UNO
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Russland und USA vor UNO-Resolution zu Chemiewaffen in Syrien



Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat sich nach russischen Angaben auf Kernpunkte einer UNO-Resolution geeinigt, nach der ein Mechanismus zur Feststellung der Urheber von Chemiewaffeneinsätzen in Syrien erarbeitet werden soll.

Eine Resolution könne möglicherweise bereits am Freitag beschlossen werden, zitierte die russische Nachrichtenagentur TASS am Mittwoch einen der Sprecher der russischen UNO-Delegation in New York.

Russland und die USA hätten sich zuvor auf die wichtigsten Punkte einigen können, hiess es unter Berufung auf einen Diplomaten eines weiteren Mitgliedslandes des Sicherheitsrats. In den vergangenen Monaten soll Chlor im Syrien-Konflikt mehrmals als Waffe eingesetzt worden sein. (kad/sda/dpa)

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Russischer Jet fängt US-Aufklärungsflugzeug über Schwarzem Meer ab

Ein US-Flugzeug ist in internationalem Luftraum über dem Schwarzen Meer von einem russischen Kampfjet abgefangen worden.

Die US-Navy veröffentlichte ein Video, das das gefährliche Manöver des SU-27-Kampfflugzeuges zeigt. Das russische Flugzeug sei wiederholt am US-Flugzeug vorbeigeflogen und habe sogar den Nachbrenner gezündet, was zu Turbulenzen an Bord des amerikanischen Aufklärungsflugzeuges führte. (nfr)

Artikel lesen
Link to Article