Sport
Videos

Der Rekordlauf von Eiskunstlauf-Weltmeister Ilia Malinin im Video

Video: twitter/skatingarchive

Und jetzt: Die Rekordkür des «Vierfach-Gotts» im Eiskunstlauf

26.03.2024, 16:29
Mehr «Sport»

Vor zwei Tagen gewann der 19-jährige Profi-Eiskunstläufer Ilia Malinin die Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft in Kanada zum ersten Mal in seinem Leben – und zwar überragend. Insgesamt 333,76 Punkte konnte er sammeln und liess damit den Zweitplatzierten, Yuma Kagiyama aus Japan, mehr als 20 Punkte hinter sich.

In einer Kür, die ihm alleine schon 227,79 Punkte einbrachte (eine Rekord-Punktzahl), zeigte der Teenager aus Virginia, warum er im Eiskunstlauf auch den Titel «Vierfach-Gott» innehält. Ganze sechs Vierfachsprünge zeigte er darin. Es war auch Malinin, dem es als einziger Läufer gelang, einen vierfachen Axel im Wettkampf zu landen.

Schau dir seine atemberaubende Wirbelwind-Kür selbst an. Hier:

Video: twitter/skatingarchive

Auch ein Schweizer lief an der Weltmeisterschaft im kanadischen Montreal unter die besten Zehn. Der Schaffhauser Lukas Britschgi beendete den Wettkampf auf Rang 6 mit insgesamt 274,09 Zählern. Er zeigte ausserdem die beste Kür seiner Karriere, mit 180,68 Punkte erhielt er von der Jury – und damit war es auch die viertbeste der 24 Finalisten an der WM. Dies war nochmal eine deutliche Steigerung zum Vorjahr, als Britschgi auf Rang 8 lief.

epa11240296 Lukas Britschgi of Switzerland performs during the Men's Free Skate Program of the ISU Figure Skating World Championships 2024 in Montreal, Canada, 23 March 2024. EPA/CJ GUNTHER
Der Schaffhauser Lukas Britschgi an der Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft 2024 in Montreal, Kanada.Bild: keystone

Der 26-Jährige zeigte in seinem Programm zwei Vierfach-Sprünge und drei Dreifach-Axel. Die Medaillen-Plätze verpasste Britschgi mit rund 35 Punkten knapp. (lzo)

Mehr beeindruckende
Sport-Videos:

Dieser Brasilianer jongliert besser als du – und er hat keine Füsse

Video: watson/lucas zollinger

Du findest Treppensteigen anstrengend? Ditaji Kambundji macht mit ihnen kurzen Prozess

Video: watson/Lucas Zollinger

Du denkst, Jo-Jo sei easy? Schau mal den Weltmeistern zu

Video: watson/lucas zollinger
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Die schönen Outfits der olympischen Eiskunstläuferinnen
1 / 34
Die schönen Outfits der olympischen Eiskunstläuferinnen
30 Läuferinnen traten in Pyeongchang zum Kurzprogramm an. So liegen sie vor der Kür klassiert und so traten sie dabei an:
quelle: epa/epa / tatyana zenkovich
Auf Facebook teilenAuf X teilen
16-jährige Eiskunstläuferin zeigt Nico die Pirouette – er schmilzt dahin
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
15 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Garp
26.03.2024 17:35registriert August 2018
Danke fürs zeigen. Eine der wenigen Sportarten für die ich mich begeistere, leider hat sie auf den öffentlich rechtlichen Sendern mehr ein Schattendasein bekommen. Eine Sportsender lohnt sich für uns nicht.

Wahnsinn, dieses Tempo und diese Leistung . Ich ziehe meinen Hut.
271
Melden
Zum Kommentar
15
«Könnte niemand sonst schaffen» – Xhakas Leverkusen will 2. Titel und ungeschlagene Saison
Leverkusen bestreitet am Mittwochabend den ersten von zwei Finals in dieser Woche. In Dublin spielt der deutsche Meister mit Granit Xhaka gegen Atalanta Bergamo um den Titel in der Europa League (21 Uhr, live im Free-TV auf 3+).

Für Granit Xhaka wird es der zweite Versuch, in einem Final die Europa League zu gewinnen. Vor fünf Jahren scheiterte der Captain der Schweizer Nationalmannschaft zusammen mit Stephan Lichtsteiner im Trikot von Arsenal gegen Chelsea in Aserbaidschans Hauptstadt Baku deutlich mit 1:4.

Zur Story