Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Quizz den Huber – heute für einmal ungeordnet ... aber mit einem aufgeräumten Huber

Badge Quiz

Bild: watson.ch



Liebe Huberquizzer

Wir brechen für einmal mit dem alten Schema von «einfach» zu «schwierig» und präsentieren ein Durcheinander. Ob wir Dani damit verwirren können? Spoiler: «Meh».

Quiz
1.Heute ist das Quiz für einmal ungeordnet. Die verflucht schwierigen Fragen können also gleich zu Beginn kommen, und dafür wird's am Schluss einfacher. Vielleicht aber auch nicht. Wie gesagt. Es ist ein Durcheinander. Wissenschaft: Hinter welchem Phänomen steckt der Coanda-Effekt?
Beim Ball, der über dem Wasserstrahl rotiert.
Beim Ball, der über dem Wasserstrahl rotiert.
Bei der wechselnden Tonhöhe einer Sirene eines vorbeifahrenden Einsatzwagens.
Bei der wechselnden Tonhöhe einer Sirene eines vorbeifahrenden Einsatzwagens.
Bei der rotierenden Scheibe, die trotz Schwergewicht mit einer Hand hochgehalten werden kann.
Bei der rotierenden Scheibe, die trotz Schwergewicht mit einer Hand hochgehalten werden kann.
Beim Phänomen, dass die Atmosphäre weitgehend transparent ist für kurzwellige Strahlung, jedoch wenig transparent für die langwellige Infrarotstrahlung von der warmen Erdoberfläche und von der erwärmten Luft.
Beim Phänomen, dass die Atmosphäre weitgehend transparent ist für kurzwellige Strahlung, jedoch wenig transparent für die langwellige Infrarotstrahlung von der warmen Erdoberfläche und von der erwärmten Luft.
2.Welche Sportart gehört NICHT zur Gruppe der Rückschlagsportarten?
epa07230459 Timo Boll of Germany in action against Jingkun Liang of China (not pictured) during their men's singles round of 16 table tennis match at the Seamaster 2018 International Table Tennis Federation World Tour Grand Finals at Namdong Gym in Incheon, South Korea, 14 December 2018.  EPA/JEON HEON-KYUN
EPA/EPA
Ricochet
Indiaca
Pelota
Tchoukball
3.Paläontologie: Welcher dieser Saurier war der grösste?
In this January 2014 photo released on Saturday, May 17, 2014 by the Museo Paletontológico Egidio Feruglio, Spanish paleontologist Jose Ignacio Canudo lies alongside a sauropod dinosaur femur, believed to be the largest in the world, in Trelew, Argentina. Paleontologists from the Museo Paletontológico Egidio Feruglio, announced Friday, May 16, 201, the discovery of the fossil remains of the sauropod dinosaur near Trelew. (AP Photo/Museo Paletontológico Egidio Feruglio)
AP/Museo Paletontológico Egidio Feruglio
Argentinosaurus
Giganotosaurus
Brontosaurus
Supersaurus
4.Schweiz: Der Gotthardtunnel ist der längste Strassentunnel der Schweiz. Wer ist die Nummer zwei?
Ein Personenwagen im Gotthard Strassentunnel  am 29. Januar 2016.  (KEYSTONE/Christian Beutler)
KEYSTONE
Der Seelisbergtunnel
San Bernardino
Kerenzerbergtunnel
Gubrist
5.Internationale Politik: Das Marshall in «Marshallplan» stammt von ...
epa04888260 Former British Royal Air force WWII Spitfire fighter aircraft in formation over Biggin Hill airport in Bromley, Kent southern England, 18 August 2015. A special commemoration of the role of 'Churchill’s Few' was staged from the historic former RAF airfield, Biggin Hill. Eighteen Spitfires and six Hurricanes fighter aircraft took to the air 75 years after the 'hardest day’ marking the 18 August 1940 air battle against the German Luftwaffe, to honour the pilots, engineers, armourers, operations staff and ground crew.  EPA/FACUNDO ARRIZABALAGA
EPA
Alfred Marshall
... dem englischen Ökonomen Alfred Marshall.
... dem amerikanischen Aussenminister George Catlett Marshall Jr.
... dem amerikanischen Aussenminister George Catlett Marshall Jr.
