Sport

Zug entführt drei Punkte aus Davos – Langnau unterliegt Lugano

22.10.16, 19:16 22.10.16, 22:31

Ticker: 22.10.2016 Davos - Zug

Entschuldigung, wie sehen Sie denn aus? Schrille, kuriose und schlicht hässliche Trikots

Hol dir die catson-App!

Die flauschigste App der Welt! 10 von 10 Katzen empfehlen sie ihren Menschen weiter.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
7 Kommentare anzeigen
7
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • fan-crack2 23.10.2016 14:43
    Highlight Man sieht, dass auch die jungen spielr der NLA ein potenzail haben!
    2 2 Melden
    600
  • Tikkanen 22.10.2016 20:32
    Highlight Platzverweis🤔😮 Haudimaa, gang ga schutte😡
    10 3 Melden
    • Schreiberling 22.10.2016 21:00
      Highlight Zudem ist es eine 5' + 20' Strafe also ein Restausschluss. Eine 10 Minutenstrafe ist einfach eine zehnminütige Disziplinarstrafe. Wenn die abgelaufen ist, darf man wieder mittun.
      4 7 Melden
    • fan-crack2 22.10.2016 21:31
      Highlight Genau, pussys die Zuger! Man kann doch nicht einfach so einen Platzverweis geben. Sonst gebt doch mal den Zuger einen Platzverweis!
      Nur im Fussball gibts dass, aber nicht im Eishockey!!!
      3 23 Melden
    • Schreiberling 22.10.2016 21:48
      Highlight Darf ich einen der Blitzer fragen, wo denn in meiner Aussage der vermeintliche Fehler liegt? ^^
      2 3 Melden
    • ramon25 22.10.2016 21:52
      Highlight http://www.das-dass.de/
      0 2 Melden
    • LOL 22.10.2016 22:12
      Highlight @Schreiberling
      Vermutlich wissen diese die Antwort selber nicht^^
      3 4 Melden
    600

Ehre, wem Ehre gebührt – so emotional wurden Reto und Jan von Arx verabschiedet

Mit dem Meistertitel 2015 war für die beiden Davoser Legenden nach 20 Jahren Schluss. Am Samstag wurden Reto und Jan von Arx anlässlich der letzten Qualifikationspartie gegen die SCL Tigers nun offiziell verabschiedet.

1963 Spiele haben die Gebrüder von Arx für den HC Davos absolviert, dabei 994 Punkte und je sechs Meistertitel eingefahren. Die beiden gebürtigen Emmentaler gehören zu den grössten Legenden die das Schweizer Eishockey je gesehen hat. watson hat die besten Bilder der Abschiedsfeier zusammengetragen.

»» Hier geht's zu Videomaterial von RSI Sport.

(rst)

Artikel lesen