wechselnd bewölkt
DE | FR
Work-Life-Balance
Arbeitswelt

Welcher Arbeitstyp sind Sie? Das heitere Flussdiagramm zum passenden Arbeitsmodell

Volle Flexibilität ist nicht für jeden gut

Welcher Arbeitstyp sind Sie? Das heitere Flussdiagramm zum passenden Arbeitsmodell

Strikt 9.00 bis 17.00 Uhr, mit Zeiterfassung oder total flexibel – in fast jedem Unternehmen wird die Arbeits- und Präsenzzeit ganz unterschiedlich gehandhabt. Doch was passt am besten zu Ihnen? Finden Sie es heraus!
22.05.2014, 14:2723.05.2014, 16:09
Präsentiert von der AXA Winterthur
Branding Box

«Wollen Sie Ihr eigener Chef sein? Möchten Sie Ihre Arbeitszeit frei einteilen können? Dann sind Sie richtig bei uns!» Monatsarbeitszeit oder Jahresarbeitszeit klingt gut, doch ist das trotzdem längst nicht jederfraus oder jedermanns Sache. Vielleicht fahren Sie im Hinblick auf die Work-Life-Balance ja doch besser mit einem rigiden Zeitmodell. Folgen Sie auf dem Flussdiagramm Ihrem Weg und sehen Sie, wie der Arbeitstag idealerweise für Sie gestaltet sein sollte. 

Um das Bild in Grossformat anzuschauen, hier klicken. 
Um das Bild in Grossformat anzuschauen, hier klickenGrafik: Madeleine Sigrist
Präsentiert von der AXA Winterthur
Branding Box

Lesen Sie auch:

«Flexibles Arbeiten wird künftig ein Schlüsselfaktor für die Attraktivität eines Arbeitgebers sein» – das Interview mit der Leiterin Fachstelle für Gleichstellung von Frau und Mann des Kantons Zürich >>

Vorsicht! Worauf Sie bei der Arbeitgeberwahl achten müssen >>

Jeden Tag die kleine Horrorshow. Warum ich mir trotzdem nichts anderes vorstellen kann als Kinder zu haben und zu arbeiten – Selbsterfahrungsbericht einer watson-Redaktorin >>

Der Job-Kinder-Spagat bei den anderen

Ist die Vereinbarkeit von Job und Familie eine Lüge? Oder gibt es Tricks, mit denen sich die Doppelbelastung doch irgendwie bewältigen lässt? Lesen Sie jetzt im grossen Work-Life-Balance-Dossier von der AXA Winterthur, wie andere Mütter und Väter mit dem Alltagswahnsinn umgehen – offen, schonunglos, knallhart >>

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1