DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Er wurde irdische 76 Jahre alt: «Alf» ist tot

14.06.2016, 09:3514.06.2016, 10:02

Der kleinwüchsige Schauspieler Michu Meszaros, der in der Fernsehserie «Alf» den gleichnamigen zotteligen Ausserirdischen spielte, ist nach Angaben seines langjährigen Managers gestorben.

Wie das Promi-Portal «TMZ.com» am Montag unter Berufung auf den Manager Dennis Varga berichtete, fiel der Schauspieler vor über einer Woche ins Koma. Er sei zuletzt in einem Spital in Los Angeles behandelt worden. Der gebürtige Ungar wurde 76 Jahre alt.

In den 1980er Jahren spielte Meszaros vier Jahre lang in einem braunen Fellkostüm den Ausserirdischen Alf. Nach dem Ende der beliebten Sitcom wirkte er in Werbespots und anderen Film- und Fernsehproduktionen mit. In seiner ungarischen Heimat und später in den USA war Meszaros zunächst als Zirkuskünstler aufgetreten.

Michu Meszaros mit seinem Alf-Kostüm: Der Schauspieler wurde 76 Jahre alt.<br data-editable="remove">
Michu Meszaros mit seinem Alf-Kostüm: Der Schauspieler wurde 76 Jahre alt.

Im Guinness-Buch der Rekorde wurde er zeitweise als der kleinste lebende Mann der Welt geführt. Varga zufolge hatte der knapp 84 Zentimeter grosse Darsteller vor acht Jahren einen Schlaganfall und seitdem Gesundheitsprobleme.

Mehr zum Thema

Meszaros lebte im kalifornischen Hawthorne, nahe Los Angeles, wo eine kleine Strasse – «Michu Lane» – nach ihm benannt ist. Auf der Crowdfunding-Plattform GoFundMe wurde ein Konto eingerichtet, wo Spenden für die Arzt- und Beerdigungskosten gesammelt werden.

Mehr zum Thema

Das gute alte «Alf»-Intro.
YouTube/MeinTauboga

(sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

2 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Raembe
14.06.2016 09:44registriert April 2014
Rip Alf. Du warst ein Held meiner Kindheit.
251
Melden
Zum Kommentar
2
Bei Jauch nimmt wieder mal ein Rentner Platz – und beweist sein Können

Bernhard Benne ist 67 Jahre alt, pensioniert – und weiss so ziemlich viel. Ausserdem ist er ein durch und durch spannender Gast bei «Wer wird Millionär?». Aber von vorne: Jauch freut sich am Montagabend zunächst, dass seit Langem wieder mal ein etwas älterer Mensch im Stuhl ihm gegenüber Platz nimmt.

Zur Story