DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Der Super-Bowl-Wahnsinn

Was in den USA zu 90 Millionen gleichzeitigen Toiletten-Gängen führt? Viel Bier und eine Pause 

Der 48. Super Bowl wird am 2. Februar 2014 im neuen 1,6 Milliarden teuren Met-Life Stadium in New Jersey ausgetragen. Welche gigantischen Zahlen sonst noch auf Sie zukommen.
29.01.2014, 13:12

Das weltweit grösste Einzelsportereignis verspricht zu einem sportlichen Leckerbissen zu werden. Das Aufeinandertreffen zwischen den Denver Broncos um Star-Quarterback Peyton Manning und Seattle Seahawks könnte auf dem Papier kaum interessanter sein. Die Top-Offense der NFL (Denver) – nach Statistiken die beste Offense, die es in der NFL jemals in einer Saison gegeben hat – trifft auf die stärkste Defense (Seattle). Noch beeindruckender wird der grösste Sport-Event der USA, wenn man sich diese 20 Fakten abseits des eigentlichen Spiels zu Gemüte führt:

0: Grad Celsius sind für den Super Bowl prognostiziert. Es ist der erste Super Bowl, der in einem offenen Stadion in einer sogenannten Kaltwetter-Region der Vereinigten Staaten ausgetragen wird. Grosse Sorge bereitet den Organisatoren aktuell noch die Halftime-Show mit Bruno Mars und den Red Hot Chili Peppers, die bei eisigen Temperaturen eine grössere Herausforderung darstellt als gewöhnlich. 

3,5: So viele Kilogramm wiegt die Vince-Lombardi-Trophy. Sie ist jedes Jahr das Ziel für alle NFL-Profis. Sie wird von Tiffany's aus Sterlingsilber im Wert von 25'000 Dollar hergestellt.

Das Objekt der Begierde.
Das Objekt der Begierde.Bild: AP

33: Prozent ihres Jahresumsatzes machen Pizza-Lieferdienste durchschnittlich am Tag des Super Bowl. Am «Super Sunday» stellen sich nur wenige Amerikaner selbst in die Küche. Stattdessen glühen die Telefone bei den Pizza-Lieferservices im ganzen Land.  

150: Goldene mit  Diamanten besetzte Super-Bowl-Ringe werden jährlich an das Siegerteam verteilt. Der Wert eines Rings beträgt in etwa 5000 Dollar.

500: Wenn man dann eins der begehrten Tickets ergattert hat, fehlt nur noch der Parkplatz vor dem Stadion. Dieser kann bis zu 500 Dollar kosten.

2000: Die billigste Eintrittskarte kostet schlappe 2000 Dollar.

4000:Tonnen Popcorn werden am Super-Bowl-Sonntag konsumiert. 

Animiertes GIFGIF abspielen
Essen und Football, eine amerikanische Kombination und Tradition zugleich.GIF:ranker 

14'000:Tonnen Chips werden darüber hinaus noch vertilgt. Dazu gehören selbstverständlich 4000 Tonnen Guacamole-Sauce. 

25'000: Fans die Wert auf eine gute Sicht legen, müssen sogar bereit sein, bis zu 25'000 Dollar auf den Tisch zu legen.

40'000: Beim ersten Super Bowl 1967 lag der Preis für ein 30-Sekunden-Werbespot  bei 40'000 Dollar. Heute beim 100-fachen. Das wären dann 4 Millionen Dollar.

82'500: Das Met-Life-Stadium ist das drittgrösste der NFL und wird mit 82'500 Zuschauern bis auf den letzten Platz gefüllt sein.

450'000:  In Manhattan ist eine rund ein Kilometer lange Partymeile aufgebaut worden, der sogenannte «Super Bowl Boulevard». Hier liegt das eigentliche Epizentrum der Feierlichkeiten. Es wird mit 450'000 Besuchern gerechnet.

