DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sven Bärtschi erhält bei den Vegas Golden Knights eine neue Chance in der NHL.
Sven Bärtschi erhält bei den Vegas Golden Knights eine neue Chance in der NHL.
Bild: IMAGO / Icon SMI

Suter zu Detroit, Bärtschi zu Vegas – das lief am ersten Tag der NHL-Free-Agency

28.07.2021, 23:2828.07.2021, 23:31

Seit Mittwoch um 18 Uhr dürfen die Vertragslosen Spieler in der NHL, die sogenannten Free Agents, neue Verträge unterschreiben. Und die Teams hielten sich nicht zurück, besonders auf dem Markt für Verteidiger und Goalies wurde mit Geld nur so um sich geschmissen.

Sven Bärtschi bleibt in der NHL. Der Stürmer, der bei den Vancouver Canucks nicht mehr erwünscht war, unterschreibt bei den Vegas Golden Knights einen Zweiweg-Vertrag über ein Jahr. Dabei verdient der Langenthaler 750'000 Dollar pro Jahr auf NHL-Level. Bärtschi hatte auch mehrere Angebote von Schweizer Teams vorliegen.

Auch Pius Suter hat ein neues NHL-Team gefunden, nachdem die Chicago Blackhawks keinen Platz und kein Geld mehr für ihn hatten. Der Zürcher Stürmer unterschreibt bei den Detroit Red Wings einen Vertrag über zwei Jahre, der Cap Hit beträgt 3,25 Millionen pro Jahr, der Lohn ist aber ungleich verteilt: Im ersten Vertragsjahr kassiert Suter 2,75 Millionen, im zweiten 3,75.

