Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Video: watson

Kaum zu glauben, dass diese zwei dort lebend herauskamen



Ein Mann und eine Frau liefen am Montag in der Nähe der Second Bridge im chinesischen Wulong der Strasse entlang, als der Untergrund ohne Vorwarnung unter ihnen zusammenbricht. Das Paar hatte allerdings Glück im Unglück.

Alle Infos gibt's im obigen Video.

(lha)

Mehr Videos

Und hier: Hausverteidigung mit scharfen Waffen

Video: watson/Lino Haltinner

Dieser kleine Junge hat Opsismodysplasie

Video: watson

Beyoncé bei den BET-Awards

Video: watson

«F***ing demokratische Schweine!» – Diese US-Einkäufer wollen keine Maske tragen

Video: watson/een

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

So fertig hast du Trump noch nie gesehen

Donald Trump vs Joe Biden: Wer hat noch mehr Saft in den Knochen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Prometheuspur 29.07.2020 18:01
    Highlight Highlight Uff - da läufst du nichtsahnend durch die Gegend und flutsch, die Kugel verschluckt dich. Ich hätte mir grad in die Hose gebisslet.
  • swisskiss 29.07.2020 17:56
    Highlight Highlight Durch Wulong fliesst der Yangtse. Der Yangtse hatte wochenlang extremes Hochwasser. Hochwasser unterspült Ufer.... Der Grund für den Zusammenbruch ist ungeklärt. Genau.
  • Magnum 29.07.2020 17:15
    Highlight Highlight Diese Senklöcher tauchen in China immer wieder auf. Mal verschlingen sie zwei Passanten, mal einen Scooter-Fahrer samt Gefährt, mal einen ganzen Bus.

    Die Ursache liegt in maroder Infrastruktur, in berstenden Sauberwasserleitungen, welche das Fundament der Strasse unterspülen.

    Hast und Pfusch: Zwei Nebenwirkungen des enorm raschen Wachstums in China. Dafür gibt es auch so schmeichelhafte Bezeichnungen wie "tofu engineering" oder "tofu dreg project". Und bevor jemand nun die Rassismus-Keule zu schwingen sucht: Diese Bezeichnungen stammen von chinesischen Weibo-Nutzern.
  • Hans Jürg 29.07.2020 17:11
    Highlight Highlight Was, der Grund für den Einsturz wird noch untersucht? Ist doch klar, was der Grund ist: Made in China. ;-)
  • Farnsworth 29.07.2020 16:46
    Highlight Highlight ohne Vorwarnung - ah was!
  • Raembe 29.07.2020 16:06
    Highlight Highlight Da hat Jmd während dem Lockdown wohl zugenommen. 😉

    Ernsthaft: Zum Glück sind sie einigermassen glücklich davon gekommen.

Liveticker

Macron: «Es geht um Zukunft des Libanons» +++ Über 250 Millionen Euro Soforthilfe zugesagt

Artikel lesen
Link zum Artikel