700'000: Diverse Ticketplattformen bieten VIP-Plätze und Logen für bis zu 700'000 Dollar an.

4 Millionen: Ein 30-Sekunden-Werbespot beim übertragenden US-Sender Fox kostet satte vier Millionen Dollar. Die kreativen Halbzeit-Spots sind in den USA fast ebenso populär wie das Spiel. 

7 Millionen: Der Getränkekonsum hat unmittelbare Auswirkungen auf die amerikanische Wirtschaft. Rund sieben Millionen Menschen lassen sich am folgenden Montag krankschreiben. 

90 Millionen: In der Halbzeitpause des Super Bowls benutzen nahezu zeitgleich 90 Millionen Menschen die Toilette. Die gleichzeitigen Spülungen entsprechen 1,4 Milliarden Litern Wasser, was in etwa der Menge entspricht, die in 39 Minuten von den Niagarafällen hinabdonnert.

Der Kreislauf des Biers beim Super Bowl.
Der Kreislauf des Biers beim Super Bowl.Bild: saveonbrew.com

425 Millionen: Liter Bier konsumieren die US-Amerikaner an diesem quasi zweiten us-amerikanischen Nationalfeiertag. Somit werden beim Super Bowl rund 10,8 Milliarden Dollar oder der Gegenwert von 10 Tarnkappen-Bomber die Kehle hinuntergespült.

800 Millionen: Weltweit hat der Super Bowl 800 Millionen Zuschauer. In den Top 10 der TV-Übertragungen mit den meisten Zuschauern aller Zeiten in den USA finden sich acht Super-Bowl-Spiele.

Keine vegetarischen Festspiele.
Keine vegetarischen Festspiele.Bild: AP/AP

1,25 Milliarden: Der Event hat aber auch seine Verlierer. Definitiv dazu gehören die Hühner. In den verschiedensten Restaurants und Fast-Food-Ketten werden über 1,25 Milliarden Pouletflügel verkauft.  Der «Rat der nationalen Hühner» (so etwas gibt es tatsächlich) verspricht jedem US-Bürger vier Stück Pouletflügel.

1,6 Milliarden: Das teuerste Stadion der Welt ist zur Zeit das Met-Life Stadion in New York mit 1,6 Milliarden Dollar Baukosten. Es wurde 2010 eröffnet und ist die Spielstätte der New York Giants und New York Jets. 

American Football in knapp 3 Minuten erklärt

Teams mit den meisten Siegen
6 Siege: Pittsburgh Steelers 
5 Siege: San Francisco 49ers, Dallas Cowboys

4 Siege: Green Bay Packers, New York Giants

3 Siege: Oakland Raiders, Washington Redskins, New England Patriots
2 Siege: Miami Dolphins, Denver Broncos, Baltimore Ravens
Die Gemüse-Fans sind beim Super Bowl in der Minderzahl, aber nicht minder kreativ.
Die Gemüse-Fans sind beim Super Bowl in der Minderzahl, aber nicht minder kreativ.Bild:imgur.com
watson auf Facebook und Twitter
Sie wollen keine spannende Story von watson verpassen?

Liken Sie unsere Facebook-Seiten:
watson.news,
watsonSport und
watson - Shebbegeil.



Und folgen Sie uns auf Twitter:
@watson_news und
@watson_sport
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3
World Cup 2024 ohne Russland und keine Europa-Expansion der NHL
Die NHL plant keinen Ausbau der NHL-Präsenz in Europa und die Gespräche für einen World Cup im Februar 2024 laufen.

NHL-Vizeboss Bill Daly bestätigt in Prag die Pläne für einen World Cup im Februar 2024. Er sagt, dass entsprechende Gespräche geführt werden, dass das Format aber noch offen sei. Vorgesehen seien acht Teams. Mit Russland? Wenn sich die Weltlage nicht verändere, werde Russland nicht dabei sein.

Zur Story