... dem amerikanischen Bürgerrechts-Anwalt Louis Marshall.
... dem amerikanischen Bürgerrechts-Anwalt Louis Marshall.
... der britischen Ökonomin Mary Paley Marshall.
... der britischen Ökonomin Mary Paley Marshall.
... dem amerikanischen Militärhistoriker Samuel Lyman Atwood Marshall (SLAM)
... dem amerikanischen Militärhistoriker Samuel Lyman Atwood Marshall (SLAM)
... dem amerikanischen Vorsitzenden des Obersten Gerichtshofes John James Marshall.
... dem amerikanischen Vorsitzenden des Obersten Gerichtshofes John James Marshall.
6.Schweizer II: Wen sehen wir hier?
Bild zur Frage
General Henri Guisan
General Ulrich Wille
Henry Dunant
Carl Gustav Jung
7.Kunst & Kultur: Welche der Tonlagen umfasst die höchsten Töne?
This undated photo made available by La Scala opera theater on Dec. 5, 2018 shows Spanish soprano Saioa Hernandez, left, and Russian bass Ildar Abdrazakov, center, and Italian soprano Fabio Sartori performing during a rehearsal of Giuseppe Verdi's
AP/Teatro alla Scala
Tenor
Alt
Bass
Bariton
8.Geographie: Wo liegt Barbados?
Bild zur Frage
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
9.Allgemeinwissen: Welcher Planet hat als einziger neben der Venus KEINEN Mond?
An image of the planet Mercury produced by NASA'S MErcury Surface, Space ENvironment, GEochemistry, and Ranging, or MESSENGER probe is seen in an undated picture released April 16, 2015. These colors are not what Mercury would look like to the human eye, but rather the colors enhance the chemical, mineralogical, and physical differences between the rocks that make up Mercury's surface, according to NASA.  The MESSENGER spacecraft that made surprising discoveries of ice and other materials on Mercury will make a crash landing into the planet around April 30, scientists said on Thursday.   REUTERS/NASA/Johns Hopkins University Applied Physics Laboratory/Carnegie Institution of Washington/Handout   THIS IMAGE HAS BEEN SUPPLIED BY A THIRD PARTY. IT IS DISTRIBUTED, EXACTLY AS RECEIVED BY REUTERS, AS A SERVICE TO CLIENTS. FOR EDITORIAL USE ONLY. NOT FOR SALE FOR MARKETING OR ADVERTISING CAMPAIGNS
X00653
Merkur
epa06199149 A handout photo made available by NASA on 12 September 2017 shows an image captured by the Cassini spacecraft of one of its last looks at Saturn and its main rings from a distance of approximately 1.4 million kilometers, 28 October 2016. The Saturn system has been Cassini's home for 13 years, but that journey is nearing its end. The spacecraft will end its expedition on 15 September 2017, following a series of 22 dives through the 2,400km gap between Saturn and its rings, with a final plunge into the gas giant. The operation aims at gaining insights into the planet's structure and atmosphere as well as at capturing views of its inner rings. NASA's Cassini spacecraft is in orbit around Saturn since 2004.  The Cassini mission is a cooperative project of NASA, ESA (the European Space Agency) and the Italian Space Agency.  HANDOUT EDITORIAL USE ONLY/NO SALES
EPA/NASA
Saturn
This image of Jupiter was taken when the planet was at a distance of 670 million kilometres from Earth. The NASA/ESA Hubble Space Telescope reveals the intricate, detailed beauty of Jupiter's clouds as arranged into bands of different latitudes. These bands are produced by air flowing in different directions at various latitudes. Lighter coloured areas, called zones, are high-pressure where the atmosphere rises. Darker low-pressure regions where air falls are called belts.
NASA, ESA, A. Simon (GSFC)
Jupiter
Planet Mars
Mars
10.Wissenschaft: Welches Metall hat den höchsten Schmelzpunkt?
Quecksilber
Gallium
Aluminium
Wolfram
Gold
(weisses) Zinn

