Wetter
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dramatische Szenen in Österreich – auf diesem Sessellift willst du wirklich nicht sitzen



Das Sturmtief Burglind hat weite Teile Europas weiterhin fest im Griff. Besonders stark bekam man die Wucht des Wintersturms in den Alpen zu spüren. 

Ein Video, das derzeit viral geht, zeigt dramatische Szenen aus dem österreichischen Montafon nahe der Schweizer Grenze. Zu sehen ist, wie der Sturm eine Liftgondel, in der zwei Personen sitzen, heftig hin und her bläst. Zum Zeitpunkt der Aufnahme ist der Liftbetrieb bereits eingestellt. 

Der Vorfall ereignete sich bereits gestern – und ging zum Glück glimpflich aus. Die Gäste überstanden den Schock-Moment unbeschadet. 

Wie der Geschäftsführer der Bergbahnen Silvretta-Montafon gegenüber ORF Vorarlberg sagt, seien die Passagiere zu keiner Zeit in Gefahr gewesen. «Die Sicherheitsbügel und Bubble waren immer geschlossen.» Kritisch wäre es erst geworden, wenn der Sessel an der Liftstütze angeschlagen hätte. (cma)

Verfolge die aktuellsten Entwicklungen des Sturms im Liveticker:

Wintersturm Burglind fegt über die Schweiz

Das war der Landeanflug in den Windböen von «Burglind»

Video: srf

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Milder Start in den November mit Rekordtemperaturen

Der November ist mit Rekordtemperaturen gestartet. Die Nacht auf Montag war an einigen Orten in der Schweiz die wärmste Novembernacht seit Messbeginn, wie SRF Meteo schreibt. Die Temperaturen sanken in den tiefen Lagen kaum unter die 10-Grad-Marke.

Vor allem auf dem Jura habe es verbreitet Rekorde gegeben, teilte der Wetterdienst am Montag mit. Erste Rekorde wurden in der Nacht zum Montag verzeichnet. In Fahy JU, in der Ajoie, sank die Temperatur die ganze Nacht nicht unter 15.3 Grad - dies sei …

Artikel lesen
Link zum Artikel