DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Drei Frauen feiern Party in schwarzen Kleidern

Diese drei Damen tragen alle ein schwarzes Kleid. Da gibt's nichts zu rätseln. Bild: Shutterstock

Kannst du logisch denken? Dann weisst du, wer welches Kleid trägt!



Am Wochenende servieren wir euch hier ein kleines, hoffentlich nicht allzu schwieriges Logik-Rätsel: Frau Blau, Frau Rot und Frau Grün treffen einander an einer Party und kommen ins Gespräch. Plötzlich sagt Frau Blau:

«Eigenartig, haben Sie das auch bemerkt? Wir heissen alle wie eine Farbe – und lustigerweise tragen wir auch Kleider in genau diesen drei Farben. Nur trägt jede von uns ein Kleid, dessen Farbe mit ihrem Namen nicht übereinstimmt!»

Drei Frauen in Kleidern unterschiedlicher Farbe

Drei Frauen, drei Kleider. Wer trägt welches? Bild: Shutterstock/watson

Die Frau im roten Kleid antwortet lachend: «Tatsächlich, Frau Blau, das ist mir auch aufgefallen.»

Welche Farbe hat das Kleid, das Frau Rot trägt?

Achtung, nach dieser Spoiler-Warnung folgt des Rätsels Lösung!

spoiler alert

Frau Rot trägt das blaue Kleid.

Drei Frauen in Kleidern unterschiedlicher Farbe, Lösung

Bild: Shutterstock/watson

Wir wissen, dass Frau Blau nicht das blaue Kleid trägt, denn alle Frauen tragen ja ein Kleid, dessen Farbe nicht mit ihrem Namen übereinstimmt. Es sind also noch zwei Farben für ihr Kleid möglich: Rot und grün. Wir können aber das rote Kleid ausschliessen, denn es ist die Frau im roten Kleid, die Frau Blau antwortet. Frau Blau trägt also das grüne Kleid.

Wir wissen auch, dass Frau Rot nicht das rote Kleid trägt. Das grüne kann es aber auch nicht sein, denn das trägt ja Frau Blau. Es bleibt also nur das blaue Kleid übrig. Das war nicht sehr schwierig, nicht wahr?

(dhr)

Wie schwierig war dieses Rätsel?

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die Kleider auf dem roten Teppich

1 / 40
Die Kleider auf dem roten Teppich
quelle: ap / richard shotwell
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Diese Luzernerin hat ein Jahr lang dasselbe Kleid getragen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Ein Schweizer «Super-Impfstoff» soll die Welt vor Covid-19 retten

Ein ehemaliger Handballprofi arbeitet in Basel an der Entwicklung eines Impfstoffs der zweiten Generation, der Covid-19 endgültig besiegen soll. Der Bund unterstützt ihn mit 1,2 Millionen Franken.

Das Ende des Leidenswegs scheint in Sicht. Die Impfungen gegen SARS-CoV-2 kommen voran, wenn auch oft langsam, vor allem in der Schweiz. Sie versprechen eine Rückkehr zur Normalität. Rückschläge aber bleiben nicht aus. Die Vektorimpfstoffe von Astrazeneca und Johnson & Johnson sind wegen Thrombose-Fällen bei jüngeren Frauen in der Kritik.

>> Coronavirus: Alle News im Liveticker

Für Stress sorgen zudem die mutierten Virus-Varianten. Sie könnten die von den derzeit verabreichten …

Artikel lesen
Link zum Artikel