Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Wengen BE (letztmals 2016*) * = noch im Weltcup-Kalender

Die Atmosphäre in Wengen scheint die Schweizer Skifahrer irgendwie zu beflügeln. Bild: KEYSTONE

Warum es den Schweizer Ski-Cracks in Wengen läuft – und in Adelboden nicht

Während in Adelboden seit 2008 nie mehr ein Schweizer auf dem Podest stand, ist Wengen ein regelrechtes Eldorado für die Athleten von Swiss Ski. 18 Podestplätze sind es seit 2008 – nirgendwo sonst waren Carlo Janka und Co. erfolgreicher.

Martin Probst / Nordwestschweiz



Für die Schweizer Skifans beginnen die schönsten Wochen des Jahres: An diesem Wochenende in Adelboden und nächste Woche in Wengen wird der WM-Winter der Männer so richtig lanciert. Doch vor den Heimrennen im Berner Oberland könnte die Ausgangslage unterschiedlicher nicht sein.

Während in Adelboden seit 2008 nie mehr ein Schweizer auf dem Podest stand, ist Wengen ein regelrechtes Eldorado für die Athleten von Swiss Ski. 18 Podestplätze sind es seit 2008 – nirgendwo sonst waren Carlo Janka und Co. erfolgreicher.

General view at the finish area during the first run of the giant slalom FIS World Cup race in Adelboden, Switzerland, Saturday, January 11, 2014. (KEYSTONE/Peter Schneider)

Skifest in Adelboden? Für die Zuschauer vielleicht, nicht für die Fahrer. Bild: KEYSTONE

Alleine Janka, der auf einen Start in Adelboden verzichtet, um für Wengen und den Rest des Winters fit zu sein, fuhr am Lauberhorn seit 2008 achtmal in die Top 3 und siegte dreimal. Und seit 2008 blieben die Schweizer Skifahrer nur einmal ohne Podestplatz: 2016 war der 6. Rang von Marc Gisin in der Kombi das Schweizer Bestresultat.

Flaute am Chuenisbärgli, Höhenflüge am Lauberhorn

Bild

bild: aargauerzeitung

In Adelboden hingegen erinnert man sich sehnlichst an Marc Berthod und Daniel Albrecht, die im Riesenslalom 2008 die Ränge eins und zwei belegten. Beide haben ihre Karriere mittlerweile beendet und auf einen Nachfolger wartet man am Chuenisbärgli vergebens. Nur gerade vier Mal schaffte es nach 2008 ein Schweizer überhaupt in die Top 10. Als letzter Ramon Zehnhäusern 2016 im Slalom als Siebter.

Doch warum sind die Unterschiede zwischen den beiden Rennen im Oberland so frappant? Die Antwort darauf ist einfach. Weil Adelboden die falschen Disziplinen im Programm hat. Im Riesenslalom wartet Swiss Ski auf Seite der Männer seit 2011 auf einen Podestplatz. Damals siegte Carlo Janka in Kranjska Gora.

Im Slalom liegt der letzte Podestplatz eines Schweizers sogar noch ein Jahr länger zurück. 2010 wurde Silvan Zurbriggen in Schladming Zweiter. Der letzte Slalom-Sieg gelang Marc Gini 2008 auf der Reiteralm.

Schweizer Paradedisziplinen

Ganz anders Wengen: Mit Abfahrt und Kombination stehen Schweizer Paradedisziplinen auf dem Rennprogramm. In der Abfahrt gab es seit 2008 im Weltcup 51 Schweizer Podestplätze und 21 Siege. In der Kombination stehen 19 Podestplätze und vier Siege in der Buchhaltung. Hinzu kommt der Triumph von Silvan Zurbriggen 2009 in der damals noch klassischen Kombination in Kitzbühel.

