Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ausgewählte Partien:

Hat Millman geschummelt? +++ Nadal haut Landsmann Busta raus und «es tut ihm leid»



Schicke uns deinen Input
Sportredaktion
Hat Millman geschummelt?
John Millman scheint bei der Niederlage gegen Roger Federer einen alten Trick angewendet zu haben. Auf einem Video ist zu sehen, wie der Australier die Bälle an seinem nassen Shirt reibt, um seinen Aufschlag schneller zu machen.
Nadal weiter ungefährdet
Rafael Nadal zieht ohne Satzverlust in die zweite Woche ein. Der Weltranglisten-Erste bezwingt in der 3. Runde seinen spanischen Landsmann Pablo Carreño Busta 6:1, 6:2, 6:4. Carreño Busta hatte am US Open 2017 für Aufsehen gesorgt, als er bis in die Halbfinals vorstiess. Für ähnliche Schlagzeilen vermochte die Nummer 30 der Welt am Australian Open aber nicht zu sorgen. Nadal degradierte seinen Landsmann im Duell der 3. Runde zum Statisten und siegte in nur 99 Minuten klar in drei Sätzen.

«Es tut mir Leid für Pablo», sagte Nadal. «Es war ohne Zweifel meine beste Partie des Turniers.» Die Weltnummer 1 musste wie bereits gegen Federico Delbonis keinen einzigen Breakball abwehren. Der erste Härtetest für Nadal, den Sieger von 2009 in Melbourne, dürfte am Montag folgen, wenn er in den Achtelfinals auf den Sieger der Partie zwischen Nick Kyrgios und Karen Chatschanow trifft. (sda)
Federer auch gegen Fucsovics in der Night-Session
Roger Federer wird auch seinen Achtelfinal am Australian Open in Melbourne am Sonntag in der Night-Session bestreiten. Die Partie gegen Marton Fucsovics aus Ungarn beginnt nach dem Duell zwischen Ashleigh Barty und Alison Riske um ca. 11.00 Uhr Schweizer Zeit. (sda)
epa08158703 Roger Federer of Switzerland during his third round match against John Millman of Australia on day five of the Australian Open tennis tournament at Rod Laver Arena in Melbourne, Australia, 24 January 2020.  EPA/SCOTT BARBOUR AUSTRALIA AND NEW ZEALAND OUT
Simona Halep problemlos weiter
Simona Halep, die Australian-Open-Finalistin aus dem Jahr 2018 bezwingt Julija Putinzewa 6:1, 6:4.
Angelique Kerber im Achtelfinale
Mit etwas Mühe hat sich die deutsche Angelique Kerber ins Achtelfinale gekämpft. Auch dank zahlreicher vermeidbarer Fehler ihrer Gegnerin setzte sich die dreimalige Grand-Slam-Siegerin 6:2, 6:7 (4:7), 6:3 gegen die italienische Tennisspielerin Camila Giorgi durch.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die besten Bilder des Australian Open 2020

Mario Basler verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Quizzticle

Kennst du alle Schweizer*innen, die je in den Top-100 der Tennisweltrangliste waren?

Bald geht es auf der Tennis-Tour wieder so richtig los. Ab dem Wochenende steigt in New York das (aus Cincinnati verlegte) Western & Southern Open. Danach soll auch noch das US Open stattfinden. Bevor es aber auf den Courts wieder zur Sache geht, darfst du dein Tenniswissen beweisen.

Wir wollen von dir alle Schweizerinnen und Schweizer wissen, die es je unter die Top-100 der jeweiligen Einzel-Weltranglisten geschafft haben.

Artikel lesen
Link zum Artikel