DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Computer-Chips

Intel mit Gewinnrückgang im ersten Quartal 



FILE - In this Jan. 6, 2014 file photo, Mooly Eden, senior vice president and perceptual computing general manager from Intel, talks to the media during the Intel news conference at the International Consumer Electronics Show, in Las Vegas. Intel Corp. reports quarterly earnings after the market close on Tuesday, April 15, 2014. (AP Photo/Jack Dempsey, File)

Bild: AP/FR42408 AP

Der mit einem schrumpfenden Markt für klassische Computer kämpfende US-Chiphersteller Intel hat im ersten Quartal einen Gewinnrückgang verzeichnet. In den drei Monaten lag der Nettogewinn bei 1,947 Milliarden Dollar nach 2,045 Milliarden Dollar im Vorjahreszeitraum, wie das Unternehmen am Dienstag nach US-Börsenschluss mitteilte.

Damit übertraf Intel aber leicht die Erwartung der Analysten. Der Umsatz stieg auf 12,76 Milliarden Dollar nach 12,58 Milliarden Dollar. Experten hatten mit 12,814 Milliarden Dollar gerechnet. Die Intel-Aktie notierten knapp zwei Prozent im Plus. (tvr/sda/reu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Super Mario Bros.»-Videospiel für Rekordsumme versteigert

Ein original verpacktes «Super Mario Bros.»-Computerspiel aus dem Jahr 1985 ist bei einer Auktion in den USA für eine Rekordsumme von 660 000 Dollar (etwa 561 000 Euro) versteigert worden. Dies ist ein Weltrekord für ein Videospiel bei einer Versteigerung, teilte das Auktionshaus Heritage Auctions am Freitag (Ortszeit) im texanischen Dallas mit.

Heritage hatte ein vergleichbares Spiel im vorigen Juli für die damalige Rekordsumme von 114 000 Dollar versteigert. Das japanische Unternehmen Nintendo …

Artikel lesen
Link zum Artikel