Wirtschaft
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ein Flugticket bezahlen, aber zwei Sitze bekommen? So wird's gemacht



Bequem in der Economy-Klasse fliegen: Für manche ein Widerspruch in sich und Grund zur Resignation, für andere Ansporn zur Optimierung. Auf Portalen wie seatguru.com analysieren sie Sitzabstand und -breite sowie Notausgang und Bulkhead. Flugzeug-Konstrukteur Boeing glaubt hingegen, dass ein anderer Wohlfühl-Faktor viel wichtiger ist: Dass der Sitz nebenan nicht besetzt ist. Das bedeutet nämlich noch mehr Platz, nicht nur für Beine und Arme, sondern auch für Gepäck.

Obendrein gibt es all das auch noch kostenlos. Nur Glück muss man haben – oder es forcieren, dass der Sitz nebenan frei bleibt. Das funktioniert bis zu einem gewissen Grad, wie Adrienne Carter, Wirtschaftsredaktorin bei der «New York Times», beschreibt:

Flughafen

An aerial view shows Lufthansa planes parked on the tarmac of the closed Frankfurt's airport, in this April 19, 2010 file picture. German pilots' union VC is calling a strike at carrier Deutsche Lufthansa for December 1 and 2, 2014 after talks broke down over retirement benefits. The dispute, over proposed changes to an early retirement scheme for pilots that was developed decades ago, has resulted in repeated strikes this year, affecting thousands of passengers of Germany's largest airline. Picture taken April 19, 2010. REUTERS/Johannes Eisele/Files (GERMANY  - Tags: TRANSPORT ENVIRONMENT BUSINESS)

Bild: JOHANNES EISELE/REUTERS

Grosse Flughäfen werden von mehreren Airlines angeflogen, welche die gewünschte Destination anbieten, und das je nachdem mehrmals täglich. Das vergrössert die Kapazität und erhöht die Chancen, dass Sitze leer bleiben. Aus der Schweiz etwa bietet sich als Alternative zu Zürich Frankfurt an. Der Shuttle-Flug fällt dabei preislich nicht ins Gewicht.

Abflugzeit

Ein Flugzeug der Swiss Air Lines wird am Freitag, 21. Juni 2002 um sieben Uhr morgens auf dem Terminal A in Kloten bereitgemacht. (KEYSTONE/Gaetan Bally)

Bild: KEYSTONE

Gewisse Abflugzeiten sind beliebter als andere. Auf Langstrecken buchen viele gerne einen Abendflug: Einsteigen, Essen, Film schauen, Schlafen, am Ziel aufwachen. Weniger beliebt sind Mittag oder früh am Morgen. Auch hier steigen die Chancen, dass Sitze frei bleiben.

Kabinenkonfiguration

An unidentified person try's out the economy seating of a new  Boeing 777-200LR Worldliner at Sydney International Airport in Australia, Monday, July 18, 2005. Boeing's new 777 aircraft dubbed the Worldliner, seating 301 passengers in three-class configurations flying 9,420 nautical miles (17,446 kilometers) making it the longest range commercial airplane in the world, capable of connecting virtually any two cities on the globe nonstop.(KEYSTONE/AP Photo/Rob Griffith)

Bild: AP

seatguru.com verrät viel mehr als Sitzabstand und-breite auf einem spezifischen Flug: die Konfiguration der Kabine. Bei drei 3er-Reihen, wie sie etwa in vielen Boeing 777 zu finden sind, gibt es drei Mittelplätze, die niemand haben will. Die Chancen, dass sie frei bleiben, sind höher als in einer 2-4-2-Konfiguration (typisch bei Airbus) mit lediglich zwei Mittelsitzen pro Reihe.

Hintere Plätze

Journalisten interessieren sich fuer die Ausstattung in der Economy Class des neuen Airbus A330-300 der Swiss International Airlines am Montag, 20. April 2009, auf dem Flughafen Zuerich Kloten. Der erste Flug mit der neuen Maschine geht heute gegen Mittag nach New York. (KEYSTONE/Steffen Schmidt)

Bild: KEYSTONE

Der Vorderteil einer Kabine wird eher gebucht, weil viele Passagiere schneller aussteigen wollen. Wer einen Sitz im hinteren Teil wählt, hat grössere Chancen auf einen leeren Nachbarsitz. Idealerweise ist in einer hinteren 3er-Reihe entweder der Gang- oder Fensterplatz bereits besetzt. Dann den jeweils anderen buchen. Hinten und in der Mitte sitzen, will niemand. Auch Paare, von denen keiner in der Mitte sitzen will, werden weiterschauen.

Dranbleiben

Bild

screenshot: swiss.com

Wer früh bucht, sollte periodisch überprüfen, ob der Sitz nebenan inzwischen nicht doch besetzt wurde. In diesem Fall beginnt sie Suche von vorn. 

Viel Glück!

