Wirtschaft
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hörgeräte-Pionier Andy Rihs tritt ab



ANLAESSLICH DER MITTEILUNG DES HOERGERAETE-HERSTELLERS SONOVA, AM MONTAG, 2. MAERZ 2015, 100 STELLEN INS AUSLAND VERLAGERN ZU WOLLEN, STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES ARCHIVBILD ZUR VERFUEGUNG - Blick auf das Logo der Firma Sonova, aufgenommen am Dienstag, 20. Mai 2014 in Staefa. (KEYSTONE/Ennio Leanza)

Sonova (ehemals Phonak): Unter Leitung von Andy Rihs zu einem der führenden Hörgeräte-Hersteller avanciert. Bild: KEYSTONE

Andy Rihs, langjähriges Mitglied des Verwaltungsrats von Sonova (ehemals Phonak), wird sich nicht mehr zur Wiederwahl stellen. Das teilte der Hörgeräte-Hersteller am Dienstagmorgen in einem Communiqé mit. Andy Rihs gehörte zu den Gründerfiguren bei Phonak, er stiess 1966 zum Unternehmen. Er führte die Gruppe als CEO bis 2002 und dann interimistisch im Jahr 2002. Als Grund für den Abgang nannte Rihs sein Alter. Der gebürtige Berner wird im November 73. (wst)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Arbeitslosenquote bleibt im Oktober bei 3,2 Prozent

Die Arbeitslosigkeit in der Schweiz hat im Oktober nur leicht zugenommen. Die Arbeitslosenquote verharrte in der Folge im Vergleich zum Vormonat bei 3,2 Prozent, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) am Montag mitteilte. Um saisonale Faktoren bereinigt nahm die Quote sogar ab, auf 3,3 von 3,4 Prozent.

Die Folgen der Coronakrise auf den Schweizer Arbeitsmarkt halten sich somit weiterhin in Grenzen. Die meisten Ökonomen hatten die Arbeitslosenquote im Vorfeld eher etwas höher erwartet.

Insgesamt …

Artikel lesen
Link zum Artikel