Schweiz

Derzeit besitzt die Schweizer Armee 65 Reitpferde. Zukünftig sollen es nach dem Willen des Bundesrats nur noch 38 sein. Bild: KEYSTONE

Der Bundeszoo: Diese Tiere dienen dem Staat

17.06.17, 21:19 17.06.17, 21:35
Fabio Vonarburg
Fabio Vonarburg

Die Armee besitzt Pferde? Der Vorstoss des Ständerats Jean-René Fournier bringt diese Tatsache wieder ins Bewusstsein. Der CVP-Politiker will verhindern, dass die Anzahl Reitpferde von 65 auf 38 reduziert wird. Doch dies sind noch längst nicht alle Tiere, die dem Bund gehören. Schau dir dazu die Bildergalerie an.

Die Tiere des Bundes: Von Bienen bis Brieftauben

Video: watson/Emily Engkent

Das könnte dich auch interessieren:

Mit Hipsterbart und Hakenkreuz: 5 alte und neue rechtsextreme Bewegungen

Aroser Hotel schickt Juden zum Duschen – der Shitstorm ist gewaltig

Warst du besoffen, Designer? 26 Kleider-Fails, die nicht mehr gut zu machen sind

Obamas geniale Antwort auf Rassisten schlägt alle Twitter-Rekorde

Koksen und kotzen – Barbie ist im 2017 angekommen

Lächeln im «Reich des Bösen»

Geheimes Chat-Protokoll aufgetaucht: Wie es wirklich zur Nordkorea-Krise kam

Zwei «Irre» auf Kollisionskurs: Die Angst vor der Bombe ist zurück

Was ist der hohlste Traumjob der Welt? Influencer!

Frau findet Ex auf Tinder – und erlebt zunächst eine witzige, dann eine böse Überraschung

Zum 40. (angeblichen) Todestag: ELVIS LEBT! 20 handfeste Beweise dafür

Wie er Nazis verteidigt und über Wein schwafelt – Trumps irre Wutrede in sieben Akten

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
5Alle Kommentare anzeigen
5
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Hugo Wottaupott 18.06.2017 08:20
    Highlight Haben die Chefs nicht Angst da man jetzt Maden essen darf?
    1 5 Melden
    600
  • olmabrotwurschtmitbürli 18.06.2017 02:21
    Highlight Man möge das geheime Murmeli-Regiment nicht vergessen, das sich weitgehend unbemerkt aber verdienstvoll um die die Alpenbunker bemüht hat.

    Leider haben betrunkene Bündner diese Einheit unterdessen weitgehend dezimiert und aufgegessen.
    3 5 Melden
    • Bär73 18.06.2017 16:44
      Highlight Sind aber huara fein gsii 😀😂
      2 0 Melden
    600
  • kleiner_Schurke 18.06.2017 00:47
    Highlight Das Zentrum ist in Sand, nahe Schönbühl http://www.vtg.admin.ch/de/organisation/heer/lvblog/kompzenvetduatiere.html
    1 0 Melden
    600
  • Pius C. Bünzli 17.06.2017 22:07
    Highlight 65 - 38 = 27 Rauchwurst Lieferungen. SeemsGoodMan
    27 40 Melden
    600

Jöö! Baby-Wölfchen im Tessin in die Foto-Falle getappt

Ein Wolfspaar im Tessin hat Nachwuchs gekriegt: Vier junge Wölfe tummeln sich derzeit im Valle Morobbia, wie die Tessiner Behörden am Montag mitteilten.

Es ist der dritte Wurf des Weibchens F8 und des Männchens M47, wie es in der Mitteilung heisst. Mittels diverser Fotofallen im Revier des Wolfspaars hätten Wildhüter des Tessiner Amts für Jagd und Fischerei im Laufe des Sommers die vier Welpen entdeckt.

Die Wölfin F8 hält sich wahrscheinlich bereits seit 2010 im Valle Morobbia östlich von …

Artikel lesen