bedeckt, wenig Regen
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Wirtschaft
Schweiz

Der Schweizer Roboter CARLO schneidet Knochen präziser als jeder Chirurg

Roboter CARLO (kurz für Computer Assisted, Robot-guided Laser Osteotome) kann Knochen kontaktfrei und präzise mit einem Laserstrahl schneiden.
Roboter CARLO (kurz für Computer Assisted, Robot-guided Laser Osteotome) kann Knochen kontaktfrei und präzise mit einem Laserstrahl schneiden.
Bild: ato-Swiss.com

Der Schweizer Roboter CARLO schneidet Knochen präziser als jeder Chirurg

08.09.2015, 17:1508.09.2015, 17:21

Ein Knochen schneidender Roboter hat am Dienstag in Bern den CTI Swiss Medtech Award gewonnen. Die Basler Firma Advanced Osteotomy Tools (AOT), welche den Roboter entwickelte, konnten den mit 15'000 Franken dotierten Preis im Berner Kursaal entgegennehmen.

Der Roboter CARLO (kurz für Computer Assisted, Robot-guided Laser Osteotome) könne Knochen kontaktfrei und präzise mit einem Laserstrahl schneiden, heisst es in einer Mitteilung der Kommission für Technologie und Innovation (KTI) am Dienstag. Ein gut programmierter Roboter könne kombiniert mit Navigation und Lasertechnologie viel präziser arbeiten als der beste Chirurg.

Die Firma AOT ist ein Spin-Off des Universitätsspitals Basel und der Universität Basel. An der Entwicklung des Roboters beteiligt waren die Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen Hans-Florian Zeilhofer und Philipp Jürgens, der Laserphysiker und Unternehmer Alfredo E. Bruno sowie Philippe C. Cattin, Professor für Image-Guided Therapy.

Die KTI Medtech Initiative, welche den Preis vergibt, wurde im Jahre 1997 lanciert und hat seither über 500 Projekte unterstützt. (whr/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Was bei Iran vs. USA auf dem Spiel steht
Die WM in Katar ist so politisch aufgeladen wie noch nie. Nun stehen die beiden Erzfeinde Iran und USA vor einem entscheidenden Spiel, bei dem es um weit mehr geht als den Einzug ins Achtelfinale.

Die Last auf den Schultern der Iraner ist gross. Der innenpolitische Konflikt im Iran ist bereits beim Eröffnungsspiel gegen England über den Persischen Golf nach Katar geschwappt.

Zur Story