Sport

Neuer Ausländer

SCB verpflichtet kandischen NHL-Haudegen Kobasew

02.07.14, 10:34 02.07.14, 12:02
TAMPA, FL - OCTOBER 12: Chuck Kobasew #12 of the Pittsburgh Penguins skates agains the Tampa Bay Lightning at Tampa Bay Times Forum on October 12, 2013 in Tampa, Florida. (Photo by Scott Iskowitz/Getty Images)

Bild: Getty Images North America

Der SC Bern hat den ehemaligen NHL-Spieler Chuck Kobasew unter Vertrag genommen. Der kanadische Flügelstürmer hat sich in der Hauptstadt für zwei Jahre verpflichtet.

Kobasew absolvierte in seiner Karriere bisher 645 Spiele in der NHL, wobei er sich 114 Tore und 104 Assists gutschreiben lassen konnte. Der 32-Jährige spielte für die Calgary Flames, die Boston Bruins, die Minnesota Wild und die Colorado Avalanche.

Die vergangene Saison begann Kobasew bei den Pittsburgh Penguins, wurde dann aber in die AHL zu den Wilkes-Barre/Scranton Penguins versetzt. (pre/si)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

«Für mich natürlich eine Riesenehre»: Roman Josi neuer Captain der Nashville Predators

Roman Josi wird als zweiter Schweizer nach Mark Streit bei den New York Islanders Captain eines NHL-Teams. Die Nashville Predators ernennen den Verteidiger zwei Wochen vor dem Saisonstart zum Captain.

Josis Ernennung ist keine Überraschung. Seit Anfang August und dem Abgang von Mike Fisher, der vor einem Jahr das «C» von Shea Weber (2010 bis 2016) übernommen hatte, galt der Berner als Kronfavorit für das Ehrenamt. Josi ist der achte Captain der Nashville Predators, die 1998 in die NHL …

Artikel lesen