Wirtschaft
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Konnten uns nicht durchsetzen» – Rivella zieht sich aus Deutschland zurück

Der Schweizer Getränkehersteller Rivella verkauft seine Produkte nicht mehr in Deutschland. Der Aufwand für die Marktbearbeitung und der Ertrag seien in keinem Verhältnis zueinander gestanden, heisst es bei Rivella in Rothrist.



Das neue Rivella CLIQ Pfirsich auf dem Förderband in der Produktionshalle der Rivella AG, am Dienstag, 6. Mai 2014 in Rothrist. Heute wird Rivella CLIQ, eine fruchtige Produktelinie, von der Rivalla AG lanciert.  (PHOTOPRESS/Mischa Christen)....

Bild: Photopress

Eine Sprecherin des Unternehmens bestätigte am Freitag einen Bericht in der «Badischen Zeitung», welcher auch vom Online-Portal «Blick» aufgegriffen wurde. Demnach werden in Deutschland die Rivella-Flaschen definitiv aus den Regalen der Läden verschwinden.

Probleme in Deutschland hatte Rivella insbesondere damit, die Konsumentennachfrage über die Zeit hinweg signifikant zu steigern. Zudem sei im deutschen Markt auch die Gewinnmarge klein. Und zu guter Letzt war auch die Umsetzung des deutschen Pfandsystems schwierig.

Verkauft wurde Rivella nicht in ganz Deutschland, sondern hauptsächlich im süddeutschen Raum. Mit dem Rückzug aus Deutschland schliesst das Schweizer Traditionsunternehmen ein weiteres Kapitel in seinen Bemühungen, im Ausland Fuss zu fassen. Bislang hatte Rivella ausserhalb der Schweiz kaum Erfolg. Die Ausnahme sind die Niederlande und Luxemburg, wo Rivella schon seit Jahrzehnten etabliert ist. (awp/sda)

Schweizer Traditions-Produkte – ach, wie die Zeit doch vergeht!

64 Jahre Rivella: So veränderte sich das Design

Die Schweiz im Zuckerrausch

Play Icon

Die Schweiz ... mal anders

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Link zum Artikel

Mond-Nazis waren gestern – hier kommen die SPLATTER-SCHWEIZER!

Link zum Artikel

Dieses Land ist SOWAS VON merkwürdig! Was Ausländern in der Schweiz am Leben unter Eidgenossen auffällt

Link zum Artikel

11 «Swiss»-Produkte, die unschweizerischer gar nicht sein könnten 

Link zum Artikel

«Why do Swiss people have big noses?» – und andere wichtige Internet-Fragen zu der Schweiz

Link zum Artikel

11 unübersetzbare schweizerdeutsche Wörter, die total verheben, imfall

Link zum Artikel

28 Schweizer Dinge, über welche sich Touristen wundern – die für uns aber völlig normal sind

Link zum Artikel

Erstaunliche Fakten über die Schweiz, die du kennen solltest

Link zum Artikel

Du weisst, dass du im gehobenen Mittelstand der Schweiz angekommen bist, wenn du ... 

Link zum Artikel

23 Sätze, die du in der Schweiz nie hören wirst

Link zum Artikel

13 Sätze, die Schweizer in den Ferien nicht mehr hören können

Link zum Artikel

«Finken! Überall FINKEN!!» – Was Ausländern am Leben in der Schweiz auffällt – Teil II

Link zum Artikel

25 Schweizer Menüs aus deiner Jugend, die deine Kinder schon nicht mehr kennen werden

Link zum Artikel

«Das geht eindeutig zu weit!» – so lacht die Welt über die Schweiz 

Link zum Artikel

Bünzli-Test! Welche dieser 11 Schweizer Marotten hast du auch?

Link zum Artikel

Zum RS-Beginn: Von Curry bis Militärschoggi – 12 Armee-Rationen im Direktvergleich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

11
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • AlteSchachtel 16.03.2019 12:46
    Highlight Highlight Als Kind haben wir Rivella geliebt, wahrscheinlich weil es nicht täglich auf dem Tisch war.

    Komischerweise sehe ich jetzt auf dem Bild in erster Linie Plastikflaschen...... die im leeren Zustand im Rhein schwimmen oder im Wald deponiert sind.


  • mostindianer 15.03.2019 16:54
    Highlight Highlight Ich will vor allem, dass das gelbe Rivella wieder kommt und dass es Rivella Cranberry auch endlich in der Schweiz zu kaufen gibt!
    Benutzer Bild
  • eBart! 15.03.2019 16:49
    Highlight Highlight Gibt es Rivella Click/Clique noch? War gar nicht mal so schlecht.
  • Ikswodorb 15.03.2019 16:17
    Highlight Highlight Zum Glück bin ich noch rechtzeitig in die Schweiz ausgewandert.
  • DerRaucher 15.03.2019 15:54
    Highlight Highlight Auch wenn ich damit jemanden auf die Füße trete, das Zeug ist auch einfach nicht gut. Würde es keine CH Erfindung sein, würde das auch hier nicht getrunken werden.
    • aglio e olio 15.03.2019 16:26
      Highlight Highlight Die gelbe Variante war gut.
      Sonst gebe ich dir recht.
      Dieser grausige Molkegeschmack...
      😉
    • 1+1=3! Initiative 15.03.2019 16:28
      Highlight Highlight sehe ich auch so - einfach viel zu süss das Zeugs 😒
    • Chääschueche 15.03.2019 16:39
      Highlight Highlight Liegt vielleicht am Rauchen. Rauchen beeinträchtigt die Geschmacksnerven.
    Weitere Antworten anzeigen

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Liebe Schweizer, bevor ihr euch über kulinarische Merkwürdigkeiten aus fernen Gefilden mokiert – Chicken and Waffles oder Chicharrones oder Lammfleisch mit Pfefferminzsauce, irgendwer? –, haltet doch schnell inne und bedenkt: Die Schweiz ist sehr, sehr klein und die eigenen Geschmacksvorlieben als Norm auf ausländische Esstraditionen anzuwenden, wäre einerseits arrogant und andererseits ein Eigentor. Letzteres weil gewisse Schweizer Gerichte ausserhalb helvetischer Gefilde schnell …

Artikel lesen
Link zum Artikel