DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

HITZEWELLE! In der Schweiz wird es in den nächsten Tagen heiss. So richtig heiss

30.06.2015, 08:2330.06.2015, 13:56

Magst du dich noch erinnern an diese Szene im Filmklassiker «Indiana Jones und der Tempel des Todes»? Nein, nicht die mit den Insekten (die ist aber auch klasse!) – die, als der fiese Schamane Mola Ram einem armen Tropf, der bloss zur falschen Zeit am falschen Ort war, mal kurz im Bauch rumstocherte und ein lebenswichtiges Organ unter grober Missachtung aller ärztlicher Kunstregeln entnahm und den bedauernswerten Kerl anschliessend in einem Käfig eingesperrt in die Lavagrube beförderte. 

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: makegif/watson

So ähnlich wirst du dich diese Woche auch fühlen (abgesehen von der Sache mit dem Herz, hoffentlich). Vorausgesetzt, du hast einen Job, und bist nicht von Beruf a) Rettungstaucher in einem Bergsee, b) Kühlraum-Kontrollexperte oder c) Windkanal-Tester.

Animiertes GIFGIF abspielen
quelle: meteonews, bearbeitung: watson

Wer heute arbeiten muss, hat's also schwer: Draussen lockt die Sonne, Temperaturen von bis zu 34 Grad (Wallis) halten die Schweissporen auf Hochtouren und von überall her treffen Nachrichten ein von Bekannten, die sich am Badestrand räkeln und ihr sonnengebräuntes Äusseres möglichst gewinnbringend vor der Kameralinse zu arrangieren versuchen. Etwa so:

«Kennst du den schon? Ein Mann und eine Frau halten Gläser mit übertrieben farbigen Flüssigkeiten in den Händen und lachen voll dumm in die Kamera.» – «Ahahaha, eh nöd, so geil!» – «Gäll?»
«Kennst du den schon? Ein Mann und eine Frau halten Gläser mit übertrieben farbigen Flüssigkeiten in den Händen und lachen voll dumm in die Kamera.» – «Ahahaha, eh nöd, so geil!» – «Gäll?»bild: shutterstock

Wem haben wir das Hitze-Malheur zu verdanken? Der Anneli. Schon im Kindergarten war sie unerträglich, jetzt ist sie Hoch geworden (höhö) und sorgt dafür, dass wir bis mindestens Anfang nächste Woche mit Temperaturen zwischen 30 und 38 (in Basel und Sion) Grad rechnen können. Irgendwann soll's dann auch noch ein Gewitter geben, aber bis dahin wurden wir längst alle im Hochofen geröstet. Wer also nicht so von der Arbeit abgeholt wird wie der Herr unten, dem stehen beschwerliche Tage bevor.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

In diesem Sinne: «Kali Ma Shakti de»!

Mein Chef so mit weit aufgerissenen Augen zu mir: «Nein, du gehst jetzt nicht im See baden, du schreibst mir jetzt diese Wettergeschichte!»
Mein Chef so mit weit aufgerissenen Augen zu mir: «Nein, du gehst jetzt nicht im See baden, du schreibst mir jetzt diese Wettergeschichte!»Bild: screenshot youtube/indiana jones
Sommer, findest du das gut?

So schön ist der Sommer in der Schweiz – die besten Instagram-Bilder der Saison 

1 / 133
Wozu verreisen? Den schönsten Sommer gibt es in der Schweiz
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Abonniere unseren Newsletter

8 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Joseph Dredd
30.06.2015 10:28registriert Juli 2014
Ich will ja nicht über hohe Temperaturen am Arbeitsplatz beklagen, aber gerade sind zwei Hobbits vorbeimarschiert und haben einen Ring in unser Büro geworfen.
480
Melden
Zum Kommentar
8
Es bleibt heiss und trocken – aber bald kommt (vielleicht) Regen

Wer in den nächsten Tagen auf Regen hofft, der wird enttäuscht. Denn: Am Donnerstag und Freitag bleibt es in der Schweiz heiss und trocken. Es bleibt sonnig, mit vereinzelten Quellwolken in den Bergen. Die Temperatur ist schweizweit bei um die 30 Grad. Am Freitag kann es im Süden zu vereinzelten Gewittern kommen, schreibt MeteoNews.

Zur Story