Wirtschaft
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Eurobrand-Studie

Das sind die wertvollsten Marken der Welt – Google überholt Coca Cola, zwei Schweizer in den Top 50

Bild: AFP



Unter den wertvollsten Marken der Welt finden sich neben US-Grössen wie Apple und Google weiterhin auch die Schweizer Nestlé und Novartis. Allerdings verloren beide im Vergleich zum Vorjahr einige Plätze in der von Eurobrand veröffentlichten Rangliste der Top 100.

Unangefochten die wertvollste Marke der Welt bleibt Apple mit einem Markenwert von 113,17 Mrd. Euro. Auf Platz zwei folgt Google. Mit einer Steigerung seines Markenwertes um 22,7 Prozent verwies der IT-Konzern erstmals Coca Cola auf den dritten Rang. 

Unter den ersten zehn der teuersten Marken rangieren ausnahmslos nordamerikanische Unternehmen. Während Asien mit 13 Unternehmen vertreten ist, schafften es 41 europäische Marken auf die Liste.

Sehen Sie unten die Top-10-Liste der wertvollsten Unternehmen weltweit.

1. Apple (USA) 137,24 Milliarden Franken

FILE - In a Wednesday, Dec. 7, 2011, file photo, a person stands near the Apple logo at the company's store in Grand Central Terminal, in New York. Apple will show off its newest products Sept. 9, 2014. The iPhone and iPad maker set the date in invitations mailed Thursday, Aug. 28, 2014, to reporters and others who typically come to see the unveiling of Apple's latest twists on technology. (AP Photo/Mark Lennihan, File)

IT & Technologie Bild: AP

2. Google (USA) 81,82 Milliarden Franken

BERLIN, GERMANY - SEPTEMBER 26:  A visitor uses a cell phone in front of the Google logo on September 26, 2012 at the official opening party of the Google offices in Berlin, Germany. Although the American company holds 95% of the German search engine market share and already has offices in Hamburg and Munich, its new offices on the prestigious Unter den Linden avenue are its first in the German capital. The Internet giant has been met with opposition in the country recently by the former president's wife, who has sued it based on search results for her name that she considers derogative.  The European Commission has planned new data privacy regulations in a country where many residents opted in to have their homes pixeled out when the company introduced its Street View technology.  (Photo by Adam Berry/Getty Images)

IT & Technologie Bild: Getty Images Europe

3. Coca-Cola (USA) 78,533 Milliarden Franken

Coca-Cola cans and bottles are seen in a cooler at European Commission headquarters in Brussels, Tuesday Oct. 19, 2004. The European Union reached a settlement Tuesday of its long-running antitrust case against The Coca-Cola Co. under which the world's biggest soft drink company agreed to change sales practices that helped it win roughly half of the market in Europe. (KEYSTONE/AP Photo/Virginia Mayo)

Konsumgüter Bild: AP

4. Microsoft (USA) 75,54 Milliarden Franken

microsoft logo

IT & Technologie Bild:

5. IBM (USA) 66 Milliarden Franken

In this Jan. 17, 2012 photo a car passes the IBM (International Business Machines) offices in San Jose, Calif. IBM Corp. releases quarterly financial results Thursday, Jan. 19, 2012, after the market close. (AP Photo/Paul Sakuma)

IT & Technologie Bild: AP

6. McDonald's (USA) 58,26 Milliarden Franken

A McDonald's restaurant is pictured in Encinitas, California September 9, 2014. McDonald's Corp on Tuesday reported declining sales at established restaurants across all regions in August, the fifth monthly drop since CEO Don Thompson took the helm in July 2012, and warned a China supplier scandal would cut into profits.  REUTERS/Mike Blake (UNITED STATES - Tags: BUSINESS FOOD)

Konsumgüter Bild: X00030

7. Procters & Gamble (USA) 58 Milliarden Franken

FILE - This Aug. 2, 2010, file photo, shows the Procter & Gamble Co. headquarters building in Cincinnati. Procter & Gamble is selling some of its pet food brands to Mars for $2.9 billion as part of its turnaround plan that includes concentrating on its most profitable core businesses. The world's biggest consumer products maker, whose products include Tide detergent and Crest toothpaste, on Wednesday, April 9, 2014 announced that it is selling the Iams, Eukanuba and Natura brands in North America, Latin America and certain other countries. (AP Photo/Al Behrman, File)

