DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Diesen Esel musst du nicht drehen. Er schaut dir beim Rätseln zu.
Diesen Esel musst du nicht drehen. Er schaut dir beim Rätseln zu. Bild: Shutterstock

Kannst du den Esel drehen? Ein Hölzchen muss reichen

04.08.2019, 12:02

«Turning the Donkey» nennt sich dieses kleine Zündholzrätsel, das ursprünglich auf den Philippinen ersonnen worden sein soll. Es geht darum, nur ein einziges Zündhölzchen zu verschieben und den Esel so in eine andere Richtung schauen zu lassen.

5 Hölzchen bilden zusammen diesen kleinen Esel, der von links nach rechts schaut.
5 Hölzchen bilden zusammen diesen kleinen Esel, der von links nach rechts schaut. Bild: watson

Welches Hölzchen musst du wohin verschieben, damit der Esel nicht mehr von links nach rechts schaut?

Achtung, nach dieser Spoiler-Warnung folgt des Rätsels Lösung!

Entweder man sieht's – oder halt nicht. Wenn man's sieht, ist es einfach:

Jetzt schaut der Esel nach oben.
Jetzt schaut der Esel nach oben. Bild: watson
Wie schwierig war dieses Rätsel?

(dhr)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Was ist das? Das muntere Bilder-Quiz

1 / 8
Was ist das? Das muntere Bilder-Quiz
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

So viel Freude an einem neuen «Rubik's-Cube»-Rekord

Video: watson

Abonniere unseren Newsletter

32 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
lilie ❤ Bambusbjörn
04.08.2019 12:21registriert Juli 2016
Habs nicht rausgefunden.

Ich hätte einfach das Hölzchen für den Kopf um 180° gedreht. 😜🤣
3368
Melden
Zum Kommentar
avatar
Don Quijote
04.08.2019 12:29registriert April 2015
So gehts natürlich. Hab mir den Kopf zerbrochen, weil ich den roten Teil des Kopfzündhölzchens als Augen interpretiert hatte 🙈

Mehr davon!
1457
Melden
Zum Kommentar
avatar
DerRabe
04.08.2019 13:10registriert Juli 2014
Ist das wirklich ein Zündholz-Rätsel? Für mich würde es besser mit Stöcken funktionieren, denn ich hab‘ mir bei diesem Rätsel eingebildet der rote Zündholzkopf hätte eine Bedeutung...
1284
Melden
Zum Kommentar
32
Wo ist Walter? Und wie heisst er eigentlich?
Wir haben ihn alle schon gesucht: diesen Walter. Wo steckt die Figur mit dem typischen rot-weiss gestreiften Pullover auf dem Wimmelbild? Aber Walter heisst nicht überall Walter. Hier gibt's die Übersicht.

Rot-weiss gestreifter Pullover, passende Mütze sowie grosse Augen hinter einer Brille: Der britische Kinderbuch-Autor Martin Handford erschuf 1987 eine Figur, die in weiten Teilen der Welt bekannt ist. In der Schweiz nennt man den Typen Walter, gefunden werden muss er auf Wimmelbildern in den «Wo ist Walter?»-Büchern.

Zur Story