Tennis
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
NEW YORK, NY - SEPTEMBER 04: Mirka Federer (2L) and Coach Stefan Edberg (2R) watch Roger Federer of Switzerland play against Gael Monfils of France during their men's singles quarterfinal match on Day Eleven of the 2014 US Open at the USTA Billie Jean King National Tennis Center on September 3, 2014 in the Flushing neighborhood of the Queens borough of New York City.   Julian Finney/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==

Waren selbstverständlich dabei: Mirka Federer, Stefan Edberg und Severin Lüthi (von links). Bild: GETTY IMAGES NORTH AMERICA

Federers Freunde waren da

Diese 10 Promis drückten King Roger die Daumen – keine Angst, wir erkannten auch nicht alle auf Anhieb

Roger Federer steht im Halbfinal der US Open. Gegen den Franzosen Gaël Monfils setzte er sich trotz eines 0:2-Satzrückstandes noch durch. Lesen Sie mehr zur Partie in diesem Artikel oder scrollen Sie sich hier durch die entscheidenden Szenen des Matches.

Auf der Tribüne litten nicht nur Gattin Mirka Federer, Vater Robert Federer und die Trainer Stefan Edberg und Severin Lüthi mit. Wie so oft, wenn der «Tennis-Maestro» in New York entscheidende Partien spielt, kamen auch seine prominentesten Anhänger ins Arthur-Ashe-Stadion. (ram)

Ein bekennender Federer-Groupie: Ski-Star Lindsey Vonn

Skier Lindsey Vonn attends the quarterfinal match between Roger Federer, of Switzerland, and Gael Monfils, of France, at the U.S. Open tennis tournament, Thursday, Sept. 4, 2014, in New York. (AP Photo/John Minchillo)

Bild: Ap

Gwen Stefani macht, was der Durchschnitts-Fan auch macht, wenn er sich auf der Grossleinwand sieht: Faxen

Musician Gwen Stefani, center, gestures during the quarterfinal match between Roger Federer, of Switzerland, and Gael Monfils, of France, at the U.S. Open tennis tournament, Thursday, Sept. 4, 2014, in New York. (AP Photo/John Minchillo)

Bild: AP

Die Sängerin brachte Söhnchen Apollo Bowie Flynn mit

NEW YORK, NY - SEPTEMBER 04: Singer Gwen Stefani hold her son Apollo Bowie Flynn Rossdale as she watches Roger Federer of Switzerland play against Gael Monfils of France during their men's singles quarterfinal match on Day Eleven of the 2014 US Open at the USTA Billie Jean King National Tennis Center on September 3, 2014 in the Flushing neighborhood of the Queens borough of New York City.   Julian Finney/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==

Bild: GETTY IMAGES NORTH AMERICA



Fussballer Thierry Henry (mit Schatz Andrea Rajacic) im Clinch: Eigentlich spielte ja mit Monfils ein französischer Landsmann, doch mit Federer drehte er einst Werbespots für Rasierer

epa04385048 French soccer star Thierry Henry talks with girlfriend Andrea Rajacic (R) as they arrive for the start of the quarterfinals round match between Gael Monfils of France and Roger Federer of Switzerland on the eleventh day of the 2014 US Open Tennis Championship at the USTA National Tennis Center in Flushing Meadows, New York, USA, 04 September 2014. The US Open runs through 08 September, a 15-day schedule.  EPA/ANDREW GOMBERT

Bild: ANDREW GOMBERT/EPA/KEYSTONE

Schauspieler Hugh Jackman trug eine RF-Dächlikappe

Actor Hugh Jackman attends the quarter-final men's singles match between Roger Federer of Switzerland and Gael Monfils of France at the 2014 U.S. Open tennis tournament in New York, September 4, 2014.  REUTERS/Mike Segar (UNITED STATES  - Tags: SPORT TENNIS ENTERTAINMENT)

Bild: MIKE SEGAR/REUTERS

Vogue-Chefredaktorin Anna Wintour ist oft in der Federer-Box anzutreffen

NEW YORK, NY - SEPTEMBER 04:  Editor-in-chief of American Vogue Anna Wintour attends Roger Federer of Switzerland play against Gael Monfils of France during their men's singles quarterfinal match on Day Eleven of the 2014 US Open at the USTA Billie Jean King National Tennis Center on September 3, 2014 in the Flushing neighborhood of the Queens borough of New York City.  (Photo by Elsa/Getty Images)

Bild: Getty Images North America

Ha! Kennen Sie den noch? Das ist Officer Mahoney aus den Police-Academy-Filmen. Der Schauspieler heisst Steve Guttenberg und könnte rein optisch auch Jürgen Klinsmanns älterer Bruder sein

epa04385163 US actor Steve Guttenberg watches as Gael Monfils of France plays Roger Federer of Switzerland during their quarterfinals round match on the eleventh day of the 2014 US Open Tennis Championship at the USTA National Tennis Center in Flushing Meadows, New York, USA, 04 September 2014. The US Open runs through 08 September, a 15-day schedule.  EPA/ANDREW GOMBERT

