DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Schick uns deinen Input

User des Tages: Ein Gif für Kilian Marti, der uns zeigt, wie «Bild» und «Spiegel Online» auf Facebook um User buhlen

11.04.2015, 07:37
philipp meier

Kilian Marti hat ein herrliches Facebook-Intermezzo zwischen «Bild» und «Spiegel Online» festgehalten. Sogar ausgedruckt hat er es. Zum grossen Glück für die Nachwelt.

Bild: userinput/kilianmarti

Kilian schrieb dazu:

«Krieg» der Deutschen Boulevard-Medien SpiegelOnline und Bild. Ich finde es lustig, dass man auch mal Selbstironie zeigt.

Da können wir dir nur zustimmen, lieber Kilian. Wer selbstironisch ist, zeigt wahre Grösse! 

Haut uns (virtuell) auf die Finger, falls wir uns mal zu Ernst nehmen, wo Selbstironie angebracht wäre.

Danke Kilian, für den Lacher :-D

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: giphy

Hast du was gesehen, erlebt oder geschrieben? 

Sende uns deine Bilder, Hinweise und Erlebnisse.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
So geht das! Radio-Detektiv Philip Maloney ermittelt wieder als Lego-Männchen

Wer kennt ihn nicht, den berühmten Radio-Detektiven Philip Maloney, der Sonntags auf Radio SRF3 seine haarsträubenden Fälle löst? Mit leichtem Hang zum Alkohol und keiner falschen Bescheidenheit knurrt Maloney jeweils zwischen elf und zwölf Uhr aus den Boxen. Über sein Antlitz konnte man sich bisher nur im Kopf ein Bild zusammenstiefeln.

Zur Story