Die wichtigsten Verpflichtungen des Tages

  • Stürmer Pius Suter (25) unterschreibt für 2 Jahre bei den Detroit Red Wings. Der Cap Hit beläuft sich auf 3,25 Millionen pro Jahr.
  • Stürmer Sven Bärtschi (28) unterschreibt für 1 Jahr bei den Vegas Golden Knights. Der Cap Hit beläuft sich auf 0,75 Millionen pro Jahr.
  • Verteidiger Dougie Hamilton (28) unterschreibt für 7 Jahre bei den New Jersey Devils. Der Cap Hit beläuft sich auf 9 Millionen pro Jahr.
  • Stürmer Zach Hyman (29) unterschreibt für 7 Jahre bei den Edmonton Oilers. Der Cap Hit beläuft sich auf 5,5 Millionen pro Jahr.
  • Verteidiger Ryan Suter (36) unterschreibt für 4 Jahre bei den Dallas Stars. Der Cap Hit beläuft sich auf 3,65 Millionen pro Jahr.
  • Goalie Frederik Andersen (31) unterschreibt für 2 Jahre bei den Carolina Hurricanes. Der Cap Hit beläuft sich auf 4,5 Millionen pro Jahr.
  • Verteidiger Alec Martinez (34) verlängert für 3 Jahre bei den Vegas Golden Knights. Der Cap Hit beläuft sich auf 5,25 Millionen pro Jahr.
  • Stürmer Blake Coleman (31) unterschreibt für 6 Jahre bei den Calgary Flames. Der Cap Hit beläuft sich auf 4,9 Millionen pro Jahr.
Blake Coleman holte mit Tampa Bay zwei Stanley Cups und wechselt nun nach Calgary.
Blake Coleman holte mit Tampa Bay zwei Stanley Cups und wechselt nun nach Calgary.
Bild: keystone
  • Phillip Danault (28) unterschreibt für 6 Jahre bei den Los Angeles Kings. Der Cap Hit beläuft sich auf 5,5 Millionen pro Jahr.
  • Verteidiger David Savard (30) unterschreibt für 4 Jahre bei den Montreal Canadiens. Der Cap Hit beläuft sich auf 3,5 Millionen pro Jahr.
  • Goalie Jarsolav Halak (36) unterschreibt für 1 Jahr bei den Vancouver Canucks. Der Cap Hit beläuft sich auf 1,5 Millionen pro Jahr.
  • Goalie Petr Mrazek (29) unterschreibt für 3 Jahre bei den Toronto Maple Leafs. Der Cap Hit beläuft sich auf 3,8 Millionen pro Jahr.
  • Goalie Jonathan Bernier (32) unterschreibt für 2 Jahre bei den New Jersey Devils. Der Cap Hit beläuft sich auf 4,125 Millionen pro Jahr.
Läuft neu für New Jersey auf: Goalie Jonathan Bernier.
Läuft neu für New Jersey auf: Goalie Jonathan Bernier.
Bild: keystone
  • Goalie Brian Elliott (36) unterschreibt für 1 Jahr bei den Tampa Bay Lightning. Der Cap Hit beläuft sich auf 0,9 Millionen pro Jahr.
  • Goalie Braden Holtby (31) unterschreibt für 1 Jahr bei den Dallas Stars. Der Cap Hit beläuft sich auf 2 Millionen pro Jahr.
  • Goalie Philipp Grubauer (29) unterschreibt für 6 Jahre bei den Seattle Kraken. Der Cap Hit beläuft sich auf 5,9 Millionen pro Jahr.
  • Goalie David Rittich (28) unterschreibt für 1 Jahr bei den Nashville Predators. Der Cap Hit beläuft sich auf 1,25 Millionen pro Jahr.
  • Verteidiger Tyson Barrie (30) verlängert für 3 Jahre bei den Edmonton Oilers. Der Cap Hit beläuft sich auf 4,5 Millionen pro Jahr.
  • Stürmer Brock McGinn (27) unterschreibt für 4 Jahre bei den Pittsburgh Penguins. Der Cap Hit beläuft sich auf 2,75 Millionen pro Jahr.
  • Alexander Wennberg (26) unterschreibt für 3 Jahre bei den Seattle Kraken. Der Cap Hit beläuft sich auf 4,5 Millionen pro Jahr.
  • Verteidiger Seth Jones (26) verlängert bei den Chicago Blackhawks für 8 Jahre. Der Cap Hit beläuft sich auf 9,5 Millionen pro Jahr.
  • Verteidiger Alexander Edler (35) unterschreibt für 1 Jahr bei den Los Angeles Kings. Der Cap Hit beläuft sich auf 3,5 Millionen.
  • Stürmer Nick Bonino (33) unterschreibt für 2 Jahre bei den San Jose Sharks. Der Cap Hit beläuft sich auf 2,05 Millionen pro Jahr.
  • Stürmer Mikael Granlund (29) verlängert bei den Nashville Predators für 4 Jahre. Der Cap Hit beläuft sich auf 5 Millionen pro Jahr.
Mikael Granlund bleibt ein Predator.
Mikael Granlund bleibt ein Predator.
Bild: keystone
  • Verteidiger Travis Hamonic (30) verlängert für 2 Jahre bei den Vancouver Canucks. Der Cap Hit beläuft sich auf 3 Millionen pro Jahr.
  • Verteidiger Jacke McCabe (27) unterschriebt für 4 Jahre bei den Chicago Blackhawks. Der Cap Hit beläuft sich auf 4 Millionen pro Jahr.
  • Stürmer Boone Jenner (28) verlängert für 4 Jahre bei den Columbus Blue Jackets. Der Cap Hit beläuft sich auf 3,75 Millionen pro Jahr.
  • Stürmer Sean Kuraly (28) unterschreibt für 4 Jahre bei den Columbus Blue Jackets. Der Cap Hit beläuft sich auf 2,5 Millionen pro Jahr.
  • Goalie Laurent Brossoit (28) unterschreibt für 2 Jahre bei den Vegas Golden Knights. Der Cap Hit beläuft sich auf 2,325 Millionen pro Jahr.
  • Verteidiger Zach Bogosian (31) unterschreibt für 3 Jahre bei den Tampa Bay Lightning. Der Cap Hit beläuft sich auf 0,85 Millionen pro Jahr.
  • Verteidiger Michael Del Zotto (31) unterschreibt für 2 Jahre bei den Ottawa Senators. Der Cap Hit beläuft sich auf 1,75 Millionen pro Jahr.
  • Stürmer Jaden Schwartz (29) unterschreibt für 5 Jahre bei den Seattle Kraken. Der Cap Hit beläuft sich auf 5,5 Millionen pro Jahr.
  • Verteidiger Tony DeAngelo (25) unterschreibt für 1 Jahr bei den Carolina Hurricanes. Der Cap Hit beläuft sich auf 1 Million pro Jahr.
  • Stürmer Jujhar Khaira (26) unterschreibt für 2 Jahre bei den Chicago Blackhawks. Der Cap Hit beläuft sich auf 0,975 Millionen pro Jahr.
  • Verteidiger Cody Ceci (27) unterschreibt für 4 Jahre bei den Edmonton Oilers. Der Cap Hit beläuft sich auf 3,25 Millionen pro Jahr.
James Reimer wechselt zu den San Jose Sharks.
James Reimer wechselt zu den San Jose Sharks.
Bild: keystone
  • Goalie James Reimer (33) unterschreibt für 2 Jahre bei den San Jose Sharks. Der Cap Hit beläuft sich auf 2,25 Millionen pro Jahr.
  • Stürmer Carter Verhaeghe (25) verlängert für 3 Jahre bei den Florida Panthers. Der Cap Hit beläuft sich auf 4,167 Millionen pro Jahr.
  • Sürmer Cedric Paquette (27) unterschreibt für 1 Jahr bei den Montreal Canadiens. Der Cap Hit beläuft sich auf 0,95 Millionen.
  • Stürmer Ryan Dzingel (29) unterschreibt für 1 Jahr bei den Arizona Coyotes. Der Cap Hit beläuft sich auf 1,1 Millionen.
  • Stürmer Vinnie Hinostroza (27) unterschreibt für 1 Jahr bei den Buffalo Sabres. Der Cap Hit beläuft sich 1,05 Millionen.
  • Goalie Martin Jones (31) unterschreibt für 1 Jahr bei den Philadelphia Flyers. Der Cap Hit beläuft sich auf 2 Millionen.
  • Stürmer Michael Bunting (25) unterschreibt für 2 Jahre bei den Toronto Maple Leafs. Der Cap Hit beläuft sich auf 0,95 Millionen pro Jahr.