Switzerland's Patrick Kueng in action during the FIS Alpine Ski World Cup downhill race at the Lauberhorn in Wengen, Switzerland, Saturday, January 18, 2014. (KEYSTONE/Jean-Christophe Bott)

Ja in Wengen, da läuft es einfach. Bild: KEYSTONE

Zudem scheint die Piste am Lauberhorn in Wengen die Athleten von Swiss Ski fast magisch zu Höhenflügen zu verleiten. Selbst in einer Krisensaison wie 2012/13 gelang Carlo Janka als Dritter der Kombination ein Podestplatz. Es war der einzige der Schweizer Männer.

Gut möglich, dass sich dies alles auch 2017 fortsetzen wird. Zwar verfügt die Schweiz in den technischen Disziplinen über ein junges Team im Aufschwung. Podestplätze scheinen ob der starken internationalen Konkurrenz aber noch nicht möglich. Wobei wir uns hier gerne täuschen würden.

In Wengen hingegen scheint für die Schweizer erneut alles möglich. Obwohl die Resultate auf der Speed-Seite in diesem Winter noch nicht einen Exploit vermuten lassen – am Lauberhorn spielt das Geschehene keine Rolle. Zumindest in der Abfahrt und der Kombination. Denn in einer Sparte der Statistik führt Adelboden vor Wengen.

Michael von Gruenigen of Switzerland clears a gate during the first run of  today's men's ski world cup slalom race, Sunday, January 17, 1999 in Wengen, Switzerland. Von Gruenigen reached the second place after the second run.  (KEYSTONE/Alessandro della Valle)

Vor 17 Jahren fuhr Michael von Grünigen im Slalom von Wengen aufs Podest. Bild: KEYSTONE

Im Slalom stand in Wengen letztmals 1999 ein Schweizer auf dem Podest, als Michael von Grünigen Rang zwei belegte. Der letzte Schweizer Slalomsieger war 1987 Joël Gaspoz. In Adelboden hingegen gewann Marc Berthod 2007 den Slalom.

Ungebrochen ist die Faszination der Fans für beide Weltcup-Destinationen. In Wengen verfolgten 2016 22'000 Fans die Abfahrt. Den Riesenslalom in Adelboden besuchten 20' 8'00 Personen. 

Die letzten Schweizer Sieger im Skiweltcup

Das könnte dich auch interessieren:

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

Link zum Artikel

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

Link zum Artikel

Caviezel und Feuz in den Top 7

Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

Link zum Artikel

Schweiz will minderjährige Flüchtlinge übernehmen

Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

54
Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

44
Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

50
Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

112
Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

180
Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

181
Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

56
Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

171
Link zum Artikel

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

26
Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

17
Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

33
Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

565
Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

115
Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

444
Link zum Artikel

Caviezel und Feuz in den Top 7

0
Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

68
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

454
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

25
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

90
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

170
Link zum Artikel

Schweiz will minderjährige Flüchtlinge übernehmen

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

8
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

100
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

358
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

54
Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

44
Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

50
Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

112
Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

180
Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

181
Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

56
Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

171
Link zum Artikel

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

26
Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

17
Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

33
Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

565
Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

115
Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

444
Link zum Artikel

Caviezel und Feuz in den Top 7

0
Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

68
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

454
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

25
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

90
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

170
Link zum Artikel

Schweiz will minderjährige Flüchtlinge übernehmen

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

8
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

100
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

358
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Beat Feuz – der König der Berge aus dem Land der wahren Cowboys

Ein Emmentaler ist der König vom Lauberhorn, der König der Berge. Es ist Zeit, wieder einmal an die Herkunft von Beat Feuz (32) aus dem Land der letzten wahren Cowboys zu erinnern.

Um den Aufstieg von Beat Feuz vom Bauernbuben zur Lichtgestalt zu verstehen, müssen wir dorthin gehen, wo er aufgewachsen ist: ins Schangnau.

Oberflächliche Zeitgenossen mögen nun einwenden, die Schangnauer seien Emmentaler und über dieses Volk sei von den grossen Dichterfürsten längst alles geschrieben und es sei besungen worden. Doch das stimmt ganz und gar nicht. Der Unterschied zwischen einem gewöhnlichen Emmentaler wie Simon Schenk (Nationalstürmer und Nationalrat) oder Martin Gerber …

Artikel lesen
Link zum Artikel