Zentralschweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zwei Vermisste nach Steinschlag in Unterschächen UR



Im Gebiet Ruosalp in Unterschächen UR hat am Dienstagnachmittag ein Felssturz drei Personen verschüttet. Zwei von ihnen werden noch vermisst. Eine Person wurde geborgen.

Eine Sprecherin der Urner Kantonspolizei bestätigte Medienberichte, wonach eine Person mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht worden sei. Nähere Angaben zu den Opfern konnte sie keine machen. Man sei daran, gesicherte Informationen über den Vorfall zu erhalten. Die Ruosalp liegt zuhinterst im Bisistal auf fast 1500 Metern über Meer unweit des Klausenpasses. (sda)

Aktuelle Polizeibilder: Auto prallt heftig gegen Baum

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Arbeitsmarkt

Schweizer Wirtschaft sucht Personal wie noch nie

Schweizer Firmen suchen so intensiv nach Personal wie schon lange nicht mehr. Der mit der Universität Zürich erhobene Adecco Swiss Job Market Index steigt im ersten Quartal auf ein Allzeithoch von 118 Punkten. Gegenüber dem Vorjahreswert ergibt sich ein Anstieg um 21 Prozent. 

Die Stellenangebote hätten in allen Regionen und für alle Berufe zugenommen. Der Zuwachs sei für das normale Frühlingserwachen zu stark. Die Schweizer Wirtschaft scheine sich damit von den Jahren der …

Artikel lesen
Link zum Artikel