Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.


HIPSTERLITHEATER

shutterstock

Warum ich nicht gerne zum Zahnarzt gehe

Fünf Gründe, warum ich nicht gerne zum Zahnarzt/zur DH gehe. Inklusive praktischen Kommunikationszetteli zum Ausschneiden.

23.04.16, 15:18


1. Konversation bzw. «Honghehahiong»

«Sie sind also Grafiker. Da muss man bestimmt kreativ sein.»
«GHNIAH, GAHS IHSC SCHOHNG HICHTIG.»

Warum stellen Zahnärzte Fragen, während man den Mund voller Instrumente hat? Selbst wenn die Frage nur mit einem Ja oder Nein zu beantworten ist. Vielleicht möchte man ja noch etwas hinzufügen? Zum Beispiel ein höfliches «ICH KANN JETZT GERADE NICHT SO GUT ÜBER MEINEN BERUF SPRECHEN, WEIL SIE GRAD IHREN IN MEINER FRESSE AUSÜBEN NO OFFENSE. OKAY BISSCHEN OFFENSE VIELLEICHT.» 

Und so nicke ich bestätigend und schlucke angeekelt die Mischung aus Speichel, Blut, Poliermittel und Zahnstein, weil der Sauger wieder mal falsch platziert ist. Eine kleine Träne entweicht meinem Auge, worauf mich die Assistentin fragt, ob alles in Ordnung sei. Und schon schnellt mein rechter Daumen bestätigend in die Höhe. «Highog» (Tiptop), würge ich.

Die passiv-aggressive Variante.

Alternative


2. Der Zahnseide-Vortrag

«Wie oft benutzen Sie Zahnseide?»
«Wie oft bin ich denn bei Ihnen?»

Stop trying to make Zahnseide happen! It’s not going to happen!
Ich weiss, dass es gut wäre für mich. Aber ich werd's trotzdem höchstens alle paar Monate tun. Auch der ultimative Abschluss der Konversation «Das ist aber nicht so gut» wird daran nichts ändern! «JA, VON NUN AN WERDE ICH MICH BESSERN. ICH BIN GELÄUTERT!» 

The Show Stopper.


3. Zahnärzte mit (ja!) Mundgeruch!

Bin ich eigentlich der einzige, der schon diverse Zahnärzte mit MUNDGERUCH abgekriegt hat?! You had ONE JOB, Mr. Dentist!
Wie bloss?! How! Ein Zahnarzt mit Mundgeruch?! 

Naja, vielleicht hatte ich einfach nur Pech. Aber natürlich bin ich zu höflich, um das zu erwähnen. Und so wird aus einem: «WASN MIT IHNEN LOOOS DR. GAMMELMAUL. WOHNEN SIE IN EINEM SCHEISS KNOOOBLAUCHBAUM!? IST NEULICH AIN KRANKES GNUUU IN IHREM MUUUND VEREEEENDET?! DAS SCHON EIN ANDEREEES, TOTES GNU VERSPIIEEEESEN HATTEEEE?!» ein freundliches «Haha, ja ihnenauchschönTagbiszumnächstenMal.». 

übersetzung: finds selber raus.


4. Unpünktlichkeit /
Das Wartezimmer

Oh nein macht nix. Das Stündchen gell. Hab heute nichts vor. Hihi. Machen Sie nur. Ich chill sie hier und lese den WEEKLY DENTIST und WWF-Heftli und DIE SCHEISS SCHWEIZER ILLUSTRIERTE MACHEN SIE MAL VORWÄRTS WAS SOLL DIE SCHEISSE. 

zetteli im Wartezimmer liegen lassen.


5. Die Rechnung

R.I.P. Sommerurlaub/Kleinwagen/Zukunft


6. Bonus. Warum ich manchmal doch noch gerne zum Zahnarzt / zur DH gehe.

via: quickmeme

Rafi Hazera

Rafi Hazera ist Grafiker, Comedian, Zürcher und das Herrchen des Zukkihundes. Rafi ist extrem schön. Und auch weise. Das ist Allgemeinwissen. Und er hat den Text für dieses Kästli natürlich nicht selber geschrieben. Wenn ihn jemand fragt, warum sein Blog auf watson «Hipsterlitheater» heisse, obwohl er gar nicht immer über Hipster blogge, dann lacht Rafi laut und sagt der Person, dass ihm ihre Meinung völlig schnurz sei und er manchmal auch an die S-Bahn-Türe lehne, obschon dies ausdrücklich nicht erwünscht wird. So ein ungehobelter Rowdy ist er nämlich. 
Rafi Hazera auf Twitter
Rafi Hazera auf Facebook
Sein Zukkihund auf Facebook
Rafi macht Comedy in der Zukunft

Rafi erklärt dem Zukkihund die Welt. Erfolglos.

Was Studenten während der Vorlesung wirklich machen – die 71 besten Jodel

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

7
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • meine senf 26.05.2017 16:34
    Highlight Zahnhygiene-Dame: "Sie müssen unbedingt Zahnseide benutzen, sonst <Horrorszenario>"
    Also das mal so alle paar Wochen (statt täglich) gemacht.

    Beim nächsten Mal: "Sie müssen die Zahnseide öfter benutzen, sonst ..."
    Darauf das gar nicht mehr gemacht.

    Beim nächsten Mal:
    "Oh man merkt, es wurde besser, offenbar benutzen sie die Zahnseide jetzt öfter?"
    "Äh? Ja, genau!".
    1 0 Melden
  • chraebu 24.04.2016 01:15
    Highlight Wer butte tut sich ein Medizinstudium an und wird Zahnarzt???? Logisch quälen die uns, das macht nur ein Sadist..
    11 2 Melden
    • deBatino 24.04.2016 15:21
      Highlight Zahnmedizin ist ein unabhängiger Studiengang.
      7 0 Melden
  • DeineMudda 23.04.2016 17:50
    Highlight Zahnarzt: "Wenn händ sie sletscht mal zaahgsidelet?"
    Ich: "Frög nöd so blöd, bisch debii gsi"
    35 2 Melden
  • Broesmu 23.04.2016 17:25
    Highlight Wenn vor der Behandlung noch über Gott und die Welt geredet wird: VERDAMMT FÜR DAS GELD KÖNNTE ICH GENAU SO GUT MIT MIKE SHIVA SCHWÄTZEN!!
    19 1 Melden