DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer DatenschutzerklÀrung.
Ligue 1, 21. Runde
PSG – Dijon 8:0 (4:0)
Er ĂŒberflĂŒgelt sie alle: Neymar trifft gegen Dijon gleich vier Mal.
Er ĂŒberflĂŒgelt sie alle: Neymar trifft gegen Dijon gleich vier Mal.Bild: EPA/EPA EPA

PSG gewinnt mit 8:0 – Neymar hat gleich bei 6 (!) Treffern seinen Fuss im Spiel đŸ˜±

18.01.2018, 06:5818.01.2018, 07:59

Frankreichs ĂŒberlegener Leader Paris Saint-Germain feierte gegen Dijon mit 8:0 seinen höchsten Sieg in dieser Saison.

Superstar Neymar war gleich viermal erfolgreich. Zudem lieferte er zu zwei Treffern die Vorlage. Und dieser Mann wird am 17. Juni an der WM in Russland gegen die Schweiz spielen. Da kann einem durchaus Angst und Bange werden. 

Die ersten beiden Tore erzielte Angel Di Maria bereits in der Start-Viertelstunde. Ein spezielles Tor war auch Edinson Cavanis Treffer zum 3:0. Der Uruguayer egalisierte mit seinem 156. Tor in sĂ€mtlichen Wettbewerben fĂŒr PSG den Klubrekord von Zlatan Ibrahimovic.

Nach 21 Runden betrĂ€gt der Vorsprung der Pariser auf den ersten Verfolger Lyon (2:0 in Guingamp) elf Punkte. 

Telegramm:

Paris Saint-Germain - Dijon 8:0 (4:0)
Tore: 4. Di Maria 1:0. 15. Di Maria 2:0. 21. Cavani 3:0. 42. Neymar 4:0. 57. Neymar 5:0. 73. Neymar 6:0. 77. Mbappé 7:0. 83. Neymar (Foulpenalty) 8:0.

Hier alle Tore im Video:

Wunderbar ins Eck gezirkelt: Di Maria stellt bereits in der 3. Minute auf 1:0. Video: streamable
Das 2:0 in der 15. Minute: Neymar legt uneigennĂŒtzig auf fĂŒr Di Maria. Video: streamable
Cavani nickt ĂŒberlegen ein zum 3:0 in der 21. Minute. Der Uruguayer egalisiert somit den Klubrekord von Zlatan Ibrahimovic.Video: streamable
Unwiderstehlich: Neymar trifft per Freistoss zum 4:0.Video: streamable
Solche Fehler darf man sich gegen PSG nicht erlauben: Neymar staubt ab zum 5:0.Video: streamable
Das 6:0 durch Neymar. Ein unglaubliches Solo.Video: streamable
MbappĂ© vollstreckt eiskalt zum 7:0. Der Pass kommt natĂŒrlich von ... Neymar!Video: streamable
Eigentlich hÀtte er ja auch mal einen anderen ranlassen können, doch er macht es halt einfach auch eiskalt: Neymar per Elfmeter zum 8:0.Video: streamable

(cma/sda)

Hier muss unsere Nati Energie tanken fĂŒr die brasilianische Angriffsmaschine: Das ist das Nati-Hotel wĂ€hrend der WM 2018 in Russland

1 / 19
Das ist das Nati-Hotel wÀhrend der WM 2018 in Russland
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

So emotional waren die Fussballspiele der Schweiz

Video: Angelina Graf
DANKE FÜR DIE ♄
WĂŒrdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstĂŒtzen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstĂŒtze uns per BankĂŒberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die jungen «Gunners» nehmen Fahrt auf: Wie Mikel Arteta Arsenal wieder trÀumen lÀsst
Arsenal zĂ€hlt wieder zu den Spitzenklubs – dank dem jĂŒngsten Team der Premier League. Die Champions League ruft, am Donnerstag wollen die «Gunners» zunĂ€chst in den Ligacup-Final einziehen.

Berauschend ist der Auftritt nicht, schon gar nicht spektakulĂ€r. Doch ist es sinnbildlich, wie sich Arsenal vor einer Woche gegen Liverpool im Hinspiel des Ligacups 66 Minuten lang in Unterzahl wehrt und am Ende ein 0:0 ermauert. Der Schweizer Granit Xhaka hat frĂŒh die rote Karte gesehen, doch Arsenal verdient sich mit einer leidenschaftlichen Leistung das Remis. Und so steigt Arsenal ins RĂŒckspiel mit einem mentalen Vorteil.

Zur Story