bedeckt
DE | FR
43
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Videos
International

Passagier dreht komplett durch – wegen Kaffee

Video: watson/aya baalbaki

Flug-Passagier rastet komplett aus – wegen Kaffee ☕️ 😱

27.09.2022, 11:2927.09.2022, 14:07

Diesem Passagier drohen mehrere Jahre Haft. Grund dafür ist ein Ausraster während eines American-Airline-Fluges von Mexiko nach Los Angeles. Der Mann geht auf einen Flugbegleiter los und schlägt ihm mit voller Wucht die Faust in den Nacken. Wieso es dazu kam? Sieh selbst:

Video: watson/aya baalbaki

Er hat nun ein lebenslanges Flugverbot bei der Airline. Die US-Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen ihn. Bei einer Verurteilung in diesem Anklagepunkt drohen ihm im schlimmsten Fall 20 Jahre Haft.

(aya)

Mehr Videos gefällig?

Easyjet-Passagier bleibt unglaublich hartnäckig – bis das passiert

Video: watson/Aya Baalbaki

Unter dem Atlantik – Passagiere bleiben im Eurotunnel stecken

Video: watson

Wie im Actionfilm: Güterzug rammt US-Streifenwagen – Verdächtige sitzt noch drin

Video: watson/lucas zollinger
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Von London nach New York in dreieinhalb Stunden

1 / 11
Von London nach New York in dreieinhalb Stunden
quelle: boom supersonic
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«Da wird gebimst!» – Leo & Madeleine schauen «Der Bachelor» Folge 4

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

43 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
sansibar
27.09.2022 11:44registriert März 2014
Ganz nach dem Motto: der fliegt nur noch einmal, nämlich raus.
742
Melden
Zum Kommentar
avatar
Fröhlisch
27.09.2022 13:05registriert Februar 2016
Menschen... manches Verhalten kann ich mir einfach nicht erklären. Obwohl ich bereits schon fast 40 Jahre mit ihnen den selben Planeten teile.
651
Melden
Zum Kommentar
avatar
Hirngespinst
27.09.2022 16:34registriert August 2019
Jemanden in den Nacken schlagen..
Verdammt gefährlich.
Was für ein jähzorniger Sch...kerl!
501
Melden
Zum Kommentar
43
Zu viele Antikörper oder zu wenig Cortisol – das sind mögliche Ursachen für Long Covid
Die Langzeiterkrankung Long Covid wird besser diagnostizierbar: Viele der Patienten haben zu wenig Cortisol im Blut. Das begünstigt andauernde Entzündungen im Körper.

Dass die wenigsten Patienten mit Long Covid von den Krankenkassen Unterstützung erhalten und auch nicht von allen Ärztinnen und Ärzten ernst genommen werden, hat vor allem damit zu tun, dass es für die Krankheit noch keinen eindeutigen Marker im Blut gibt. Es existiert also kein sicherer Beweis, um die Krankheit zweifelsfrei zu diagnostizieren. Das ändert sich gerade.

Zur Story