DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Während das Feld auf dem letzten Kilometer ist, fängt die Kamera die Pflanzen auf dem Dach ein.
Während das Feld auf dem letzten Kilometer ist, fängt die Kamera die Pflanzen auf dem Dach ein.bild: Vuelta/twitter

Spanische Polizei entdeckt dank Vuelta-Helikopter eine Hanfplantage

04.09.2019, 07:5304.09.2019, 11:32

Der Deutsche Nikias Arndt hat die 8. Etappe der Vuelta gewonnen. Doch das Teilstück nach Igualada in der Nähe von Barcelona am Samstag kannte noch einen Sieger: die spanischen Behörden. Denn sie entdeckten auf den Helikopteraufnahmen des letzten Kilometers eine Hanfplantage auf dem Dach eines Hauses.

Video: streamja

Wie die Zeitung «Ara» berichtete, wurden 40 Pflanzen beschlagnahmt. Ihre mutmasslichen Besitzer hatten sich dem Artikel zufolge schon kurz bevor die Vuelta nach Igualada kam aus dem Staub gemacht. Verhaftet wurde deshalb niemand. In Spanien ist die Rechtslage unklar, Hanfanbau für den Eigengebrauch ist nicht grundsätzlich verboten. Ob die gefundene Menge allerdings noch als Eigengebrauch durchgeht, dürfte fraglich sein.

Gestern gab es an der Spanien-Rundfahrt einen Leaderwechsel. Im 36 Kilometer langen Zeitfahren preschte der Slowene Primoz Roglic nicht nur zum Tagessieg, er übernahm auch die Gesamtführung. Er liegt beinahe zwei Minuten vor Weltmeister Alejandro Valverde aus Spanien. (ram)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

10 Promis, von denen du nie gedacht hättest, dass sie gekifft haben

1 / 12
10 Promis, von denen du nie gedacht hättest, dass sie gekifft haben
quelle: ny public lib. picture collectio / gilbert stuart
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Nico sucht an der Gartenmesse nach dem falschen Kraut

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Vom Tabellenkeller an die Spitze – 5 Gründe für den Erfolg der SCRJ Lakers
Die Rapperswil-Jona Lakers überraschen in der National League und liegen derzeit auf dem dritten Platz. Das sind die Gründe für den Höhenflug.

In einer National-League-Saison mit vielen unerwarteten Entwicklungen ist es die grösste Überraschung. Die SCRJ Lakers, lange ein prädestiniertes Playout-Team, grüssen nach der Hälfte der Spiele vom dritten Platz in der Tabelle.

Zur Story