Tier
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ist es Liebe? Ist es Gier?

Einmalige Gelegenheit! Anstatt die Nadel im Heu- können Sie hier den Mann im Hasenhaufen suchen

05.09.14, 11:28 05.09.14, 16:34

Hasen, viele Hasen, gaaanz viele Hasen leben auf der japanischen Insel Ōkunoshima. Das kommt daher, weil dort von 1926 bis 1945 Giftgas produziert und an Kaninchen getestet wurde. Als der Betrieb aufgegeben wurde, verpflichtete man Alte, Wehruntüchtige und Dienstverweigerer damit, die Hasen zu töten. Doch das brachte keiner übers Herz, die Tiere wurden freigelassen und bevölkern seither das Eiland. 

Wer sie füttern will, muss damit rechnen:

Apropos Hase und apropos (zu viel) füttern:

(lue)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Ja, die Wespen sind im Moment aggressiv – 4 Tipps, wie du damit umgehen kannst

Die Hitze macht nicht nur Mensch und Tier zu schaffen, sondern auch den Insekten. Wegen der anhaltenden Trockenheit finden Wespen kaum Nahrung – und bedienen sich häufiger von unserem Teller. Was helfen kann.

Jeden Sommer dasselbe Problem: Liegt der Kuchen erst einmal draussen auf dem Tisch, ist auch das lästige Surren nicht fern – denn Wespen stehen auf Süsses und kohlenhydratreiche Kost.

Zwar ist in diesem Jahr gemäss Christian Schweizer von der eidgenössischen Forschungsanstalt Agroscope nicht mit einer «epidemieartigen Ausbreitung» wie in anderen Jahren zu rechnen, die Wespen seien heuer aber dennoch aggressiver.

Grund dafür ist die anhaltende Trockenheit, die den Insekten die Nahrungssuche …

Artikel lesen