Die wichtigsten Verpflichtungen der Tage zuvor:

  • Stürmer Alex Ovechkin (35) verlängert für 5 Jahre bei den Washington Capitals. Der Cap Hit beläuft sich auf 9,5 Millionen pro Jahr.
«Ovi» schiesst auch künftig seine Tore für Washington.
«Ovi» schiesst auch künftig seine Tore für Washington.
Bild: keystone
  • Stürmer Gabriel Landeskog (28) verlängert für 8 Jahre bei den Colorado Avalanche. Der Cap Hit beläuft sich auf 7 Millionen pro Jahr.
  • Stürmer Patrik Laine (23) verlängert für 1 Jahr bei den Columbus Blue Jackets. Der Cap Hit beläuft sich auf 7,5 Millionen pro Jahr.
  • Stürmer Conor Garland (25) verlängert für 5 Jahre bei den Vancouver Canucks. Der Cap Hit beläuft sich auf 4,95 Millionen pro Jahr.
  • Stürmer Pavel Buchnevich (26) verlängert für 4 Jahre bei den St. Louis Blues. Der Cap Hit beläuft sich auf 5,8 Millionen pro Jahr.
  • Stürmer Paul Stastny (35) verlängert für 1 Jahr bei den Winnipeg Jets. Der Cap Hit beläuft sich auf 3,75 Millionen pro Jahr.

Die wichtigsten Trades des Tages

  • Zu Vegas: Evgenii Dadonov (Flügel, 32 Jahre)
    Zu Ottawa: Nick Holden (Verteidiger, 34 Jahre) und 1 Draft-Pick (3. Runde 2022)
  • Zu Edmonton: Warren Foegele (Flügel, 25 Jahre).
    Zu Carolina: Ethan Bear (Verteidiger, 24 Jahre)
  • Zu Calgary: Nikita Zadorov (Verteidiger, 26 Jahre)
    Zu Chicago: 1 Draft-Pick (3. Runde 2022)
  • Zu Chicago: Tyler Johnson (Center, 30 Jahre), 1 Draft-Pick (2. Runde 2023)
    Zu Tampa Bay: Brent Seabrook (Verteidiger, 36 Jahre)
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL

1 / 14
So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL
quelle: ap/fr170793 ap / mark zaleski
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Nico Hischiers Teammates packen über ihn aus

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Eismeister Zaugg

Die McNall-Revolution – wie ein freundlicher Schurke die moderne NHL erfand

Die Kraken aus Seattle werden das 32. Team der NHL sein. Beinahe geht vergessen: Am Anfang der Entwicklung der NHL auf nun 32 Teams, von einer Pleiteliga zu einem brummenden Milliardengeschäft, steht ein Schurke. Eine Reise zurück in die aufregendsten Jahre der neueren NHL-Geschichte, als alles begann.

Die Sonne versinkt ansichtskarten-glutrot im Pazifik. Durch die Luft wabert der Geruch von Räucherstäbchen und sonstigem Kraut. Polizisten dösen träge wie Seehunde in Streifenwagen und überwachen die in den letzten Sonnenstrahlen rollschuhlaufenden, joggenden Menschen. Die Verkaufsstände werden weggeräumt und dicke Eisengitter rasselnd vor die Souvenierläden runtergelassen. Abendstimmung am Venice Beach. Sie kontrastiert mit den Problemen, die Los Angeles bis heute kennzeichnen: Hitze, …

Artikel lesen
Link zum Artikel