DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Die Entscheidung: Luis Suarez hämmert den Ball an Joe Hart vorbei in die Maschen. 
Die Entscheidung: Luis Suarez hämmert den Ball an Joe Hart vorbei in die Maschen. Bild: Matt Dunham/AP/KEYSTONE
Uruguay – England

Luis Suarez schiesst Uruguay mit Doppelpack zum Sieg und England in den Abgrund

19.06.2014, 20:3919.06.2014, 22:58
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Sogar mit Flagge und Hymne - IBA lässt Boxer aus Russland wieder zu
Der Boxweltverband lässt Sportler aus Russland und Belarus wieder zu seinen Wettkämpfen zu. Das hat der Verwaltungsrat des Verbandes am Mittwoch beschlossen. Die Sportler dieser Länder dürfen sogar unter ihren Nationalflaggen antreten. Bei Siegen werden auch ihre Nationalhymnen gespielt.

Den Entscheid hatte der Verbands-Präsident Umar Kremlew, ein Russe, beim Kongress des Verbandes vor eineinhalb Wochen in Eriwan angekündigt. «Sowohl das IOC als auch die internationalen Verbände müssen alle Athleten schützen, und es sollte keine Diskriminierung aufgrund der Nationalität geben», hatte er gesagt. «Es ist unser aller Pflicht, Sport und Athleten von der Politik fernzuhalten.»

Zur Story