Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Los Angeles Lakers' LeBron James (23) reacts to a foul called against him during the second half of the team's NBA basketball game against the Houston Rockets on Thursday, Feb. 21, 2019, in Los Angeles. (AP Photo/Marcio Jose Sanchez)

Von 0 auf 100 – das Lakers-Trikot mit der Nummer 23 ist das meistverkaufte der NBA. Bild: AP/AP

LeBron-Wechsel hat sich doch gelohnt – die meistverkauften Trikots der NBA, NHL und NFL



Die NBA ist mitten in der entscheidende Phase, seit mitte April laufen die Playoffs. Nur zuschauen dürfen einmal mehr die Los Angeles Lakers. Obwohl sie im Sommer Superstar LeBron James von den Cleveland Cavaliers geholt haben, verpasste der Rekordmeister zum sechsten Mal in Serie die Playoffs.

In einem anderem Bereich hat sich der Wechsel von «King James» nach L.A. aber trotzdem gelohnt: Wie die NBA mitteilte, ist das Lakers-Jersey mit der Nummer 23 das am häufigsten verkaufte Trikot der Saison.

Zuletzt hatte dreimal in Folge Stephen Curry von den Golden State Warriors die Nase vorn, dieses Mal musste sich der Drei-Punkte-Spezialist mit Rang 2 begnügen. Auf Rang 3 folgt MVP-Kandidat Giannis Antetokounmpo von den Milwaukee Bucks.

Die meistverkauften NBA-Trikots 2019:

Bild

bild: Twitter/nba

Auch in der Verkaufsstatistik der Klub-Trikots konnten die Lakers den Serienmeister aus Golden State überholen. Die Warriors haben drei der vergangenen vier NBA-Champion-Titel gewonnen und waren durch ihre Erfolge zuletzt auch bei den verkauften Tirkots stets das beliebteste Team. Nun sind die Lakers vorbeigezogen.

Die meistverkauften Team-Trikots:

Bild

bild: twitter/nba

Auch in den anderen Topligen der USA liegen die absoluten Superstars an der Spitze des Trikots-Rankings. Während in der NHL kein Nordamerikaner der Liebling der Fans ist, grüsst in der NFL ein alter Bekannter von der Spitze. (pre)

Die 10 meistverkauften NHL-Trikots 2019

Die meistverkauften NFL-Trikots 2019

NFL-Kultfigur Icke Dommisch erklärt dir Football

Play Icon

Unvergessene NBA-Geschichten

26.07.1992: Das beste Team, das jemals Basketball gespielt hat, verzaubert die ganze Welt

Link zum Artikel

13.01.1999: Michael Jordan verkündet seinen zweiten Rücktritt, lässt damit die Basketball-Welt stillstehen und die Nike-Aktie absacken

Link zum Artikel

05.04.1984: Kareem Abdul-Jabbar knackt den NBA-Punkterekord, den er bis heute besitzt

Link zum Artikel

27.05.1991: Air Jordans Chicago Bulls laufen auf dem Weg zum ersten Titel die Gegner davon – wortwörtlich

Link zum Artikel

19.04.1990: Heute kostet ein böser Tweet in der NBA 25'000 Dollar – früher konnte man für dieses Geld eine Massenschlägerei anzetteln

Link zum Artikel

19.02.1996: Das ist tatsächlich Shaqs einziger Dreier in 1423 NBA-Spielen

Link zum Artikel

21.03.2012: Erst der umjubelte Dreier, dann die grosse Showeinlage – der Hollywood-Auftritt des Mick Pennisi

Link zum Artikel

02.03.1962: 100 Punkte in einem einzigen NBA-Spiel – diesen Rekord knackte nicht einmal Air Jordan

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Unvergessene NBA-Geschichten

26.07.1992: Das beste Team, das jemals Basketball gespielt hat, verzaubert die ganze Welt

9
Link zum Artikel

13.01.1999: Michael Jordan verkündet seinen zweiten Rücktritt, lässt damit die Basketball-Welt stillstehen und die Nike-Aktie absacken

0
Link zum Artikel

05.04.1984: Kareem Abdul-Jabbar knackt den NBA-Punkterekord, den er bis heute besitzt

