DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Video: watson/nico bernasconi

Los Angeles: Autofahrerin crasht in den Querverkehr – 6 Tote gemeldet

05.08.2022, 19:3505.08.2022, 22:53

Tragische Szenen in Windsor Hills im US-Bundesstaat Kalifornien. Eine Autofahrerin rast mit hohem Tempo über eine rote Ampel und kollidiert in einer dicht befahrenen Kreuzung mit mehreren Fahrzeugen. Drei von den mindestens sechs involvierten Autos gehen in Flammen auf.

Insgesamt sechs Personen verlieren bei diesem Unfall ihr Leben – darunter drei Erwachsene, ein Kleinkind, eine schwangere Frau und ihr ungeborenes Kind. Weitere acht Personen, davon sechs Jugendliche, verletzen sich und müssen ins Spital gebracht werden. Eine jugendliche Person befindet sich in kritischem Zustand.

Laut der Aussauge einer Freundin der Fahrzeuglenkerin, hätte diese kurz vor dem Crash mit dem Freund gestritten und Alkohol konsumiert.

Die Verursacherin überlebt den Crash und wird bereits zum Vorgang des Unfalls befragt. Das Ausmass ihrer Verletzungen ist aber nicht bekannt. (nbe)

Video: watson/nico bernasconi

Mehr Videos:

Tragischer Unfall an Flugshow – Stunt-Truck explodiert bei Tempo 450

Video: watson

Fahrzeug geht in Flammen auf – schockierender Unfall in Minnesota

Video: watson

«Pass auf!» – Hier rollt ein brennendes Fahrzeug den Hügel hinunter

Video: watson/een
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

So lustig und unterhaltsam kann Werbung sein

1 / 49
So lustig und unterhaltsam kann Werbung sein
quelle: imgur
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

wow Native Verkehrsituationen

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

16 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
16
120 Meter mit einem Atemzug – Franzose bricht Weltrekord im Freitauchen

Der französische Taucher Arnaud Jerald hat am 9. August einen neuen Weltrekord im Freitauchen aufgestellt. Der Sportler nahm am Wettkampf Vertical Blue auf den Bahamas teil. Bereits am 7. August hat Jerald einen neuen Rekord im Freitauchen mit 119 Metern aufgestellt, nur um diesen dann zwei Tage später selbst wieder zu brechen. Der Rekord liegt nun bei 120 Metern.

Zur Story