Bild

bild via lufthansa

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

80
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

74
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

37
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

20
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

42
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

11
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

80
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

74
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

37
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

20
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

42
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

11
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • tarali 25.08.2015 09:03
    Highlight Highlight Nätte versuech, fonktioniert aber nome mit extrem vell glöck well im endeffekt, egal ob deför zahlt oder ned, d airlines selber aller bestemmed.
  • Schwerthans 25.08.2015 08:14
    Highlight Highlight Oh welch kommunikationsfreudige gesellschaft die ihre sitze von zuhause aus online bucht und dann noch möchte dass man auch im flieger unbedingt seine ruhe hat!
    Erinnert mich an die leute die im zug möglichst auf jedem sitz einen gegenstand deponieren um diesen seltsamen menschen aus dem alltag fern zu bleiben.
    • The oder ich 25.08.2015 08:26
      Highlight Highlight Die im Zug kann man aber sehr rasch erziehen: Fragen, ob die Tasche auch ein Billet hat oder aber nach der Anstandsfrage, ob da noch frei sei, auf den Gegenstand draufsitzen, wenn er nicht rasch entfernt wird. Beim Flieger geht das idR nicht
    • Schwerthans 25.08.2015 09:40
      Highlight Highlight Das stimmt ganz ohne zweifel, mein kommentar war jedoch so gemeint, dass ich es bedenklich finde, wie leute (immer mehr) als graue männer (Falls jmd das buch "momo" von michael ende kennt) also komplett kalt durch den alltag gehen und den kontakt zu jeglichen menschen meiden möchten. (Im zug den kontrolleur nicht einmal eines blickes würdigen, die selbstbedienungskasse bei coop nutzen und eben jetzt noch drauf hoffen dass man im flieger schön abstand zur menschlichen spezies findet)
      Ich möchte nicht verallgemeinern, trotzdem glaube ich dass diese entwicklung zuwachs erfährt.
  • Donald 25.08.2015 07:47
    Highlight Highlight Woher habt ihr all diese superschlauen Infos? Ich würde behaupten diese Tipps gehen in 50% der Fälle nach hinten los. Und dann wird es doppelt unangenehm.
    • Kian 25.08.2015 08:35
      Highlight Highlight 50 50 wäre doch schon etwas. Die Tipps erhöhen die Wahrscheinlichkeit, sind aber keine Garantie.
  • Anded 25.08.2015 07:30
    Highlight Highlight Wer als Paar reist, sollte in einem 3er-Set den Sitz am Fenster und am Gang buchen. Dazwischen freilassen. Falls doch jemand da platziert wird, wird er seinen Sandwichplatz sicher gegen Fenster oder Gang eintauschen.
    • Friends w/o pants 25.08.2015 09:30
      Highlight Highlight Man kann auch noch einen weiter gehen und das bei der Mittelreihe auch so machen, also D und G reservieren. Selbst, wenn man allein reist, kann man sich geziehlt einen Platz am Gang suchen, wo jeweils auf der anderen Seit schon jemand sitzt. Es lohnt sich auch am Gate nochmal freundlich nachzufragen, ob der Flug ausgebucht ist, oder ob man einen Platz mit einem freien Nachbarplatz bekommen kann.
    • Anded 25.08.2015 09:53
      Highlight Highlight @Trekjew: Die Chance, dass auf einem gut besetzten Flug, 2 Sitze nebeneinander (E und F) frei bleiben ist einiges kleiner, als bei einem einzelnen Sitz (B).
    • Philipp 25.08.2015 11:16
      Highlight Highlight Ich wäre schon froh, wenn die Swiss den Flug von 19 h nicht schon wieder auf den nächsten Morgen um 6 h verschiebt. So geschehen bei meinem letzten Flug. Mein Motto: Lieber mit der gebuchten Maschine fliegen können, als in Rom um 22 h nachts ins Hilton laufen, und endlich um 6.30 h nach ZH fliegen. Und das Beste: Das war am 4. Juli 2015. Ich habe danach 2x an die SWISS geschrieben. Und: ich warte heute noch auf eine Antwort.
      PS: Es ist nicht das erste Mal …

Anzahl Flüge soll pro Kopf limitiert werden – diese radikale SP-Idee gibt zu reden

Zwei Wochen vor den Wahlen macht SP-Fraktionschef Roger Nordmann einen brisanten Vorschlag: Er fordert Flugkontingente für die Schweizer Bevölkerung. «Die Flugticketabgabe allein genügt nicht. Damit tatsächlich weniger geflogen wird, braucht es zusätzliche Massnahmen – zum Beispiel Kontingente für Flugreisen», sagte der Waadtländer Nationalrat laut NZZ am Sonntag diese Woche an einer Klima-Fachtagung der Schweizerischen Energiestiftung.

Was Nordmann mitten im Wahlkampf fordert, hat bisher noch …

Artikel lesen
Link zum Artikel