Wirtschaft
Zürich

In Zürcher Nagelstudios grassiert Lohndumping und Schwarzarbeit

Nail salon Nagelstudio
In den Nagelstudios herrschen oft schlechte Arbeitsbedingungen. Bild: getty

In Zürcher Nagelstudios grassiert Lohndumping und Schwarzarbeit

10.07.2024, 09:56
Mehr «Wirtschaft»

Mit den Arbeitsbedingungen in Nagelstudios steht es nicht zum Besten: Bei einer Kontrolle von 43 Nagelstudios im Kanton Zürich hat das zuständige Amt bei einer Mehrheit der Betriebe Lohndumping oder Schwarzarbeit aufgedeckt.

Das Amt für Wirtschaft und Arbeit kontrollierte kleinere Betriebe mit bis zu fünf Angestellten und mittlere Betriebe mit bis zu 20 Leuten. Die Resultate, die das Amt am Mittwoch publizierte, werfen kein gutes Licht auf die boomende Branche.

In 28 Fällen stellte das Amt mutmassliches Lohndumping fest. In 15 Fällen waren Nailstylistinnen und -stylisten mutmasslich schwarz angestellt. Auch die gesetzlichen Arbeits- und Ruhezeiten wurden häufig nicht eingehalten. Das Arbeitsinspektorat wird die Verstösse nun noch genauer untersuchen. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
12 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
winglet55
10.07.2024 10:50registriert März 2016
Nur in Nagelstudios? Die wie aus wie Pilze aus den Boden geschossenen Barber Shops, Döner Buden,Shisha Bars, Pizzabäcker und Lieferservices werden faire Löhne bezahlt? Träumt weiter!
361
Melden
Zum Kommentar
avatar
Fight4urRight2beHighasaKite
10.07.2024 11:02registriert Oktober 2022
Nicht nur in Zürich, die Stadtzentren sind längst überall voll mit Barbershops und Nagelstudios. Passend zu dem was im Hintergrund dieser Geschäfte so läuft, geht es auch in unserer Gesellschaft nur darum den Schein nach aussen zu wahren.
361
Melden
Zum Kommentar
avatar
rosen nell
10.07.2024 10:37registriert Oktober 2017
Und ich dachte, in all diesen Nailstudios würde fair gearbeitet. Wie naiv ich war.
211
Melden
Zum Kommentar
12
Chinas Wirtschaft wächst im zweiten Quartal um 4,7 Prozent

Die zweitgrösste Volkswirtschaft hat im zweiten Quartal an Schwung verloren. In Peking kommt am Montag die Parteiführung zusammen, um beim «Dritten Plenum» über den künftigen Kurs der Wirtschaft zu beraten.

Zur Story