Bitzeli Wissen gefällig? Hier: Geckos können übers Wasser laufen!

abspielen

Video: watson/nfr

Das könnte dich auch interessieren:

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

40
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
40Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Ulmo Ocin 17.12.2018 13:14
    Highlight Highlight Lifehack #69:
    Quiz zuerst mit Smartphone lösen um am PC nicht zurück verfolgbar den Huber abzutrocknen!
    • Daniel Huber 17.12.2018 14:28
      Highlight Highlight Aber nicht doch!
    • Ulmo Ocin 17.12.2018 14:41
      Highlight Highlight Wollte doch auch einmal gewinnen :(
  • rumpelpilzli 17.12.2018 09:58
    Highlight Highlight 8 punkte und trotzdem unterhubert. 😒
    • Daniel Huber 17.12.2018 14:30
      Highlight Highlight Sorry ;)
  • Torkar 17.12.2018 00:26
    Highlight Highlight Geunentschiedet. Einer der schönsten Tage meines Lebens...
    Nur bei Barbados gefailt.
    • Gulasch 17.12.2018 09:31
      Highlight Highlight Well done #metoo
  • Raudrhar 16.12.2018 23:19
    Highlight Highlight Dass ich das noch erleben darf ^.^ (o.k., zu zweit, aber trotzdem ^^)

    Benutzer Bild
    • Daniel Huber 17.12.2018 14:32
      Highlight Highlight Gratuliere. Euch beiden! ;))
  • Blutgrätscher 16.12.2018 22:39
    Highlight Highlight 4/10 beim Huberquiz, der krönende Abschluss einer unterwältigenden Woche. Prost!
  • Asmodeus 16.12.2018 22:38
    Highlight Highlight 8 Punkte.

    Habe den Tenor vergeigt da der Countertenor definitiv höher als Alt kommt ;-)
  • Oban 16.12.2018 22:24
    Highlight Highlight Maaaaan 7 Punkte und trotzdem keine Chance gegen den Huber
  • Mia_san_mia 16.12.2018 21:48
    Highlight Highlight Super, 5 Punkte 😎
  • Ziasper 16.12.2018 21:32
    Highlight Highlight Das einfachste Quiz seit langem.
    • Drank&Drugs 16.12.2018 22:48
      Highlight Highlight Nerd
  • The oder ich 16.12.2018 21:30
    Highlight Highlight 6/10; und bei den Barbados bin ich dann prompt reingefallen, wo Huber es gut gemacht hat.

    Und bei den Dinos bin ich zu alt; wobei ja der Huber gar nicht so viel jünger ist.

