Melbourne, wenn «King Roger» bloss Zuschauer ist? Für Patrioten ist die Sache klar – mit Stan Wawrinka und Henri Laaksonen stehen am Ufer des Yarra River schliesslich …

Artikel lesen
Link zum Artikel