Sport
Wirtschaft

Wette: Wird Frankreich Weltmeister, macht ein Sportfan aus 26$ ein Vermögen

Irre Wette: Gewinnt Frankreich, macht ein Sportfan aus 26 $ eine halbe Million

15.12.2022, 12:4515.12.2022, 12:47
Mehr «Sport»

1962 gelang Brasilien das Kunststück, den 1958 errungenen Fussball-WM-Titel zu verteidigen. Seither ist dies keinem anderen Team mehr gelungen. Nicht Italien, nicht Deutschland und auch nicht Frankreich.

Der nicht namentlich erwähnte Mann hat auf sieben verschiedene Meisterschaften getippt.
Der nicht namentlich erwähnte Mann hat auf sieben verschiedene Meisterschaften getippt.bild: Twitter/@br_betting

Einem nicht namentlich erwähnten Amerikaner mit Hang zu Sportwetten ist dieses Omen egal. Sein Wettschein mit sieben kumulierten Meisterschaftssiegen in verschiedenen Sportarten wird aktuell auf Social Media herumgereicht. Bei kumulierten Wetten müssen sämtliche vorhergesagten Ereignisse eintreffen. Dafür multiplizieren sich die Wettquoten. Sechs der sieben Prognosen gingen bereits in Erfüllung, nun fehlt nur noch ein Husarenstück von Frankreich gegen Argentinien zum grossen Glück. Mit einem Sieg der «Bleus» wäre der Mann sage und schreibe 557'770 Dollar reicher (vor Steuerabgaben). Die Kosten für den Wetteinsatz betrugen moderate 26 Dollar.

Ein Angebot des Wettanbieters über 80'000 Dollar, sich von der Wette zurückzuziehen, schlug der Mann mit Nerven wie Drahtseilen vor den Weltmeisterschaften aus. Und das, obwohl Frankreich ohne diverse verletzte Superstars antreten musste und obwohl der Wettfan bereits mehrere brenzlige Situationen hat aussitzen müssen.

Bereits sein erster Tipp, ein Sieg der Uni von Kansas bei den NCAA-Meisterschaften im Basketball, war knapp. Kansas lag zur Halbzeit 25:40 zurück und gewann am Ende mit nur drei Punkten Vorsprung 72:69.

So richtig haarig wurde es allerdings beim fünften Tipp. Im Liga-Finale der Major League Soccer trafen der Los Angeles FC auf die Philadelphia Union aufeinander. L.A. führte zweimal, zweimal gelang Philadelphia der Ausgleich. In der Nachspielzeit der Verlängerung legte die Union gar 3:2 vor. Das Ding schien gegessen, doch in der achten (!) Minute der Nachspielzeit in der Verlängerung, mit einem Mann in Unterzahl, köpfte ein gewisser Gareth Bale zum 3:3 ein.

Im Penaltyschiessen behielten die Mannen von der Westküste dann die besseren Nerven. Die Union scheiterte mit sämtlichen Penaltys am Ersatztorhüter von L.A. Damit war auch der fünfte Tipp in trockenen Tüchern. Korrekt getippt wurden ausserdem:

  • der Meistertitel der AC Milan in der Serie A
  • der Meistertitel von Manchester City
  • der Stanley-Cup-Sieg der Colorado Avalanche
  • der NBA-Titel der Golden State Warriors

Er sei nun sehr zuversichtlich, erklärte der Besitzer des Wettscheins in einem Interview gegenüber Bleacherreport. Als neutraler Zuschauer ist man indessen fast gewillt, Frankreich die Daumen zu drücken.

Fan-Krawalle in Frankreich

Video: watson
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Argentiniens Finaleinzug wird in aller Welt bejubelt
1 / 30
Argentiniens Finaleinzug wird in aller Welt bejubelt
Die Freude ist riesig, Argentinien hat es geschafft und steht im WM-Final.
quelle: keystone / gustavo garello
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Kylian Mbappé trifft einen Fan im Gesicht – und reagiert grossartig
Video: twitter
Das könnte dich auch noch interessieren:
43 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Fight4urRight2beHighasaKite
15.12.2022 13:23registriert Oktober 2022
Falls jetzt jemand sein Glück versuchen will: Tus nicht!

Beim Sportwetten zu gewinnen ist so realistisch wie dies beim Roulette oder mit Slots zu tun. Die Quoten sind für die Buchmacher und nicht die Spieler konzipiert.

Zudem ist das ein Beispiel aus Amerika, wo die Casinolobby (ausserhalb von Vegas) nicht wie in der Schweiz die Gesetze schreibt.

Wir haben in der Deutschschweiz nur einen legalen Anbieter und dieser ist der mit Abstand spielerfeindlichste Rotz unter den Wettanbietern, da kannst du nur verlieren.
10112
Melden
Zum Kommentar
avatar
Jimbo_Jones
15.12.2022 13:25registriert November 2021
Marty McFly hat wohl wieder einmal seinen Sport-Almanach verloren :-)
Gute Nerven fürs Finalspiel!
814
Melden
Zum Kommentar
avatar
Sitzplätzler
15.12.2022 13:12registriert April 2017
Also ich würd JETZT mal 100'- auf ARG wetten um abzusichern😅
589
Melden
Zum Kommentar
43
Das grosse Bangen um die Inflation – wie hoch werden die Zinsen danach sein?
Das Rätseln über die Inflation bewegt Aktien, Zinsen, den Franken. Eine UBS-Studie sagt, was nach dem Sieg über die Inflation kommt.

Die Woche begann mit einer Warnung. Der Internationale Währungsfonds (IWF) wollte den Zentralbanken zeigen, dass ihre Leitzinserhöhungen noch nicht ihre volle Wirkung entfaltet haben. Denn die Haushalte seien bisher durch festverzinsliche Hypotheken geschützt gewesen. Irgendwann aber würden diese Festhypotheken ablaufen, sodass die hohen Zinsen plötzlich und unerwartet stark durchschlagen und sogar zu Zahlungsausfällen und zu «finanzieller Instabilität» führen können.

Zur Story