DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Vanessa hatte einst langes, braunes Haar, das sie sehr liebte. Aber das neue sieht nicht schlecht aus.
Vanessa hatte einst langes, braunes Haar, das sie sehr liebte. Aber das neue sieht nicht schlecht aus. Bild: prosieben/ richard hübner
Review

Heidi Klums GNTM 2022 – Geld verschwendet, Lebenszeit verschwendet, kein Vorbild in Sicht

30.03.2022, 17:0201.04.2022, 05:53

Haar ist Geld. Das Haar auf Jasmins Kopf kostet «7000 Euro!!!». Heidi Klum ist ja selten so richtig hässig. Aber «7000 Euro!!!» nicht zu ehren, ist zu viel. Und das kam so: Bei der einzig wichtigen Folge jeder GNTM-Staffel, beim Umstyling, wo Heidi Klum mit dem ihr eigenen sonnigen Sadismus Mädchen in vermeintlich Markttaugliches verwandelt, erhielt Mädchen Jasmin keinen Haarschnitt, sondern eine Perücke. Eben eine für «7000 Euro!!!».

Das Perückenhaar war ungewöhnlich lang. Und echt. Irgendwo auf der Welt hatte eine Frau Jahre ihres Lebens damit verbracht, dieses Haar zu züchten und zu pflegen und sich davon tyrannisieren zu lassen, das Haar war ihre Immobilie, und als sie es verkaufte, leistete sie sich davon einen Esel, eine Palmhütte und ein paar Hühner. Oder einen Callboy. Oder eine kleine Bitcoin-Investition. Keine Ahnung.

Warum, Jasmin! Man kann mit langem Haar vieles machen. Nur etwas sollte man unterlassen, wenn einem das Haar von Heidi Klum geschenkt wurde.
Warum, Jasmin! Man kann mit langem Haar vieles machen. Nur etwas sollte man unterlassen, wenn einem das Haar von Heidi Klum geschenkt wurde.Bild: prosieben/ richard hübner
Heidi fand, dass die Haare Jasmin zu einer neuen Naomi Campbell machten. Nun, Naomi Campbell ist eine launenhafte Legende des Laufstegs. Jasmin ist bloss launenhaft.

Jasmin fand die Haare doof. Und anstatt sie einfach hochzustecken, liess sie sie von irgendeiner scherenhändigen GNTM-Domestikin abschneiden. Schliesslich hatte sie schon oft genug gesehen, dass Heidi beim Umstyling Haare schneiden liess. Und Heidi wurde hässig. Schon bald war die «respektlose» Jasmin samt verschnittener Perücke nicht mehr Teil von Heidis Mädchenzoo.

Und das, meine Lieben, war der bisher einsame, krass geile Höhepunkt der 17. Staffel von «Deutschland sucht ein Model und findet neues Dschungelcamp-Futter». Na? Seht ihr vor eurem innere Auge schon den Reissack in China umfallen? Egal!

Heidi Klum hat Freude. Denn ihre Kandidatin kriegt eine total angesagte Dauerwelle.
Heidi Klum hat Freude. Denn ihre Kandidatin kriegt eine total angesagte Dauerwelle.Bild: prosieben/ richard hübner

Mädchen darf man jetzt nicht mehr sagen. Lieber Frauen, Ladys, Kandidatinnen oder auch einfach Models. Das ist okay. Heidi will das so. Weil sie in Folge eins drei sogenannte Best Ager über 50 am Start hatte. Auch bekannt als Golden Ager, Third Ager, Master Consumer oder Senior Citizen. Fitte Frauen mit Zeit und Geld und ohne Stress also.

Gerade die österreichischen Best Ager sind dafür bekannt, dass sie sich mindestens zehn Jahre jünger als ihr numerisches Alter fühlen.

Weshalb die österreichische Best-Ager-Mama Martina in Wirklichkeit höchstens vierzig ist. Martinas Tochter Lou-Anne, 18, ist auch da. Die beiden haben oft sehr diverse Ansichten in Sachen Modeljob. Auch das gehört ganz gewiss zu Heidis aktuellem Diversity-Programm.

Vorne sehen wir Tochter und Mutter. Lou-Anne und Martina. Hinten zwei weitere Models, von denen eines bereits gehen musste.
Vorne sehen wir Tochter und Mutter. Lou-Anne und Martina. Hinten zwei weitere Models, von denen eines bereits gehen musste.Bild: prosieben/ richard hübner

Diversity war auch schon letztes Jahr Heidis Motto. Zu den Kandidatinnen gehörten unter anderen eine Gehörlose (die aber nur da war, damit Heidis Tochter Leni ihre Gebärdensprachkunst vorführen konnte), eine Kurvige, ein syrisches Flüchtlingsmädchen und eine junge trans Frau, die gewann.

Jetzt sind neben allen, die für Heidi nicht unter Diversity fallen, noch mit dabei: Zwei Best Ager, eine Kurvige, eine Komische, eine mit einer Narbe am Bein, eine, die ihre Haare von blond auf schwarz und eine, die ihre Haare von braun auf türkis färben musste.

