Tier
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wärst du auch so mutig wie diese Menschen, die einen weissen Hai retten wollten?



Die Badegäste vom Cape Cod, einer Halbinsel im US-Bundesstaat Massachusetts, haben Mut bewiesen: Nachdem ein circa 900 Kilo schwerer weisser Hai gestrandet war, taten sie alles dafür, um das Tier zu retten. Während die einen eimerweise Wasser über das Tier kippten, um ihn feucht zu halten, banden die anderen ein Seil um seine Schwanzflosse.

Mit vereinten Kräften zogen sie dann das Tier zurück ins Meer. Wie die Ehefrau eines Beobachters auf ihrem Vimeo-Account schreibt, war die Hilfe jedoch zu spät gekommen. Denn als der Hai wieder im Wasser war, konnte er von sich aus nicht mehr schwimmen. (viw)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Jurassic Park lässt grüssen: Monsteralligator dreht eine Runde auf dem Golfplatz

Auf einem Golfplatz in Naples im US-Bundesstaat Florida stapft ein riesiger Alligator durch den Regen. Tyler Stolting, der das Tier auf seinem Weg über das Grün gesichtet hatte, sagte gegenüber der New York Post, es sei der grösste Alligator gewesen, den er jemals gesehen habe. «Ich war offensichtlich ein wenig schockiert». (nfr)

Artikel lesen
Link zum Artikel