DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Video: watson/Aya Baalbaki

«Als Mann ist es viel einfacher» – Opernhaus-Balletttänzer erzählt

29.11.2021, 15:1330.11.2021, 11:28

Esteban tanzt schon, seit er zwei Jahre alt ist. Ursprünglich wollte er Flamenco-Tänzer werden, bis er die Liebe zum klassischen Ballett entdeckte. Schliesslich begann er im Alter von neun Jahren seine Ausbildung am Conservatorio Professional de Musica y Danza de Albacete.

Heute ist der 35-jährige Spanier professioneller Ballett-Tänzer im Opernhaus Zürich.

Esteban Berlanga bei seiner Lieblingsbeschäftigung.
Esteban Berlanga bei seiner Lieblingsbeschäftigung.

Berlanga ist Mitglied des Balletts Zürich und war hier in «Christian Spucks Winterreise» und in der Titelrolle von Marco Goeckes Nijinski zu erleben. Der Spanier hat mit uns über seine Karriere gesprochen.

Im Interview spricht Berlanga unter anderem über die Rolle des Mannes, die kaputten Füsse und das Geld.

Video: watson/Aya Baalbaki

Das könnte dich interessieren:

«Ich finde Penisse wirklich absolut hässlich» – Bellydah über OnlyFans

Video: watson/Aya Baalbaki

«Manchmal muss ich mit Viagra nachhelfen» – Callboy erzählt

Video: watson/Aya Baalbaki

Mit dem G-Shot zu besserem Sex – Intimchirurg erzählt

Video: watson
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Brautschau der Superlative: Tausende Jungfrauen und ein König

1 / 14
Brautschau der Superlative: Tausende Jungfrauen und ein König
quelle: x90069 / siphiwe sibeko
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Nico tanzt mit Ballett-Stars und geht durch die Hölle

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Cool Runnings» wird (schon wieder) wahr – 4er-Bob startet in Peking für Jamaika

«Wir sind die flinksten der Flinken von Jamaika – und wir fahren und gewinnen bei Olympia». Dieses Zitat stammt aus dem Film «Cool Runnings» aus dem Jahr 1993.

Zur Story