Theresia Fischer, eine Kandidatin von 2019, findet curvy und älter daneben. Curvy vertrete wie auch bulimisch, ein «Krankheitsbild». Theresia Fischer, wir erinnern uns, ist die Frau, die ihr Leben mit einem deutlich älteren Boyfriend und einem Stofftier teilt und sich erst vor wenigen Tagen zum zweiten Mal die Beine zwecks Verlängerung hat brechen und strecken lassen.

Aliens, angeblich. Nach vielen blutigen Knien lässt Heidi die Models barfuss laufen. Das gab's noch nie!
Aliens, angeblich. Nach vielen blutigen Knien lässt Heidi die Models barfuss laufen. Das gab's noch nie!Bild: prosieben/ richard hübner

Heidis Herausforderungen an ihre Models sind aktuell eine Spur weniger sexistisch, aber genau so albern wie immer. Eher Zirkus Schuss-ins-Knie als Modezirkus. Einmal mussten sich die Models in eine Art Pferdegeschirr werfen, einmal waren sie Aliens, die mit angewachsenen Ufos und Highest Heels bei Starkwind über eine Schotterwüste gehen mussten, wie das eben so ist, wenn man aus Versehen auf der Welt landet.

Einmal sassen sie zu zweit im Auto, eine nervte, und die Genervte konnte sie in die Luft jagen. Einmal entstiegen sie überdimensionierten Puderdosen und stellten sich vor einen ebensolchen Föhn. Einmal waren sie unheimliche Puppen. Gewiss steckt viel Verdrängtes und Unterbewusstes von Heidi Klum in derartigen Arrangements. Einmal sang Kylie Minogue. Einmal war Jean-Paul Gaultier Gastjuror. «Triell»-Moderatorin Claudia von Brauchitsch macht das Medientraining.

Ein Föhn! Wie schön!
Ein Föhn! Wie schön! Bild: prosieben/ richard hübner
In der nächsten Folge werden wir Kleider aus Stofftieren sehen. In einer weiteren gewiss wieder echte Tiere, die über Models kriechen.

Es wird ein Unterwasser-Shooting geben und eins, das Menschen mit Höhenangst terrorisiert. Und vielleicht ein nacktes. Vielleicht aber auch nicht. Ein Sack Reis wird für die Menschheit weiterhin von grösserer Bedeutung sein als GNTM. Und wir müssen beten, dass Frauen wie Theresia Fischer niemals von anderen als Vorbild betrachtet werden.

Die Integration reifer Frauen mit reifen Namen wie Martina und Lieselotte hat übrigens zu einer gewissen Beruhigung der Unternehmens-, äh, Umgangskultur geführt. Die jungen Frauen suchen die Mütterlichkeit der älteren, und Heidi Klum liess sich von Lieselotte nur allzu gern entlocken, dass ihr dunkellockiger Gatte Tom Kaulitz öfter mit Aquaman Jason Momoa verwechselt werde. Alles ist eine Frage der Haare.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

23 Fotos, die im perfekten Moment aufgenommen wurden 😅

1 / 25
23 Fotos, die im perfekten Moment aufgenommen wurden 😅
quelle: reddit
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Grösse S? XL? Egal! Das beweisen diese Model-Freundinnen im Partner-Look.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

23 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Lokas
30.03.2022 17:21registriert August 2020
Danke Simone für den Artikel! Du machst zu meinem Vergnügen aus ungeniessbaren Serien oft lesenswerte, unterhaltsame Berichte...
966
Melden
Zum Kommentar
avatar
Gröipschi
31.03.2022 14:49registriert Februar 2016
Obwohl ich jetzt wohl heftigst geblitzt werde: Ich schaue mir gntm jedes Jahr wieder an, das ist einfach meine Portion Trash, die ich mir gebe (ich habe z.B. noch nie eine Folge Bachelor o.ä. gesehen). Ich finds unterhaltsam.
311
Melden
Zum Kommentar
avatar
pejot
30.03.2022 21:25registriert Juli 2018
…kennt ihr das Gefühl, verzweifelt, hilflos und mit einer inneren Starre einen Grund zu finden, wenn Menschen Dinge tun, das in keinster Weise nachvollziehbar ist? Dieses Gefühl habe ich, wenn mir Menschen vermitteln, sie seien Zuschauer von GNTM…
4015
Melden
Zum Kommentar
23
«Trek to Yomi» ist ein Samurai-Game, das dich an deine Grenzen bringt
Style über alles: Das Samurai-Game «Trek to Yomi» kommt komplett in Schwarzweiss daher und trieft vor Atmosphäre. Wer eine zünftige Herausforderung sucht, ist hier fündig geworden.

Nein, der Bildschirm hat keine Fehlfunktion. Die Optik in Schwarzweiss ist gewollt und präsentiert mit dieser minimalistischen Farbgebung ein ganz besonderes Abenteuer aus Fernost.

Zur Story