TV
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Medien

ZDF kippt Hunziker-Show nach nur einer Folge aus dem Programm



Rückschlag für Michelle Hunziker (37) - das ZDF stellt ihre Sendung «Die grosse Überraschungsshow» nach nur einer Ausgabe ein. Zur Premiere im März hatten gerade einmal 3,3 Millionen eingeschaltet.

epa03991040 Swiss TV host Michelle Hunziker smiles during the German television show 'Wetten, dass...?' ('Bet, that...') in Augsburg, Germany, 14 December 2013.  EPA/SVEN HOPPE

Bild: EPA

Man habe sich «gemeinsam» gegen eine zweite Folge entschieden, teilte der Mainzer Sender am Samstagabend mit. Hunziker sagte dazu laut Mitteilung: «Wir haben uns bewusst zunächst für ein bis zwei Folgen entschieden, um auszuprobieren, ob die Zuschauer eine solche Sendung im Moment sehen wollen.»

Das Zweite Deutsche Fernsehen werde die Zusammenarbeit mit der Moderatorin fortsetzen und gemeinsame Konzepte entwickeln. «Wir wollen unbedingt weiter mit Michelle Hunziker zusammenarbeiten und es gibt bereits Ideen», erklärte Unterhaltungschef Oliver Fuchs. «Michelle ist eine tolle Entertainerin mit grosser Authentizität und Herz, die wir hier im ZDF gern in weiteren Sendungen sehen wollen.»

Gerade einmal 3,32 Millionen Zuschauer hatten Ende März die Premiere von Hunzikers Mittwochabend-Show verfolgt. Der Marktanteil der Sendung, in der vor allem ehrenamtlichen Helfern Wünsche erfüllt wurden, hatte 10,4 Prozent betragen.

ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler hatte sich in einem Interview jüngst enttäuscht über das Debüt der Show gezeigt. «Wenn wir etwas aufleben lassen, was lange Tradition auf dem deutschen Fernsehmarkt hat, dann sollte man darin mehr Modernes und Neues zeigen», sagte er im April der Programmzeitschrift «Auf einen Blick». 

Hunziker hatte bis 2011 an der Seite von Thomas Gottschalk die Unterhaltungs-Show «Wetten, dass..?» moderiert. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • papparazzi 11.05.2014 14:01
    Highlight Highlight "Mit grosser Authentizität und Herz"... wobei wohl das Herz für wirkliche Einschaltquoten wohl etwas weiter oben und symmetrisch auf beiden Seiten zu suchen ist... entsprechend dem "herzlichen" Foto. ut (dp)
  • papparazzi 11.05.2014 13:58
    Highlight Highlight Man habe sich "gemeinsam" entschieden finde ich immer wieder so schön und zugleich verstörend. ut (dp)
  • Oki 11.05.2014 09:53
    Highlight Highlight ? Der Bergdoktor macht auf ZDF gerade mal 1 Mio. Und der Sch... läuft seit Jahren. Holt unsere Michelle zurück - vielleicht bei 5+
  • sambeat 11.05.2014 01:29
    Highlight Highlight Frau Hunziker ist einfach nur schön. Und wenn sie ihr Maul aufmacht, um zu sprechen, dann -so geht es mir wenigstens- beginne ich sofort, mich aufzuregen. Keine Ahnung, wie man sie Gottschalk zur Seite stellen konnte. Das war einfach nur peinlich, und zwar jedes Mal. Ihr ,Showtalent' mag ja fürs italienische Fernsehen durchaus ausreichen, aber im Deutschen Raum? Ich finde, nicht. Fotos jederzeit von ihr. Vor der Kamera stehen und Showmastern? Nein danke.

People-News

Dieter Bohlen schmeisst Pietro aus «DSDS»-Jury – übernimmt Loredana?

«Deutschland sucht den Superstar» ohne Dieter Bohlen? Undenkbar. Das weiss auch RTL. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass der Pop-Titan auch in der 18. Staffel weiter in der Jury sitzt. Ansonsten wird in der neuen Staffel aber alles anders. Denn von sämtlichen anderen Juroren verabschiedet sich der Sender. Dass es für Xavier Naidoo kein Comeback geben wird, war bereits klar. Auch mit Ersatz-Juror Florian Silbereisen wird es kein Wiedersehen geben. Und Oana Nechiti ist ebenfalls …

Artikel lesen
Link zum Artikel