Video

Der coolste Rekord der Welt: So schnell hat sich noch nie jemand umgezogen

Publiziert: 06.10.16, 10:22 Aktualisiert: 06.10.16, 10:33

Sylvia Lim zieht sich mit Hilfe von Avery Chin innerhalb einer Minute 18 Mal um – wie wir bevor wir ausgehen müssen!

(ange)

Mehr Beifang? Hier entlang …

Schon mal einen Elefanten im Schnee gesehen?

So schön kann Zerstörung sein

Die Tiere haben nun endgültig genug von uns

Insekten haben ihr Schweigen gebrochen

In Norwegen eine bekannte Sportart, in Amerika einfach nur fahrlässig

Ponys sind langweilig. Heute reitet man Alligatoren

Gigantische Wespen helfen uns im Kampf gegen Riesenspinnen

Perfekt geplant: Diese Nebelkrähe ist eine ausgefuchste Diebin

Was haben Fische und Katzen gemeinsam?

An Stange festgefrorener Vogel wird von Engel mit Schnauz gerettet

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

User-Review:
schlitteln - 18.4.2016
Guter Mix zwischen Seriösem und lustigem Geblödel. Schön gibt es Watson.
0 Kommentare anzeigen
0
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Dem irrsten Briefschreiber der Schweiz wurde bis jetzt höchstens Syphilis gewünscht

Der Briefe schreibende Günter Struchen hat seine sinnwidrige Korrespondenz mit allerlei Schweizer Behörden und Institutionen vertont – den Song zum Hörbuch hat der Patent-Ochsner-Gitarrist Disu Gmünder eigens dafür komponiert.

Falls du dich fragst, wer die bescheuertesten Briefe aller Zeiten verfasst, dann kriegst du hier die Antwort. Es ist der eidgenössisch diplomierte Meeresbiologe Günter Struchen. Er mag aber schon länger nicht mehr den Gesängen der Buckelwale lauschen. Er sitzt lieber am Schreibtisch und belästigt die Politiker, Künstler, Institutionen und Behörden unseres Landes mit seinen sonderbaren Anfragen.

Von Chris von Rohr will er wissen, warum Nilpferde so fett sind. Chris von Rohr weiss es leider nicht. …

Artikel lesen