Bild: ANDREW GOMBERT/EPA/KEYSTONE

Musste ich googlen: Mariska Hargitay. Hatte vereinzelte Auftritte in Baywatch, Emergency Room, Law & Order oder Seinfeld. Spielte im Kultfilm «Leaving Las Vegas» eine, ich zitiere Wikipedia, «Frau an der Bar»

Actress Mariska Hargitay attends the quarter-final men's singles match between Roger Federer of Switzerland and Gael Monfils of France at the 2014 U.S. Open tennis tournament in New York, September 4, 2014. REUTERS/Mike Segar (UNITED STATES  - Tags: SPORT TENNIS ENTERTAINMENT)

Bild: MIKE SEGAR/REUTERS

Anthony Mackie. Mimte im Kino den Rapper Tupac Shakur, spielte auch bei Eminems «8 Mile» oder in «Million Dollar Baby»

epa04385165 US actor Anthony Mackie watches as Gael Monfils of France plays Roger Federer of Switzerland during their quarterfinals round match on the eleventh day of the 2014 US Open Tennis Championship at the USTA National Tennis Center in Flushing Meadows, New York, USA, 04 September 2014. The US Open runs through 08 September, a 15-day schedule.  EPA/ANDREW GOMBERT

Bild: ANDREW GOMBERT/EPA/KEYSTONE

Ich lasse Sie raten und schreibe die Lösung unters Bild:

epa04385164 Daughter of former US President George W. Bush, Jenna Bush Hager,  watches as Gael Monfils of France plays Roger Federer of Switzerland during their quarterfinals round match on the eleventh day of the 2014 US Open Tennis Championship at the USTA National Tennis Center in Flushing Meadows, New York, USA, 04 September 2014. The US Open runs through 08 September, a 15-day schedule.  EPA/ANDREW GOMBERT

Wir sehen Jenna Bush Hager, die Tochter des ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush. Bild: ANDREW GOMBERT/EPA/KEYSTONE

Jungs: Er war «Goose» in «Top Gun».
Mädels: Er war Dr. Mark Greene in «Emergency Room»​.
Sein Name: Anthony Edwards.​

epa04385095 US actor Anthony Edwards watches as Gael Monfils of France plays Roger Federer of Switzerland during their quarterfinals round match on the eleventh day of the 2014 US Open Tennis Championship at the USTA National Tennis Center in Flushing Meadows, New York, USA, 04 September 2014. The US Open runs through 08 September, a 15-day schedule.  EPA/ANDREW GOMBERT

Bild: ANDREW GOMBERT/EPA/KEYSTONE

Das könnte dich auch interessieren:

Fazit nach Frauenstreik: Hunderttausende Menschen protestierten für Gleichstellung

Link zum Artikel

«Er hat nicht unrecht» – das sagt Christoph Blocher zu SVP-Glarners Handy-Terror

Link zum Artikel

Du willst dein Handy sicherer machen? Dann solltest du diese 10 Regeln kennen

Link zum Artikel

FCB-Sportchef Streller tritt mit emotionalem SMS zurück: «Es bricht mir s’Herz»

Link zum Artikel

Trump hat sich im Persischen Golf verzockt

Link zum Artikel

5 Action-Heldinnen, die die Filmwelt ordentlich gerockt haben

Link zum Artikel

Preisgeld-Vergleich: So viel mehr kassieren Männer im Sport als Frauen

Link zum Artikel

14 Gründe, warum die Frauen heute streiken

Link zum Artikel

«Das stimmt einfach nicht» – Martullo-Blocher wird in der «Arena» vorgeführt

Link zum Artikel

Nach Handy-Terror: Betroffene Mutter rechnet mit SVP-Glarner ab – und wie

Link zum Artikel

Trump setzte Kopfgeld auf unschuldige Schwarze aus – jetzt melden sie sich zu Wort

Link zum Artikel

9 spannende Geisterstädte und ihre Geschichten

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Danke für dieses Geschenk! Federer will auch 2020 noch spielen

Diese Nachricht hören Schweizer Sportfans natürlich extrem gerne: Roger Federer plant, auch 2020 noch Turniere zu bestreiten. Das sagte er nach seinem 100. Turniersieg heute in Dubai.

Vor Roger Federer gewann erst ein Tennisspieler 100 oder mehr Turniere. Der Amerikaner Jimmy Connors sammelte von 1972 bis 1989 109 Turniersiege. Seinen letzten Titel holte Connors in Tel Aviv als 37-Jähriger, Federers aktuellem Alter. Sein letztes Profiturnier bestritt Connors mit 43. Auch Federer macht weiter: In Dubai gab er offiziell bekannt, dass er auch im nächsten Jahr wieder antreten wird – und sicher nicht nur in Dubai.

Dabei ist eins sicher: Federer liebt seine Heimturniere. Den 99. …

Artikel lesen
Link zum Artikel