    Ich verbeuge mich vor dem Meister
    Benutzer Bildabspielen
    • Daniel Huber 17.12.2018 14:38
      Highlight Highlight Danke!
      Benutzer Bildabspielen
  • Chriguchris 16.12.2018 21:28
    Highlight Highlight 8 Punkte..
    irgendwann, irgendwann Herr Huber wird es mir gelingen^^
    • Daniel Huber 17.12.2018 14:53
      Highlight Highlight Ich spüre schon deinen Atem im Nacken!
  • Balabar 16.12.2018 21:26
    Highlight Highlight dreimal mehr Punkte, als Shaqiri heute Tore geschossen hat, aber immer noch erbärmlich unterhubert. Immerhin habe ich keine Glatze!
    • Daniel Huber 17.12.2018 14:39
      Highlight Highlight Man kann nicht alles haben.
  • Duscholux 16.12.2018 20:55
    Highlight Highlight Die Fragen waren doch gesucht damit Huber sie weiss...
    • Daniel Huber 17.12.2018 14:39
      Highlight Highlight Schön wär's!
  • ~°kvinne°~ 16.12.2018 20:37
    Highlight Highlight Huberfutter....danke. schön, so den Sonntag ausklingen zu lassen. Wieder in Erinnerung gerufen zu haben Nichts zu wissen. Oder eben nur 3 Punkte zu haben. Mol. Merci.
    • Phrosch 16.12.2018 22:28
      Highlight Highlight Zum Trost: auch mit 4 Punkten ist man nur Huberfutter. Ich sollte es einfach lassen...
    • Daniel Huber 17.12.2018 14:51
      Highlight Highlight Na, ich war selber auch schon im Huberfutter-Bereich. Man überlebt's.
  • leu84 16.12.2018 20:35
    Highlight Highlight Och. 6/10 Habe mich im Gubrist wegem Argentinosaurus verfahren. Von dem habe ich nichts mitbekommen 🤔 obwohl ich in der ersten Hälfte der 90er ein Dino-Fan war
    • noemihalboffen808 16.12.2018 22:33
      Highlight Highlight Ich war und bin immer noch ein riiiiesen Dinofan :D Auch Krokodile finde ich super!
  • Lienat 16.12.2018 20:33
    Highlight Highlight 8 / 10. Nach zwei Katastrophenwochen wieder auf Kurs 😊
  • Leon1 16.12.2018 20:23
    Highlight Highlight Die Seelisbergfrage kam tatsächlich schonmal.
    Danke dafür!

    Trotzdem die Messlatte weit verfehlt...
  • loquito 16.12.2018 20:06
    Highlight Highlight 8/10 und nichts... Gür was streng ich mich noch an?...
  • Raembe 16.12.2018 20:06
    Highlight Highlight Mist, nur 8/10
    • lilie 17.12.2018 06:00
      Highlight Highlight @Raembe, du Tausendsassa, wie kannst du dich über ein Unentschieden ärgern???

      Und für einmal vergisst DU unsere Punkteallianz, denn ich hab zwar nur meine üblichen 4 Punkte gemacht, aber damit sacken wir den Huber ein. 😊
    • Raembe 17.12.2018 06:37
      Highlight Highlight Huber hatte doch 9/10, oder hab ich das falsch gelesen?

      Oh🤦, wie konnt ich nur?!

      Gratuliere uns beiden, vlt wird unser Sieg ja noch dominanter durch Feuerlilie.
    • lilie 17.12.2018 07:31
      Highlight Highlight @Raembe: Hm, jetzt bin ich komplett verwirrt, da steht wirklich 9 Punkte für Huber, und ich war absolut sicher, dass vor 1 h noch 8 Punkte stand... 🤔

      Entweder war ich noch nicht richtig wach oder es wurde in der Zwischzeit korrigiert... 🤷‍♀️

      Wie auch immer, 8 Punkte sind der Wahnsinn!!! Ich hatte aber auch ein paar Mal Ratepech, ein, zwei Punkte mehr wären schon dringelegen...

      Ja, mal schauen, was Feuerlilie zu bieten hat! 😊
    Weitere Antworten anzeigen
  • noemihalboffen808 16.12.2018 20:04
    Highlight Highlight 5/10, immer nur Mitte :( Aber die Dinofrage war geil, bitte öfters solche :D

Eine Reportage aus Alaska für alle, die glauben, dass der Klimawandel eine Erfindung ist

Der Friedhof musste schon zwei Mal verlegt werden. Die alte Schule steht unter Wasser. Und das neue Schulgebäude kann auch bald nicht mehr genutzt werden. In Napakiak, einem kleinen Dorf im Südwesten Alaskas, sind die Auswirkungen der Erderwärmung unmittelbar zu spüren.

Der Anstieg der Durchschnittstemperaturen, der in dem US-Bundesstaat viel deutlicher ausfällt als sonst auf der Erde, sorgt für Landerosion und ein Auftauen der Permafrostböden. Für die Bewohner Alaskas bedeutet dies …

Artikel lesen
Link zum Artikel