Konsumgüter Bild: Al Behrman/AP/KEYSTONE

8. Johnson & Johnson (USA) 57,25 Milliarden Franken

La filiale de l'entreprisse americaine Johnson & Johnson photographie ce jeudi 26 octobre 2006, inaugure son nouveau batiment administratif de Johnson au Locle, NE, le tout nouveau site incluera sa nouvelle filiale du groupe Obtech Medical . (KEYSTONE/Sandro Campardo)

Konsumgüter Bild: KEYSTONE

9. AT&T (USA) 54,52 Milliarden Franken

at&t logo

Telekommunikation Bild:

10. Philip Morris (USA) 54,35 Milliarden Franken

ROME REQUEST--FILE--An unidentified man take a cigarette break outside the headquarters of Philip Morris in New York, Wednesday, May 15, 1996  (AP Photo/File,Chris Kasson)

Konsumgüter Bild: AP

18. Nestle (Schweiz) 40,06 Milliarden Franken

epa04344374 (FILE) A file picture dated 28 February 2002 of a Swiss flag flying over Nestle's headquarter in Vevey, Switzerland. Nestle, the world's biggest food company, said 07 August 2014 that its net profit sank 9.5 per cent to 4.63 billion Swiss francs (5.1 billion dollars) in the first half of the year, as the strong Swiss currency hurt earnings. Revenues dropped 4.8 per cent to 42.98 billion francs year-on-year, Nestle said. However, Nestle's organic revenue growth, which does not include negative currency effects, reached 4.7 per cent.
The strong franc lowers the value of foreign-currency earnings. Nestle also announced that it would buy back shares worth 8 billion francs through next year.  EPA/FABRICE COFFRINI *** Local Caption *** 99278856

Konsumgüter Bild: EPA/KEYSTONE FILE

Nestlé büsste 2014 laut der Erhebung des Marken- und Patentbewerters 3,8 Prozent des Markenwertes ein, der umgerechnet nun noch 33,05 Mrd. Euro (40,06 Mrd. Franken) beträgt. Damit rutschte der Schweizer Nahrungsmittelriese im globalen Markenwert Ranking vom 15. auf den 18. Platz ab.

46. Novartis (Schweiz) 21,46 Milliarden Franken

Gegen den Basler Pharmakonzern Novartis ist in den USA erstmals eine Sammelklage eingereicht worden, wurde am 16. Mai 2000 bekannt. Das Medikament Ritalin von Novartis soll dieser Beschwerde zufolge Nebenwirkungen haben, welche nicht auf dem Beipackzettel aufgelistet sind. Der Pharmakonzern soll zudem ein Krankheitsbild erfunden haben, um das zur Bekaempfung von Konzentrationsschwaeche bei Kindern eingesetzte Medikament  verkaufen zu koennen.  (KEYSTONE/Steffen Schmidt)  === ELECTRONIC IMAGE ===

Pharma Bild: KEYSTONE

In Europa bleibt Nestlé die zweitwertvollste Marke hinter dem französischen Luxusgüterkonzern LVMH. Novartis hat demgegenüber zwar seinen Markenwert um 5,9 Prozent auf 17,70 Mrd. Euro (21.46 Mrd. Franken) gesteigert, verlor aber wie bereits im letzten Jahr einige Plätze und landete auf Rang 46.(wst/sda)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3

Frauen und Geld

5 Tipps, wie du erfolgreich eine Lohnverhandlung führst

Verhandeln Frauen bei Löhnen anders als Männer? Wie du es anpacken kannst und mit diesen Tipps bei der Lohnverhandlung besser abschneidest.

Letzte Woche war am 18. September zum ersten Mal der internationale weltweite Tag der Entgeltgleichheit (Equal Pay Day). Damit soll auf die globale Ungleichheit bei Löhnen aufmerksam gemacht werden, weltweit schätzt die UN diese «Gender Pay Gap» auf 23%. In der Schweiz fand der nationale Tag der Entgeltleichheit am 22. Februar 2020 statt und markiert den Tag im Jahr, an dem die Frauen erstmals Lohn für die geleistete Arbeit erhalten. Gemäss BfS (2018) beträgt der Lohnunterschied …

Artikel lesen
Link zum Artikel