0
Link zum Artikel

27.05.1991: Air Jordans Chicago Bulls laufen auf dem Weg zum ersten Titel die Gegner davon – wortwörtlich

0
Link zum Artikel

19.04.1990: Heute kostet ein böser Tweet in der NBA 25'000 Dollar – früher konnte man für dieses Geld eine Massenschlägerei anzetteln

0
Link zum Artikel

19.02.1996: Das ist tatsächlich Shaqs einziger Dreier in 1423 NBA-Spielen

2
Link zum Artikel

21.03.2012: Erst der umjubelte Dreier, dann die grosse Showeinlage – der Hollywood-Auftritt des Mick Pennisi

0
Link zum Artikel

02.03.1962: 100 Punkte in einem einzigen NBA-Spiel – diesen Rekord knackte nicht einmal Air Jordan

2
Link zum Artikel

Unvergessene NBA-Geschichten

26.07.1992: Das beste Team, das jemals Basketball gespielt hat, verzaubert die ganze Welt

9
Link zum Artikel

13.01.1999: Michael Jordan verkündet seinen zweiten Rücktritt, lässt damit die Basketball-Welt stillstehen und die Nike-Aktie absacken

0
Link zum Artikel

05.04.1984: Kareem Abdul-Jabbar knackt den NBA-Punkterekord, den er bis heute besitzt

0
Link zum Artikel

27.05.1991: Air Jordans Chicago Bulls laufen auf dem Weg zum ersten Titel die Gegner davon – wortwörtlich

0
Link zum Artikel

19.04.1990: Heute kostet ein böser Tweet in der NBA 25'000 Dollar – früher konnte man für dieses Geld eine Massenschlägerei anzetteln

0
Link zum Artikel

19.02.1996: Das ist tatsächlich Shaqs einziger Dreier in 1423 NBA-Spielen

2
Link zum Artikel

21.03.2012: Erst der umjubelte Dreier, dann die grosse Showeinlage – der Hollywood-Auftritt des Mick Pennisi

0
Link zum Artikel

02.03.1962: 100 Punkte in einem einzigen NBA-Spiel – diesen Rekord knackte nicht einmal Air Jordan

2
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

14
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
14Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Ricardo Tubbs 26.04.2019 11:35
    Highlight Highlight naja die ganzen USA urlauber und wannabe NBA fans bringen halt ein jersey mit heim, in der regel eins von leflop/lebum/bronbron. der fetzen steht halt zuvorderst in jedem regal.

    der typ ist gift für jedes team, wird der geholt, zittert jeder um seinen arbeitsplatz.

    hoffe die lakers werden den bald wieder los.
    • egemek 26.04.2019 13:47
      Highlight Highlight Genau, deswegen war er ja auch in den letzten acht Jahren jeweils im NBA-Final mit seinem Team... Richtig schlechter Spieler, der überhaupt nichts kann. Erkennt man auch daran, wo der letztjährige Finalist Cleveland in dieser Saison steht ohne ihn.
    • goschi 26.04.2019 13:53
      Highlight Highlight komisch, dafür ist er aber erstaunlich erfolgreich, auch mit seinen Teams....
    • Ricardo Tubbs 26.04.2019 13:55
      Highlight Highlight @ egemek

      den grossteil der finals hat er ja verloren bzw. im entscheidenden moment lieber zu kyrie gepasst.

      hab nirgends geschrieben, dass er schlecht ist, jedoch ist sein charakter einfach nur gift.

      er wird NIE an die grossen herankommen...
    Weitere Antworten anzeigen

Der SCB wird in Grenoble mit schwedischer Flagge und Hymne empfangen 🙈

Dank einem 3:1-Sieg in Grenoble steht der SC Bern in der K.o.-Phase der Champions Hockey League. Grenoble liegt nur zwei Stunden von der Schweizer Grenze entfernt – und doch gibt es Franzosen, die das Nachbarland nicht zu kennen scheinen. Denn empfangen wird der SCB mit der schwedischen Nationalhymne und statt der Schweizer Flagge wird auf dem Videowürfel die blau-gelbe Schwedens eingeblendet. Das kommt selbst dem finnischen SCB-Coach Kari Jalonen spanisch vor. (ram)

Artikel lesen
Link zum Artikel