DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
1 / 7
Berns neue Touristen-Attraktion
quelle: forms://13/26425
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das ist Berns neueste Touristen-Attraktion

25.09.2015, 10:5325.09.2015, 11:38
User input
Der User schickt’s, wir bringen’s.

Tennisschläger, Kleider, brennende Lampen, ein Bügeleisen, Pflanzen –kurz: Ein halber Haushalt zieht derzeit die Blicke von Besuchern und Bewohnern in der Berner Gerechtigkeitsgasse auf sich. «Kunst oder einfach Platzmangel?», fragt sich auch watson-Userin Leonie. Eine Antwort darauf hat sie nicht. «Aber es bleiben viele Leute stehen und fotografieren das Fenster», sagt sie watson. Darunter seien Touristen, aber auch Einheimische. 

Andere User fragen sich ebenfalls, ob hier eine Kunstaktion aus dem Fenster quillt oder Beziehungsstress auf die Strasse getragen wurde. «Heute Morgen an der Gerechtigkeitsgasse in Bern gesehen 😱 wisst ihr um was es geht?»

Liebe User, wer kann helfen? Hat irgendjemand eine Ahnung, was es mit Berns neuester Touristen-Attraktion auf sich hat? Schreibt uns ins Kommentarfeld oder ins Formular. Danke für eure Hilfe!

(meg)

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
«Totales Chaos»: SBB-Strecke Bern–Zürich war über 3 Stunden unterbrochen

Eine Hauptschlagader des Schweizer Bahnnetzes ist am Mittwoch für die Dauer von dreieinhalb Stunden unterbrochen gewesen. Auf der Strecke Olten–Aarau fuhren keine Züge. Das führte auf der Linie Bern–Zürich zu Einschränkungen, Umleitungen und Verspätungen.

Zur Story